Modische Ernährungs-Mythen: Zucker ist der Grund, warum du übergewichtig bist | DE.DSK-Support.COM
Gesundheit

Modische Ernährungs-Mythen: Zucker ist der Grund, warum du übergewichtig bist

Modische Ernährungs-Mythen: Zucker ist der Grund, warum du übergewichtig bist

Diese Mythen sind nicht zu helfen, Gewicht zu verlieren, weil sie entweder zu einfach sind oder einfach nicht wahr.

Mythos: Zucker ist der Grund, warum Sie übergewichtig sind

Gerade jetzt werden Sie ein Buch nach und Artikel auf Artikel finden, wie Zucker hat im Alleingang verursacht die Adipositas-Epidemie wir derzeit erleben.

Es ist eine überzeugende Erklärung, weil es sowohl plausibel und bestechend einfach klingt.

Der Punkt ist, dass Zucker ist nicht der einzige Grund, warum Menschen dick werden, und loszuwerden, es wird nicht das Ende der Fettleibigkeit und Krankheit verursachen.

Warum?

Nun, für Vorspeisen, wenn die Leute Zucker ausgeschnitten sie in der Regel nur einen chemischen beladenen Ersatz finden. Nicht trinken mehr regelmäßig Limonaden? Nur trinken, um die ‚Lite‘ Version. Es ist keinen Zucker in ihm. Stattdessen enthält es einige wirklich schädlichen Zucker Alternativen wie Aspartam.

Nun ist der Zweck von Zucker Ausschneiden war zu Fettzellen kleiner richtig zu machen?

Nun ist der Zweck von Zucker Ausschneiden war zu Fettzellen kleiner richtig zu machen? Aber wenn man in giftigen Chemikalien nehmen, werden sie in Fettzellen gespeichert, wie Ihr Körper Sie von ihrer Toxizität zu schützen versucht. Ergebnis? Größere Fettzellen...

So Zucker Ausschneiden hat eine geführte Bewegung sein. Sie können nicht nur tauschen zuckerhaltige Dinge für ihre zuckerfreie Äquivalente.

Andere Lifestyle-Faktoren müssen berücksichtigt werden

Auch und vielleicht noch wichtiger ist, der ‚Zucker, Fett‘ Argument verschiedene Lifestyle-Faktoren wie mangelnde Bewegung ignoriert, Stress, Medikamente, Depressionen, Schlafmangel, Alkoholkonsum und Rauchen als Gewichtszunahme Stimulanzien.

All diese Dinge sind Teil dessen, was Gewicht Menschen gewinnen macht, und jede einzelne oder eine Kombination könnte eine Ursache der Gewichtszunahme sein. Telling jemand, der auf vier chronische Medikamente und schläft nur drei Stunden pro Nacht (aufgrund von Stress), die sie benötigen, um ausgeschnitten Zucker, Gewicht zu verlieren ist ziemlich unfair, meiner Meinung nach.

Vielleicht zuerst die wirklichen Probleme beheben?

Unterm Strich ist, dass der Zustand des Körpers ein Ergebnis der viele viele Faktoren im Spiel in Ihrem Leben. Verallgemeinerungen und Pauschallösungen, während sie attraktiv erscheinen mag, sind in der Regel unfair und kann wirklich für die vielen Menschen schädlich sein, die nicht die Form passen.

Vorheriges modische Ernährung Mythen unter:

  • Modische Ernährung Mythen: Zucker ist giftig modische Ernährung Mythen: Zucker ein Medikament schlimmer als Kokain