Ist Ihr Smartphone Ihnen ADHS-Symptome | DE.DSK-Support.COM
Gesundheit

Ist Ihr Smartphone Ihnen ADHS-Symptome

Ist Ihr Smartphone Ihnen ADHS-Symptome

So fügen Sie zu der wachsenden Liste von wie Smartphones unsere Gesundheit zum Schlechteren, eine neue US-Studie fand heraus, hat jetzt beeinflussen können, dass sie ADHS-ähnliche Symptome verursachen können, auch in denen, die nicht aus dem Zustand leiden.

In der ersten experimentellen Studie Beweise zu finden, dass Smartphone-Unterbrechungen Ebene der Unaufmerksamkeit und Hyperaktivität erhöhen können - beiden Symptome von ADHS - die Universität von Virginia führte eine zweiwöchige experimentelle Studie von 221 Studenten an der University of British Columbia mit einem Team von Forschern von der Universität.

Die Teilnehmer wurden gebeten, ihr Telefon Unterbrechungen für eine Woche zu maximieren, indem Ring Warnungen halten, Vibrationsalarm und Benachrichtigung Benachrichtigungen eingeschaltet und ihre Telefone leicht zu erreichen.

Am Ende der beiden Wochen wurden die Teilnehmer gebeten, einen Fragebogen auszufüllen, ihre Niveaus von Unaufmerksamkeit und Hyperaktivität zu beurteilen.

Die Fragebögen zeigte, dass die Schüler deutlich höhere Unaufmerksamkeit und Hyperaktivität berichtet, wenn die Handy-Benachrichtigungen wurden eingeschaltet, als wenn die Telefone auf stumm waren.

Diese Ergebnisse legen nahe, dass die Schüler einige der gleichen Symptome von Patienten mit ADHS erlebt wurden erlebt, einschließlich Ablenkung, Akkommodationsstörungen, immer leicht gelangweilt, wenn zu konzentrieren versucht, zappelnd, Schwierigkeiten noch sitzen, Schwierigkeiten dabei ruhig Aufgaben und Aktivitäten und Unruhe.

„Unsere ständige digitale Stimulation kann in der modernen Gesellschaft zu einem zunehmend problematisch Defizite der Aufmerksamkeit beitragen“

Führen jedoch Autor der Studie, Kostadin Kushlev, hat Stress, dass ADHS eine komplexe Erkrankung des Nervensystems ist, und ist nicht einfach ein Ergebnis ein Smartphone verwenden, fügte hinzu: „Die Ergebnisse einfach lassen vermuten, dass unsere ständige digitale Stimulation zu einer zunehmend problematisch beitragen können in der modernen Gesellschaft Defizit der Aufmerksamkeit.“

Mit den jüngsten Erkenntnisse zeigen, dass Smartphone-Besitzer verbringen fast zwei Stunden pro Tag mit ihren Handys - 95 Prozent nutzen ihre Telefone bei gesellschaftlichen Anlässen, sieben in 10 haben ihre Telefone verwendet während der Arbeit, und sogar ein in 10 überprüfen ihre Handys während des Sex - es ist kein Wunder, so viele von uns kämpfen im Moment zu bleiben.

Doch es ist nicht alles schlechte Nachricht ist, mit Kushlev fügt hinzu, dass die Menschen können Maßnahmen ergreifen, um die negativen Auswirkungen zu verringern, „Wichtig ist, fanden wir, dass die Leute einfach ihre Handys, die schädlichen Auswirkungen von Reizüberflutung durch Smartphones reduzieren auf leise und aus leicht zu erreichen, indem sie wann immer möglich, so dass Meldungen in Schach zu halten.“

Die Ergebnisse der Studie wurden in San Jose, Kalifornien, an der Mensch-Computer Interaktion Konferenz der Association for Computing Machinery in dieser Woche vorgestellt.