Gehen Sie verloren, alle Sie CEOs | DE.DSK-Support.COM
Gesundheit

Gehen Sie verloren, alle Sie CEOs

Gehen Sie verloren, alle Sie CEOs

Top-Führungskräfte, die alle Arbeit und kein Spiel sind tun, um ihre Unternehmen nicht gut. Die Forschung zeigt, dass eine regelmäßige, vollständige Pause von der Arbeit ist wichtig für Kreativität, Gesundheit und den Erwerb von neuen Perspektiven.

Durch Annelize van Rensburg

Internationale Studien zunehmend in Frage stellen das ‚Held-Syndrom‘ häufig bei CEOs, die glauben, dass ihre Firmen ohne sie nicht funktionieren können. Jetzt eine wachsende Zahl von Executive Coaches jetzt Kunden beraten zu trennen und entspannen, wenn sie wollen Fortsetzung Wert hinzuzufügen.

In den USA nimmt nur 25% der Beschäftigten all ihren zugewiesenen Urlaub, während 61% der Zeit weg nimmt einige Arbeit zu tun, während eine Pause. Eine US-Studie von Eigentümern kleiner Unternehmen sagt fast zwei Drittel der Planung eines Urlaubs auch nehmen Arbeit mit ihnen planen.

Handys, Tablets und andere Geräte oft verbinden den Urlaub Exekutive zu seiner Arbeit, negiert jeden Urlaub Wert

Und doch gibt es wachsenden Konsens, dass die Führungskräfte optimalen Nutzen daraus ziehen, indem eine komplette Pause, zu reisen und verschiedene Lebensweisen zu beobachten.

Adam Galinsky, Professor an der Kellogg School of Management an der Northwestern University, sagt Trennung von vertrauten Umgebungen neue Perspektiven verleiht, während Sir Richard Branson stellt fest: „Wenn Sie in Urlaub fahren, Ihre Routine unterbrochen wird. Die Orte, die Sie gehen und die neuen Menschen, die Sie treffen können Sie auf unerwartete Weise zu begeistern.“

Jennifer Deal vom Center for Creative Leadership, hat die Exekutive Urlaub untersucht und sagt Bosse, die eine Pause nehmen wieder kreativer und besser in der Lage zu denken langfristig.

Leider über die Vorteile eines Urlaubs Anzeichen dafür geht oft unbeachtet

Eine Umfrage von Talent Firma Korn Ferry festgestellt, dass in einer Stichprobe von 250 Führungskräfte, 84% ihren Urlaub abgebrochen hatte, weil der Arbeitsdruck.

Um den Zug des Büros zu bekämpfen, glauben einige Kommentatoren, dass CEOs sollte ihren Urlaub wieder vorstellen. Zum Beispiel kann der Chef der völligen Abwesenheit ein ‚Test‘ sein, da es die Robustheit der Talent-Strategie und Nachfolgeplanung testen.

Ein CEO Urlaub ist auch eine Gelegenheit, wie es anderen Managern die Möglichkeit gibt, Entscheidungen zu treffen und ihr Vertrauen aufzubauen.

Wenn ein Unternehmen einen CEO Urlaub nicht überleben kann, etwas falsch ist

Inzwischen gibt es Hinweise darauf, dass das Macho-Engagement für 24/7 Executive Verfügbarkeit schwinden könnte beginnen zu. Eine aktuelle US-Studie sagt, dass mehr Führungskräfte Urlaub nehmen und ihre Telefone ausschalten.

Etwa die Hälfte der in der Forschung befragten CFOs gaben an, sie nicht mit dem Büro, während im Urlaub Check-in hat - gegenüber nur 25% zwei Jahre zuvor.

Inzwischen gibt es Hinweise darauf, dass der Macho Engagement für 24/7 Executive Verfügbarkeiten werden könnte schwinden

Bei CFO und CEO-Ebene, die Notwendigkeit, die richtigen Zeichen zu setzen ist auch in der Ferien Forschung hervorgehoben. Wenn sie 24/7 in Verbindung zu bleiben, sehen andere Manager dies als Signal, dass arbeitet mit Hoch der einzige Weg ist Burnout auf dem Weg zu gehen, zu riskieren.

Die zugrunde liegende Nachricht für CEOs?

Sie einfach diese Ferienzeit verloren. Den Stecker ziehen. Vanish aus dem Netz... Im Interesse des Unternehmens, Ihre eigenen und Ihre Familie willen und zum Wohl Ihres Teams.

Über den Autor

* Annelize van Rensburg ist ein Direktor von Talent Frankreich, Executive Search und Talent Unternehmen und eine Allianz von Korn Ferry ein führender, der größten Executive-Search-Unternehmen weltweit.