Isidingo Schauspielerin Keke teilt ihre Tipps für das Überleben der Party Saison | DE.DSK-Support.COM
Gesundheit

Isidingo Schauspielerin Keke teilt ihre Tipps für das Überleben der Party Saison

Isidingo Schauspielerin Keke teilt ihre Tipps für das Überleben der Party Saison

Für uns alle mit Diabetes leben, oder mit dem Risiko, den Zustand zu entwickeln, wissen wir, wie schwierig die Party-Saison sein kann. Die Leckereien auf Partys und Funktionen serviert sind eine Versuchung Überlastung und können verheerend mit unseren Blutzuckerspiegel spielen. Zum Glück, das bedeutet nicht, dass wir den ganzen Spaß zu vermeiden haben. Es bedeutet nur, müssen wir uns bewusst sein, was wir essen und trinken, und gesunde Entscheidungen treffen.

Sei vorbereitet

Als jemand mit Diabetes leben, ich plane immer einen Schritt voraus, und stellen Sie sicher, dass ich meine beiden Medikamente und ein paar gesunde Snacks zu jeder Zeit mit mir. Dies nimmt die Angst aus der Partei Situationen für mich, weil ich weiß, dass, auch wenn ich nicht das Essen im Angebote essen, ich habe Back-up.

Ich habe immer ein paar Mandeln und einen Fruchtsaft in meine Handtasche, zum Beispiel, für alle Fälle meine Blutzuckerwerte schwanken und ich brauche sie zum Ausgleich. Ich habe auch gelernt, ein Vollkornbrot Erdnussbutter-Sandwich zu haben, bevor ich auf eine Funktion gehen, da dies nicht nur eine hervorragende Kombination aus Protein und Low-GI Kohlenhydrate, aber mache mich weniger wahrscheinlich Snack auf Lebensmittel, die nicht gut sind für mich.

Das Buffet Trick

Zum Glück gibt es in der Regel eine Menge von Diabetes freundlichen Snacks, und es ist nur ein Fall von Optionen wählen, die gut für Sie sind.

Kleine Fleischbällchen oder Huhn sosaties sind eine sichere Wahl, da sie aus magerem Protein hergestellt ist, die Zeit zu verdauen nimmt. Veggie-Sticks oder Spiesse mit fettarmen Dips sind auch eine Option, und so sind fettarmen Aufstriche wie Hüttenkäse, die mit einem wenig Brot oder Cracker gegessen werden können.

Einmal habe ich gewählt, was würde ich gerne essen, ich meine Auswahl treffen und alles auf einem Teller setzen, damit ich sehen kann, was ich esse. Das hilft mir meine Auswahl sicher sein und zweimal über alle Optionen zu denken, die nicht das Richtige für mich sein könnte.

Das Recht zechen

Natürlich wollen wir alle ein zecht auf einem besonderen Anlass haben zu können, und wenn Sie mit Diabetes leben, das Sie bedeutet nicht, auf Mineralwasser zu halten hat. Wie bei Auswahl von Lebensmitteln ist der Trick gut zu wählen - und bewusst zu sein, wie viel Sie trinken.

Ich mag auf einer Party ein oder zwei Gläser trockener Rotwein haben, aber das ist meine Grenze. Ich mache auch sicher, dass ich nie, ohne zu essen, ein Glas Wein habe, da dies sicher zu machen, hilft der Alkohol nicht meinen Blutzuckerspiegel nicht beeinflusst.

High-Carb und süße Getränke wie Bier, Apfelwein, Kühler und Cocktails sind wirklich keine Option, und am besten vermieden werden. Und das gleiche gilt für Limonaden, die bis zu elf Teelöffel Zucker pro Dose enthalten!

Am Braai

Ein Braai ist eines meiner liebsten Dinge in der Welt, und eine Menge des Essens im braais serviert wird, ist eigentlich perfekt für Menschen mit Diabetes. Wir müssen nur einfach auf die pap und Brötchen gehen, weil sie Chaos mit unseren Zuckerspiegel spielen können.

Wie bei Buffet essen, ist der Trick, mageres Eiweiß, Salate zu wählen und vielleicht eine kleine Portion Ihrer Lieblings Stärke. Auch hier setzte alles auf eine Platte, so dass Sie den Überblick behalten können, was Sie essen, und Sie sind sortiert. Dann entspannen und genießen. Ein wenig shis inyama bei festlichen Anlässen ist gut für Körper, Geist und Seele!

Empfohlene Lektüre: Schauspielerin Keke gesunde Ernährung Geheimnisse für Diabetiker