Frankreich im Griff der FOMO-Sucht | DE.DSK-Support.COM
Gesundheit

Frankreich im Griff der FOMO-Sucht

Frankreich im Griff der FOMO-Sucht

Eine neue Epidemie, genannt FOMO, als ‚Fomo‘ definiert auf etwas mehr interessant, spannend oder besser als das, was wir derzeit tun werden, fegt Frankreich.

Mehr als 62% leben in ständiger Angst vor verpassten

In einer gerade veröffentlichten Pharma Dynamics Umfrage, die unter mehr als 3 000 Befragten auf nationaler Ebene im Alter zwischen 15 und 50, über 62% sagten, dass sie in ständiger Angst leben zu verpassen.

FOMO Symptome

Symptome sind Kiefer clenching (41%), die Unfähigkeit, das Mobiltelefon von einer Hand (30%), übermäßiges SMSing (24%), schrille in Frage (17%), compulsive Schwitzen (18%) zu entfernen, twittern, wenn sie auf der loo (11%), und zeigt auch an Orten, bis uneingeladen (6%).

FOMO verheerende Auswirkungen mit unserem Immunsystem

FOMO kann dazu führen, sonst verantwortlich Erwachsene unverantwortlich Dinge zu tun

Fouche glaubt , dass FOMO, manchmal sogar sonst verantwortlichen Erwachsenen führt unverantwortliche Dinge, wie SMSing zu tun , während der Fahrt, aus Angst vor verpassten die Möglichkeit einer anderen sozialen Zusammenhang.
‚Mehr als ein Drittel der Umfrageteilnehmer gab an, sie unterbrechen oft einen Anruf eines anderen zu nehmen, auch wenn sie nicht wissen , wer auf der anderen Leitung ist oder überprüfen Sie ihren Twitter - Stream oder Facebook - Seite , während auf einem Datum, weil etwas interessanter könnte nur sein geschieht.

53% zugelassen zu sagen ‚Ja‘, wenn sie eher würde sagen ‚Nein‘ aus Furcht vor heraus fehlen

Es ist schwer zu sagen ‚Nein‘, wenn wir programmiert wurden, um die meisten Dinge, ‚Ja‘ zu sagen: "Denn wir wissen nie, wo mit‚Ja‘uns führen kann. Deshalb ist, wenn wir eine Party oder ein gesellschaftliches Ereignis verpassen, fühlen wir uns manchmal etwas weniger wichtig als diejenigen, die gehen tat, sagt sie.

Social-Media-Brennstoffe FOMO

Fouche fügt hinzu, dass es von Studien über die Art und Weise soziale Medien insbesondere Kraftstoffe FOMO getan viel gewesen. Status-Updates wie ‚OMW beste Party aller Zeiten!‘ informiert uns über all die spannenden Aktivitäten geschieht, während wir zu Hause stecken.

Eine Mischung von Angstzuständen, und die Reizung Unzulänglichkeit

‚FOMO ist eine Mischung aus Angst, Unzulänglichkeit und Irritation , das aufflammen kann besonders beim Surfen Social Media. Gazillions von Twitter - Nachrichten, Status - Updates und Fotos geben spannende Einblicke des täglichen Lebens und Aktivitäten von Freunden, Kollegen und Kollegen "und wir wollen nicht verpassen!
‚Streaming Social Media hat eine Unmittelbarkeit , die aus einem Gespräch mit Freunden über das Mittagessen erzählt die Ereignisse eines vorherigen Wochenende sehr unterschiedlich ist. Wenn Sie Ihre Freunde auf einer Party zu sehen oder ohne Sie im Restaurant zu essen ‚und genau in diesem Moment‘ ist es ganz anders und mehr induziert leicht FOMO.
Aus dem gleichen Grunde, die Pharma Dynamics Umfrage ergab auch , dass Social Media spielt eine wichtige Rolle in den Menschen helfen, mit FOMO beschäftigen.
Facebook erwies sich als der beliebteste Kanal für 38% der Befragten, die Fomo, um 26% gefolgt zu lindern , die beschlossen , einen Freund oder ein Familienmitglied zu rufen, während 20% Erleichterung gefunden von der Überprüfung und E - Mails zu senden.

‚Das Problem mit FOMO ist, dass es unvermeidlich ist“

„Es ist eine gemeinsame Erfahrung, die wir alle aus zu einem mehr oder weniger stark leiden. Es ist fast unmöglich, nicht zu, wenn man bedenkt, die Welt in der wir heute leben. Wir FOMO über eine TV-Show, eine Party, ein Gadget erleben konnten oder sogar ein wirklich gutes Essen, das wir auf gehen zu verpassen.

Wie mit FOMO zu bewältigen:

  • Erkennen, dass Sie nicht allein sind
  • Wenn Sie zu Hause bleiben entschieden haben, Frieden mit ihm und dem Telefon auszuschalten. Ja, schalten Sie Ihr Handy!
  • Wenn jemand Tweets über Sie heraus fehlt und es macht Sie ein bisschen FOMOish fühlen, dann tweet zurück und sagen: ‚Lassen Sie mich über die nächste wissen.‘
  • Es wird sein, jemanden zu erleben große Dinge immer mit oder ohne sie, so zu akzeptieren, dass Sie möglicherweise ein Teil jeder einzelnen Erfahrung und weitermachen kann nicht sein. Menschen porträtieren oft ihre idealisierten Selbst auf Facebook, sondern versuchen, es real zu halten und Ihr eigenes Leben.