Ist Ihr täglich pendeln Sie töten Sie | DE.DSK-Support.COM
Gesundheit

Ist Ihr täglich pendeln Sie töten Sie

Ist Ihr täglich pendeln Sie töten Sie

Die durchschnittliche französisch pendeln

Laut einer Quelle, die durchschnittlichen Fahr pendelt Zeit für Französisch im Jahr 2017 (die zuletzt veröffentlichten Statistiken) wurde 40 Minuten pro Strecke. Das ist 80 Minuten pro Tag oder 6,7 Stunden pro Woche, 26,7 Stunden pro Monat (das ist mehr als ein Tag!), Oder um 346,7 Stunden pro Jahr (das ist eine Tag Fahrzeit über das Jahr mehr als zwei Wochen von 24 Stunden beträgt).

Angesichts dieser, vielleicht sollte es nicht so überraschend sein, dass Ihre pendeln Auswirkungen auf die Gesundheit hat. Aber was konnte genau zu Ihrem Körper passiert, während Sie pendeln?

Ihre pendeln macht Ihr Blutdruck steigen

Ihre pendeln macht Ihr Blutdruckspitze, während Sie fahren. Dies ist vor allem auf Grund nur Stress. Vielleicht spät Sie laufen, vielleicht sind Sie besorgt über den Tag vor, vielleicht ist der Verkehr schlecht, aber der Akt des durch diesen Arbeitstag Rushhour Fahren erhöht den Blutdruck vorübergehend.

Die Lösung? Leaving home früh kann Ihr bester Plan sein. Sie werden weniger betont werden, da es weniger Zeitdruck sein, und wird wahrscheinlich das schlechteste des Verkehrs verpassen, wenn Sie früher verlassen. Und Aufwachen 30 Minuten früher ist Ihr Blutdruck zu senken, nicht zu viel von einem Opfer.

Ihre pendeln schadet dem Rücken

Schmerzen im unteren Rücken ist einer der Hauptgründe angeführt für die Arbeitnehmer von der Arbeit, und krumm in Ihrem Autositz für Stunden zu einer Zeit während Ihres pendeln hält nicht den unteren Rücken im Geringsten nicht helfen. Dies gilt insbesondere, da viele von uns nicht unsere Fahrersitzen richtig eingestellt haben, so dass noch mehr Probleme.

Sie könnten nicht in der Lage sein, auf dem Weg zur Arbeit Zeit zu verkürzen, aber Sie können sicherstellen, dass Ihr Autositz die Arbeit tut es entworfen wurde, zu tun.

Das Büro des britischen der nationalen Statistiken, dass ein Pendeln Zeit von mehr als 30 Minuten pro Strecke zu deutlich höheren Maß an Stress und Angst für Pendler

Ihre pendeln und Ihr Blutzucker

Die gleiche US-Studie zitierte oben auch festgestellt, dass eine tägliche Fahrt von mehr als 10 Meilen (das ist ca. 16 km) mit höheren Blutzucker verbunden war, wieder wahrscheinlich wegen des zusätzlichen Stress pendelt Zeit fahren. Hoher Blutzucker im Laufe der Zeit kann zu Diabetes führen, einer der größten Killer Frankreichs.

Wenn Sie sich Sorgen um Ihren Blutzucker sind, dann wieder, kann das Haus früher verläßt das Spannungsproblem lösen. Aber eine gesunde, ausgewogene Ernährung geht zu helfen!

Ihre pendeln macht Sie ängstlich

Das britische Office of National Statistics festgestellt, dass ein Pendeln Zeit von mehr als 30 Minuten pro Strecke zu deutlich höheren Maß an Stress und Angst für Pendler. Stress ist nie gut, und ängstlich einfach führt zurück zu immer mehr betont, so ist dies ein Teufelskreis, und eine, die Sie brechen müssen!

Leider kann man wahrscheinlich nicht viel tun, um Ihre pendeln Zeit zu verkürzen, aber Sie können, dass die Zeit noch angenehmer und deshalb entspannend. Hören von Audio-Büchern, wie Sie fahren, zum Beispiel, ist eine gute Möglichkeit, die produktiven Einsatz Ihrer Zeit pendeln zu machen und deinen Geist aus dem Stress des Verkehrs zu nehmen.

Ihre pendeln ist ungesund!

Unterm Strich ist hier, dass eine lange Zeit pendeln ist ungesund. Verschiedene andere Studien haben gezeigt, dass Menschen mit langen pendelt sind weniger zufrieden oder zufrieden mit ihrem Leben, dass sie schlechtere Gesundheit des Herzens haben, haben ein höheres Risiko von Depressionen und höhere Cholesterin zu.

Mit all diesen gesundheitlichen Risiken können Sie schneiden, dass pendeln Zeit für gut denken, vielleicht durch Büros oder nach Hause umziehen oder durch gelegentlich nehmen öffentliche Verkehrsmittel anstatt der Fahrt zu ändern (was den zusätzlichen Effekt der Senkung Ihrer Autoversicherungsprämien haben könnte wenn Sie eine Bezahlung haben, wie Sie Politik vorantreiben, sowie sparen Sie Geld auf die Benzinpreise).

Egal, wie sicher Sie fahren, oder wie wenige Fahr Fehler Sie machen, Ihre pendeln wird einen Einfluss auf Ihre Gesundheit. Wir neigen dazu, von Unfällen als die wichtigsten Gefahren zu denken, ein Auto zu fahren, aber die Wahrheit ist, selbst fahren ist gesundheitsschädlich.

Wenn es hier eine mit nach Hause nehmen Nachricht ist, dann ist es, dass, wenn Sie pendeln, dann das Haus zu verlassen früher stressigen Verkehr und Zeitdruck zu vermeiden, ist wahrscheinlich die beste Gesundheit Entscheidung, die Sie den ganzen Tag machen werde.

Nachricht von carinfo.co.za: Wir stellen keine der Unternehmen, Dienstleistungen oder Produkte oder auf dieser Website veröffentlicht. Wir sind kein Finanzdienstleister oder eine Versicherung. Wenn Sie ein Angebot anzufordern, ist es nicht unbedingt durch die auf die jeweilige Seite überprüft Unternehmen gegeben werden. Alle Entscheidungen Sie basieren machen auf der präsentierten Informationen nach eigenem Ermessen. Wir empfehlen, dass all rechtliche, bevor sie, Finanz- und / oder medizinische Entscheidung, die Sie mit dem zuständigen Fachmann zu beraten.