Forscher entdecken die Ursache von Fibromyalgie Schmerzen | DE.DSK-Support.COM
Gesundheit

Forscher entdecken die Ursache von Fibromyalgie Schmerzen

Forscher entdecken die Ursache von Fibromyalgie Schmerzen

Die extreme körperliche Schmerzen von Patienten mit Fibromyalgie erlebt hat eine unwahrscheinliche Quelle "übermäßige sensorischen Nervenfasern um spezialisierte Blutgefäßstrukturen, in den Handflächen befinden

Früher dachte man, dass der Ursprung des Schmerzes im Gehirn war oder dass es eine psychosomatische Erkrankung und damit eine imaginäre Krankheit. Es gibt Dutzende von Millionen von Kranken in der ganzen Welt.

Forscher auf neue Therapien arbeiten

Nun, da die Ursache gefunden wurde, arbeiten die Forscher auf neue Therapien. Es ist zu hoffen, dass die Entdeckung schließlich zu einer vollständigen Heilung führen wird.

Sie verglichen diese mit Hautproben aus der Hand Haut von Fibromyalgie-Patienten und fanden eine enorme Steigerung der sensorischen Nervenfasern an spezifischen Stellen innerhalb der Blutgefäße der Haut. Diese kritischen Stellen sind winzige Muskeln Ventile arteriole-venule (AV) Shunts genannt.

‚Die AV-Shunts in der Hand, die eine Umgehung der für den Hauptzweck Kapillarbetts schaffen Körpertemperatur zu regulieren, erklärte den leitenden Forscher auf der Studie, die in der Zeitschrift American Academy of Pain Medicine, Dr. Frank L. Rice veröffentlicht wurde, das ist auch der Präsident des Intidyn.

Fasern sind die wahrscheinliche Ursache der Fibromyalgie

‚Diese Shunts gefunden nur an den Handflächen und Fußsohlen, und in einem Auto wie ein Heizkörper arbeiten. Unter warmen Bedingungen schließen die Shunts Blut in die Kapillaren zu zwingen, nach unten auf der Oberfläche der Haut, um Wärme aus dem Körper zu strahlen, während in der Kälte der Shunts weit geöffnet, damit Blut in den Kapillaren zu umgehen, um Wärme zu konservieren.

‚Die Anwesenheit eines Überschusses dieser Nerven könnte erklären, warum Fibromyalgie-Patienten haben besonders schmerzlich und empfindliche Hände.

Schlecht verwaltet Blutung ist möglich Ursache der Fibromyalgie

‚Auch, weil die sensorischen Fasern sind verantwortlich für die Shunts öffnen, werden sie besonders aktiv unter kalten Bedingungen, die in der Regel Dinge noch schlimmer machen für Fibromyalgie-Patienten.

‚Die Hände und Füße wirken als ein Reservoir, aus dem Blutstrom kann zu anderen Geweben im Körper umgeleitet werden, wie Muskeln, wenn wir beginnen zu trainieren.

‚Daher ist die Pathologie unter diesen Shunts in den Händen entdeckt konnte mit Blutfluss zu den Muskeln im ganzen Körper stören, sagte Rice.

‚Diese schlecht verwalten Blutfluss könnte die Quelle von Muskelschmerzen und diffusen Schmerzen, und das Gefühl der Müdigkeit, die vermutlich aufgrund einer Ansammlung von Milchsäure und die niedrigen Niveau der Entzündung bei Fibromyalgie-Patienten sein. Dies wiederum könnte auf die Hyperaktivität im Gehirn beitragen.

Nervenfasern spielen Rolle bei der Schmerzempfindung

Die Forscher stellten fest, dass die Fasern eine Rolle bei der Schmerzempfindung spielen tun, obwohl es bisher angenommen wurde, dass sie nur in dem Blutfluss beteiligt waren. Offensichtlich gibt es eine direkte Verbindung zwischen dem hohen Niveau dieser Nervenfaser und den weit verbreiteten Körper Schmerzen, die Fibromyalgie Erfahrung Erkrankten.

Diese Entdeckung half zu erklären, warum viele Betroffene solche wunden Hände zusätzlich zu anderen schmerzhaften Bereichen über den ganzen Körper haben und warum das Gefühl viel schlimmer bei kaltem Wetter ist. Abgesehen von Geweben Schmerzen am ganzen Körper, Fibromyalgie-Patienten erleben auch enorme Müdigkeit.

Eine Heilung und wirksamere Behandlungen in Sicht

Es gibt gegenwärtig keine vollständige Entlastung für Fibromyalgie-Patienten an, obwohl sie mit einer Vielzahl von Therapien, einschließlich Antidepressiva behandelt werden, narkotische Schmerzmittel, Physiotherapie und auch Anweisungen wie ‚bekommt vielen Schlaf und Bewegung, und kommt darüber hinweg.

Nun, da die Ursache der Erkrankung identifiziert wurde, ist eine Heilung in Sicht. Das ist jedoch ein schwacher Trost für die Millionen von Patienten, die unter der Bedingung für Jahre gelitten haben.

‚Wir wussten, dass die ganze Zeit, dass diese Krankheit nicht nur in unseren Köpfen war, sagte ein Patient. ‚Es dauerte eine lange Zeit, um es herauszufinden. Lustig, wenn etwas nicht paßt ihren kleinen, engen Blick auf Dinge, die sie es nehmen auf den Patienten aus, sie zu sagen, sie sind verrückt oder unverantwortlich. Die Menschen haben von diesem Zustand seit dem Anfang der Zeit gelitten. Um gefährliche Medikamente zu verschreiben für diese Bedingung nicht die Antwort ist, nicht mehr als eine Lobotomie war für psychische Erkrankungen.

  • Weiterführende Literatur: Wie medizinische Hilfsmittel betrachten Fibromyalgie