Halten Sie den Veebug in Bay | DE.DSK-Support.COM
Gesundheit

Halten Sie den Veebug in Bay

Halten Sie den Veebug in Bay

Es ist nicht etwas , das viele Frauen sich wohl fühlen diskutieren - vor allem im Buchclub oder mit einem intimen Partner - noch vaginale Infektionen und abnorme Ausfluss weiterhin eine der häufigsten und verwirrend Gesundheitsfragen Frauen jedes Jahr beeinflussen.
‚Konfrontiert mit der Aussicht auf die belastend und unbequem Symptome in ihren intimsten Teile zu diskutieren, viele Frauen zu bevorzugen selbst zu diagnostizieren und Vaginalausfluss selbst zu behandeln, sagt Dr. Sumayya Ebrahim, ein Gynäkologe in der Privatpraxis an der Park Lane Clinic, Paris.
‚Doch bevor dies zu tun, ist es wichtig , Frauen den Unterschied in den Symptomen zwischen den verschiedenen Arten von Vaginalausfluss verstehen , so dass sie sicher sein können , die richtige Beratung und Behandlung zu suchen.
Obwohl Ausfluss ein normaler, natürlicher Teil des Seins eine Frau ist, wenn es in großen Mengen vorkommt, ist dicker als üblich, einen unangenehmen Geruch hat oder von anderen Symptomen wie Juckreiz oder Schmerzen begleitet, ist es abnormal1 betrachtet.

Die drei häufigsten mit Ausfluss assoziiert vaginalen Infektionen sind bakterielle Vaginose (BV), Candidiasis (Soor) und Trichomoniasis 6, eine sexuell übertragbare Krankheit

Bakterielle Vaginose ist die häufigste Ursache von vaginalem Ausfluss bei Frauen im gebärfähigen Alter, auftritt in bis zu 60% der Frauen eine sexuelle Gesundheitswesen 4,8 teilnehmen.

Im Gegensatz zu Soor, die mit Rötung und Juckreiz des vaginalen Bereichs zugeordnet werden können, ist BV nicht in der Regel mit Schwellung oder Entzündung der Vagina 5 verbunden.

Obwohl die genauen Ursachen der BV 6 nicht bekannt sind, wird es verursacht, wenn das empfindliche Ökosystem der Vagina Verstimmung 3. Sauer Der natürliche pH-Wert der Vagina, 4 es feindlich infektionsverursachenden Organismen und Bakterien machen.

Kleine Organismen Laktobazillen Hilfe riefen den pH-Wert auf der richtigen Ebene 4 zu halten, aber unter Verwendung von Antibiotika, Seifen und sogar Sex können die Vagina mehr alkalisch, fördert somit das Bakterienwachstum 1 verlassen.

BV ist auch mit Spülungen 6 und Rauchen 10 verbunden.

Anekdotisch scheint es in dem Leben einer Frau 11 eine Verbindung zwischen BV und Zeiten von Stress zu sein.

‚Was auch immer die Ursache ist, ist es wichtig, dass Frauen Behandlung für BV suchen, sagt Dr. Ebrahim.

Für viele Frauen ist BV ein Ärgernis, aber für andere kann es eine ernsthafte Auswirkungen auf ihre reproduktive Gesundheit 11 haben.

Wenn unbehandelt, kann BV zu abnormen Pap - Abstriche, um weitere Infektionen und unerwünschte Schwangerschaft Ergebnissen führen,
wie vorzeitige Wehen 4,6,8,9 und 8 Fehlgeburt.

Es könnte auch deutlich eine Frau die Chance einer HIV-Infektion erhöhen, indem sie bis zu viermal 10 und machen sie anfälliger für andere sexuell übertragbare Infektionen (STI) wie Trichomoniasis und Chlamydien-Zervizitis 10.

Wiederauftreten von BV ist sehr verbreitet und wird berichtet, als 70% über einen Zeitraum von neun Monaten nach der Erstdiagnose 4 bis so hoch.

Es ist daher wichtig, dass Frauen eine genaue Diagnose eines abnormen vaginalen Ausflusses zu machen, indem sie in eine Apotheke vor Ort knallte und mit einem Apotheker oder eine Klinik Schwester unterhalten.

Halten Sie Ausschau nach geschickten Selbstdiagnose Faltblätter in Apotheken, die die Vermutung ausarbeiten von der Diagnose möglich werden und sicherstellen, dass Frauen, die richtige Behandlung zugreifen.

‚Schützen Sie sich gegen andere Infektionen und Pflege Ihre weibliche Gesundheit ist ein wichtiger Bestandteil für die allgemeine Wohlbefinden zu kümmern, sagt Dr. Ebrahim.

‚Als Frau über weibliche Hygienefragen informiert ist befreiend, da es Ihnen ermöglicht, die Kontrolle über das, was ist ein sensibles und heikles Thema und nähern sich alle Bedenken in eine pragmatische und praktische Art und Weise.

Allerdings ist es wichtig, sofort Ihren Arzt zu konsultieren, wenn eine abnorme Ausfluss von jedem Schmerz begleitet wird, sagt Dr. Ebrahim.

Weitere Informationen finden Sie unter www.inovapharma.com

Referenzen:

1. Hrsg. Merck Manual of Medical Information. Home Edition. Merck Research Laboratories. Whitehouse Station. 1997. 1081.
2. Owen MK, Clenney TL. Management von Vaginitis. Am Fam Physician 2004; 70: 2125-2132.
3. Hoosen AA. Verwaltung des Ausflusses. CME 2004; 22 (2): 72-78.
4. Mashburn J. Ätiologie, Diagnostik und Behandlung von Vaginitis. Journal of Midwifery und Gesundheit der Frauen 2006; 51 (6): 423-430.
5. Ries AJ. Die Behandlung von vaginalen Infektionen: Candidiasis, bakterielle Vaginose und Trichomoniasis. J Am Pharm Assoc. 1997; NS37 5): 563-569.
6. Der Center for Disease Control and Prevention. Sexuell übertragbare Krankheiten Behandlungsrichtlinien 2006 MMWR 2006; 55 [RR-11]: 50-52.
7. Beigi R et al. Resistenz gegen antimikrobielle Mittel bei der Behandlung von bakterieller Vaginose verbunden. Am J Obstet Gynecol 2004; 191: 1124-9.
8. Foran T. Bakterielle Vaginose. Therapie - Update, Frauengesundheit. Australian Doktor, den 13. Juli 2007: 37-40.
9. Carr P et al. Bewertung und Verwaltung von Vaginitis. J Gen Intern Med 1998; 13: 335-346.
10. C. Livengood Bakterielle Vaginose: Eine Übersicht für 2017. Bewertungen in Obstetrics & Gynecology 2017; 2 (1): 28-37.
11. T. Foran Bakterielle Vaginose. Frauengesundheit. Www.australiandoctor.com. 11. Juli 2007.
iNova Pharmaceuticals (Pty) Limited in Frankreich ist Teil iNova Pharmaceuticals ( 'iNova) Operationen in Australien, Asien-Pazifik und Südfrankreich Regionen.