Kannst du zu viel schlafen | DE.DSK-Support.COM
Gesundheit

Kannst du zu viel schlafen

Kannst du zu viel schlafen

Zu viel Schlaf

Schlafen mehr als neun Stunden pro Nacht, und im Laufe des Tages zu viel sitzen, könnte eine gefährliche Kombination sein, vor allem, wenn sie einen Mangel an Bewegung hinzugefügt, nach neuen Erkenntnissen in der Zeitschrift PLoS Medicine veröffentlicht.

Untersuchungen zufolge einer Person, die zu viel schläft, sitzt zu viel und ist nicht körperlich aktiv genug, um mehr als vier Mal so wahrscheinlich ohne diese ungesunden Lebensgewohnheiten früh als Person zu sterben.

Wie viel ist zu viel?

  • Zu wenig Bewegung wird als weniger als 150 Minuten pro Woche definiert.

RELATED: Wie viel Schlaf brauchen Sie? Neue Experten-Empfehlungen

Die dreifache Wirkung whammy

„Wenn Sie einen Mangel an Bewegung in die Mischung hinzufügen, erhalten Sie eine Art von‚Triple Whammy‘-Effekt. Unsere Studie zeigt, dass wir wirklich diese Verhaltensweisen zusammen so ernst nehmen, wie wir andere Risikofaktoren zu tun wie Ebene des Trinkens und ungesund Essgewohnheiten. "

Mehr als 200 000 Menschen untersucht

Dr. Ding und ihre Kollegen von der University of Sydney analysiert, um das Gesundheitsverhalten von mehr als 230 000 der Teilnehmer an den 45 und Up Study - Australiens größte Studie - die auf der Gesundheit unserer Bevölkerung suchen ist, wie wir altern.

Eine Person, die zu viel schläft, sitzt zu viel und ist nicht körperlich aktiv genug ist, mehr als vier Mal so wahrscheinlich früh sterben...

Sie sahen Lebensstil Verhaltensweisen, die bereits bekannt sind, um das Risiko von Tod und Krankheit zu erhöhen - Rauchen, hoher Alkoholkonsum, schlechte Ernährung und körperlich inaktiv - und zugegeben, um überschüssiges Sitzung Zeit und zu wenig / zu viel Schlaf in die Gleichung. Sie sahen dann in verschiedenen Kombinationen all dieser Risikofaktoren zu sehen, welche Gruppierung den größten Einfluss hatte.

Ein Mangel an Schlaf ist gefährlich zu

Die Forscher auch eine andere problematische dreifache Bedrohung gefunden: Rauchen, hohe Alkoholkonsum und Mangel an Schlaf (weniger als sieben Stunden pro Nacht) sind auch auf einen mehr als vierfach höheres Risiko für frühen Tod verbunden.

RELATED: 3 Geheimnisse zu einem guten Schlaf

Gewohnheiten, die das Risiko eines frühen Todes verdoppeln

Hier sind andere Kombinationen, die mehr als verdoppeln das Risiko eines frühen Todes führen:

  • Körperlich inaktiv + zu viel Schlaf körperlich inaktiv zu sein + zu viel sitzen Rauchen + hohe Alkoholkonsum