Kennen Sie Ihre Nährstoffe: Wasser | DE.DSK-Support.COM
Gesundheit

Kennen Sie Ihre Nährstoffe: Wasser

Kennen Sie Ihre Nährstoffe: Wasser

Was ist es?

Weißt du, dass nur 2,5% des Wassers der Erde ist Süßwasser, und fast alle, dass Wasser in Eis und Grundwasser ?! Weniger als 1% aller Süßwasser in Flüssen, Seen und die Atmosphäre, und eine noch kleinere Menge des Süßwassers der Erde wird in biologischen Körpern und hergestellten Produkten enthalten sind.

Hier sind einige weitere schnelle Fakten über Wasser:

  • Es erstreckt sich über ca. 70% der Erdoberfläche ist von entscheidender Bedeutung für die Existenz von Leben Sicheres Trinkwasser enthält keine Kalorien Wasser wird immer mehr und immer knapper und einige Studien haben vorgeschlagen, dass es auf ein kritisches Niveau von 2017 sein wird,

Wozu ist es gut?

Wasser kann mit Gewichtsabnahme helfen... Es nicht ‚lösen Fett‘ leider, aber statt heiße Getränke Trinkwasser, Limonaden und Fruchtsäfte (insbesondere kommerzielle) hilft, die Anzahl der Kalorien in Ihrer Ernährung zu reduzieren. Es macht auch Sie fühlen sich voller und sorgt für ausreichende Flüssigkeitszufuhr.

Die Symptome der Dehydratation sind Schwäche, Kopfschmerzen, Müdigkeit, Schwindel, Ohnmacht, Beeinträchtigung der Hirnfunktion und Verwirrung.

Denken Sie daran, auch verwirren viele Menschen Gefühle von Hunger mit Austrocknung. Wenn Sie einen Snack sind Verlangen, trinken Sie ein Glas Wasser, bevor etwas greifen zu essen - Sie werden wahrscheinlich feststellen, dass das Verlangen verschwindet.

Der durchschnittliche menschliche Körper ist etwa 70% Wasser, das in fast alle den Körper des wichtigen Funktionen beteiligt ist, von zellulären Interaktion und Gesundheit, Gehirnfunktion und Fettabbau.

Wie viel brauche ich?

Zwei Liter pro Tag ist ein gutes Minimum zu zielen, aber die meisten Menschen auf einem durchschnittlichen westlichen Ernährung drei Liter pro Tag trinken sollten, und Sportler und Menschen in heißen Klimazonen könnte noch mehr nutzen. Der Großteil dieses Volumens sollte Wasser (mit ein paar Tropfen Zitrone, wenn mochte), aber ein Teil davon kann haus entsaftet Obst und Gemüse, ungesüßte Kräutertees und die gelegentliche Tasse schwarzen Tee oder Kaffee aus. Dies ist jedoch NICHT als Entschuldigung acht Tassen Tee oder Kaffee pro Tag zu trinken!

Klare oder kaum gefärbter Urin ist ein gutes Zeichen für ein angemessenes Niveau von Feuchtigkeit.

Tipps

Trinken 500 ml Wasser, wenn Sie morgens aufwachen, und dann ein großes Glas vor jeder Mahlzeit, und ein großes Glas direkt zwischen den Mahlzeiten. Dies sollten Sie auf eine ausreichende Wasserzufuhr leicht.

Vorheriges Nährstoffe Tipps unten:

  • Kennen Sie Ihre Nährstoffe: Eiweiß Kennen Sie Ihre Nährstoffe: Kohlenhydrate Kennen Sie Ihre Nährstoffe: Welche Fette sind gut für Sie? Kennen Sie Ihre Nährstoffe: Ungesättigte Fette - welche davon gesund sind?