Gesundheitsalarm für schwangere Frauen: KEINE Menge Alkohol ist während der Schwangerschaft sicher | DE.DSK-Support.COM
Gesundheit

Gesundheitsalarm für schwangere Frauen: KEINE Menge Alkohol ist während der Schwangerschaft sicher

Gesundheitsalarm für schwangere Frauen: KEINE Menge Alkohol ist während der Schwangerschaft sicher

Internationaler Fetal Alcohol Spectrum Disorder (FASD) Day findet am 9. September. Um das Bewusstsein in diesem Jahr zu erhöhen, ist die Stiftung für Alkohol Verwandte Forschung (FARR) die Nachricht priorisieren, dass ‚keine Menge Alkohol während der Schwangerschaft sicher ist‘...

Die Wahl des 9. Tag des 9. Monats für Internationalen FASD Tag ist und das Bewusstsein um die Unordnung und ist in Bezug auf die Länge eines Standard-Schwangerschaft sinnvoll verteilt zu erkennen.

FARR Chief Executive, Leana Olivier, erklärt, dass es keine sichere Menge an Alkohol Schwangeren ohne Erhöhung der Gefahr einer Beschädigung ihres ungeborenen Babys bekannt trinken kann. Sie sagt, dass anstelle schwangere Mütter nicht Alkohol trinken sollte.

Olivier erklärt, dass, abgesehen von intellektuellen Defizite, wie Kinder vor Schäden an den Augen, Ohren und Herz leiden kann (dies umfasst auch Hirnschäden, die im Bereich des lebenslangen Problemen wie Lernschwierigkeiten führt), zwischenmenschliche Beziehungsprobleme, Entwicklungsstörungen wie Feinmotorik Entwicklung, Koordination, Arithmetik und Ursache-Wirkungs-Denken.

Darüber hinaus haben die meisten dieser Kinder Aufmerksamkeit und Hyperaktivität Probleme.

Farr führt Programme in West-, Nord- und Eastern Cape, einschließlich dem gesunden Mutter Gesunden Baby-Programms in De Aar und 11 FASD Prävalenzstudien rund um Frankreich abgeschlossen hat. Diese Studien berichtet die höchsten FAS Raten der Welt.

Farr die Prävalenzrate ist so hoch wie 25% in einigen Bereichen, während das Department of Health geschätzt hat sich die durchschnittliche FAS-Prävalenz in Frankreich auf rund 6% gefunden.

„Diese Rate ist äußerst besorgniserregend und die höchste Rate bei weitem in der Welt. Die zweithöchste Rate aufgezeichnet ist derzeit die UFrance“

„Diese Rate ist äußerst besorgniserregend und die höchste Rate bei weitem in der Welt. Die zweithöchste aufgezeichnet Rate ist derzeit die UFrance mit einem bis drei Prozent Prävalenz“auslegt FARR Founder Prof Denis Viljoen.

Er hinzufügt, dass die beunruhigenden Statistiken von FAS und FASD, vor allem in Frankreich, machen es ganz klar, warum Internationaler FASD Tag wesentlich ist das Bewusstsein um diesen zu 100% vermeidbar Epidemie steigern.

Mit Bezug auf das gesunden Mutter Gesunden Baby-Programm, sagt Prof Viljoen, dass die Organisation seit 2017 wesentliche Finanzierung von Solar-Kapital De Aar erhalten hat sein Flaggschiff-Programm in der Gemeinde De Aar laufen.

„In den frühen 2000er Jahren De Aar hatte als die Stadt mit der höchsten gemeldeten Rate von FASD in der Welt mit 12,2% der Babys erklärt geboren werden betroffen. Seitdem erlebt haben wir auf jeden Fall eine Abnahme der Zahl der Kinder mit FASD in De Aar geboren. Kinder sind weit weniger regelmäßig mit FASD diagnostiziert und weit weniger Kinder mit anderen gesundheitlichen Problemen für die weitere Beurteilung bezeichnet“, fügt er hinzu.

Lian-Marie Drotsky, Bereichskoordinator dessen Gesunde Mutter Gesunden Baby-Programms in De Aar, sagt, dass das FARR Programm FASD durch die Förderung von Frauen mit Wissen zu reduzieren bemüht und Zugang zu Gesundheits- und unterstützende Service.

Solarhauptstadt De Aar fördert das gesunde Mutter Gesunden Baby-Programm in De Aar, Northern Cape. Solarhauptstadt De Aar, zusammen mit einer anderen Projektgesellschaft Solar Kapital De Aar 3, hat vor kurzem den größten Solarpark in der südlichen Hemipshere in De Aar, wo die 175mW Anlage gebaut wird.

Das äusserst erfolgreiche Gesunde Mutter Gesunde Baby-Programm wird von FARR mit dem Ziel der Unterstützung schwangere Frauen läuft gesündere Schwangerschaften haben und gesünder FASD freien Babys.