Leiden Sie unter Verdauungsstörungen | DE.DSK-Support.COM
Gesundheit

Leiden Sie unter Verdauungsstörungen

Leiden Sie unter Verdauungsstörungen

Indigestion ist ein allgemeiner Begriff, die Beschwerden im Oberbauch beschreibt. Wie Sie Verdauungsstörungen auftreten können von Person zu Person unterschiedlich. Symptome von Verdauungsstörungen können gelegentlich oder so oft wie täglich zu spüren.

Die meisten Menschen mit Verdauungsstörungen eines oder mehrere der folgenden Symptome:

  • Frühe Fülle während einer Mahlzeit. Sie haben nicht viel von Ihrer Mahlzeit gegessen, aber Sie fühlen sich bereits voll und kann nicht in der Lage sein Essen zu beenden.
  • Schmerzen im Oberbauch. Sie fühlen sich eine leichte bis schwere Schmerzen im Bereich zwischen der Unterseite des Brustbeins und dem Nabel.
  • Brennen im Oberbauch. Sie fühlen sich ein unangenehmes Hitze oder Brennen zwischen dem Boden des Brustbeins und Nabel.

Weniger häufige Symptome, die mit Verdauungsstörungen kommen kann:

  • Übelkeit. Man fühlt sich wie zu erbrechen sind.
  • Völlegefühl. Ihr Magen fühlt sich geschwollen, eng und unbequem.

Manchmal Menschen mit Verdauungsstörungen erfahren auch Sodbrennen.

Es gibt viele mögliche Ursachen für Verdauungsstörungen. Häufige Ursachen sind übermäßiges Essen, essen zu schnell, fettige oder fettige Lebensmittel, stark gewürzte Speisen, zu viel Koffein / Alkohol / Schokolade / kohlensäurehaltige Getränke, Rauchen, Nervosität, emotionales Trauma, Medikamente, darunter Antibiotika und einige Schmerzmittel, Entzündung der Bauchspeicheldrüse, Magen-Darm-Geschwür , Gallensteine ​​oder Magenkrebs.

Wann einen Arzt aufsuchen

  • Unbeabsichtigte Gewichtsverlust oder Appetitlosigkeit
  • Wiederholte Erbrechen oder mit Blut Erbrechen
  • Schwarz, Teerstühle
  • Gelbfärbung der Haut und der Augen (Gelbsucht)
  • Schwierigkeiten beim Schlucken, die immer schlimmer werden

Seek sofortige ärztliche Hilfe, wenn Sie:

  • Kurzatmigkeit, Schwitzen oder Schmerzen in der Brust mit Ausstrahlung in den Kiefer, Hals oder Arm
  • Brustschmerzen bei Anstrengung oder mit Stress

Gesunder Lebensstil hilft mild Verdauungs zu verhindern.

  • Essen Sie kleinere, häufigere Mahlzeiten. Kauen Sie langsam und gründlich.
  • Vermeiden Sie Auslöser. Fatty und stark gewürzte Speisen, Getränke mit Kohlensäure, Koffein, Alkohol und Rauchen können Verdauungsstörungen auslösen.
  • Pflegen Sie ein gesundes Gewicht. Übergewicht macht Druck auf den Bauch, den Bauch drückt und verursacht Säure in die Speiseröhre zu sichern.
  • Regelmäßig Sport treiben. Mit Ihrem Arzt OK, Ziel für 30 Minuten körperlicher Aktivität an den meisten Tagen der Woche. Es kann so einfach sein wie ein täglichen Spaziergang, wenn auch nicht nur, nachdem Sie gegessen haben. Übung hilft Sie zusätzliches Gewicht zu halten und fördern eine bessere Verdauung.
  • Manage Stress. Erstellen Sie eine ruhige Umgebung zu den Mahlzeiten. Praxis Entspannungstechniken wie tiefes Atmen, Meditation oder Yoga. Verbringen Sie Zeit zu tun Dinge, die Sie genießen können. Viel Schlaf bekommen.