Neue Richtlinien zur Verbesserung der Chemotherapie-Sicherheit | DE.DSK-Support.COM
Gesundheit

Neue Richtlinien zur Verbesserung der Chemotherapie-Sicherheit

Neue Richtlinien zur Verbesserung der Chemotherapie-Sicherheit

Chemotherapie Sicherheit

In einem ersten für Frankreich, hat eine Gruppe von lokalen Krebs Praktiker mit dem Ziel der Verbesserung sowohl der Patienten-Ergebnisse und die Sicherheit des Personals eine Reihe von Leitlinien für die Verabreichung der Chemotherapie entwickelt.

Die neuen Chemotherapie Verwaltungsrichtlinien, die in diesem Monat als ein einzelne Ressource Dokument veröffentlicht werden, wurden von Mitgliedern des Unabhängigen Clinical Oncology Network (ICON) in Absprache mit Onkologen und Krebsexperten zusammengestellt aus der ganzen Welt.

„Diese Richtlinien und Standards eine bedeutende Lücke in der lokalen Krebsbehandlung ansprechen für Patienten und Mitarbeiter im Gesundheitswesen“, sagt Dr. David Eedes, Clinical Oncology Advisor für ICON.

„Aufgrund der ständig steigenden Komplexität der Behandlung von Krebserkrankungen, und der Tatsache, dass die Chemotherapie potentiell giftig ist, wenn strenge Sicherheitsstandards sowohl für Mitarbeiter im Gesundheitswesen und Patienten, die nicht eingehalten werden, diese Initiative von ICON ist längst überfällig“, sagt Dr. Eedes.

Wenn Fehler gemacht werden

Chemotherapie Verwaltung Fehler sind ein Problem, das nicht nur in Frankreich, medizinische Fehler im Allgemeinen an dritter Stelle unter den häufigsten Todesursachen in den Vereinigten Staaten.

A 2017 Studie zur Chemotherapie fand eine Fehlerrate von über 30% in einer Stichprobe von handgeschriebenen Aufträgen, während eine Studie in der Türkei durchgeführte Untersuchung ergab, dass 83% der Krankenschwestern berichtete einen oder mehrere Fehler während der Chemotherapie Vorbereitung und Verwaltung. Eine weitere Studie des National Center for Biotechnology Information berichtete eine niedrigere Rate, aber ein breiteres Spektrum von Fehlern; im Bereich von Unter- und Überdosierung Chemotherapie an den falschen Patienten zu geben.

„Was auch immer die wahren Statistiken für Fehler sind, glauben wir, dass durch folgende gut dokumentierten Protokolle, die von jeder Disziplin in diesem komplexen Prozess beteiligt ist, und gewährleisten eine gute Kommunikation zwischen den verschiedenen Gruppen von Fachleuten Krebspatienten verwalten, wird dies das Risiko für Fehler zu reduzieren und auch die Erfahrung für professionelle verbessern und Patienten gleichermaßen“, sagt Dr. Eedes.

Kosteneffektive Behandlung von Krebs auf der Bereitstellung auf der Grundlage der neuesten Erkenntnisse zum gegenseitigen Nutzen von Patienten, Gesundheitsdienstleister und Geldgebern Das ICON-Netzwerk gewidmet ist. Aber, sagt Dr. Eedes „ICON ist nicht nur zu versuchen, die Kosten zu senken, sondern auch über Standards der Pflege für unsere Patienten und die Qualität der Arbeitsumgebung für die Mitarbeiter zu verbessern. Es ist nicht nur klinische Protokolle und Formelsammlungen - wir sorgfältig auf die Qualität der Versorgung für die Patienten gegeben aussehen. Gutes klinisches Management ist von zentraler Bedeutung, was wir tun.“

Krankenschwestern machen einen großen Unterschied

Dr. Eedes erklärt, dass die Entscheidung, die Verabreichung der Chemotherapie Leitlinien kam von der Entdeckung eines ungedeckten Bedarf zu erstellen, während eine Routineprüfung ICON Chemotherapie und Bestrahlung Praktiken zu tun.

„Während dieser Kontrollbesuche, die Chemotherapie Personal erbetene Unterstützung in ihren Tag zu Tag Arbeit in Form von standardisierten Chemotherapie Prozesse für alle Chemotherapie Praktiken“, sagt Schwester Belinda Bailey, eine Chemotherapie Krankenschwester mit langjähriger Erfahrung in der Chemotherapie Verwaltung, die instrumental war in den Leitlinien zu entwickeln.

Die zentrale Beteiligung der Chemotherapie Krankenschwestern in diesen praktischen Leitlinien zu entwickeln, war entscheidend. In Frankreich wie in den meisten Teilen der Welt ist es die Chemotherapie Krankenschwestern, die bei der Verringerung der Verabreichung und andere Fehler Schlüssel sind. Die neuen Richtlinien helfen Krankenschwestern ihre Arbeit besser machen, indem sie einen einfachen Zugang zu wichtigen, Bereitstellung aktualisierter Informationen.

Kompetenz ist der Schlüssel

Mitarbeiterkompetenzen und die Sicherheit des Personals sind einige der wichtigsten Kapitel in diesen Richtlinien.

„Je mehr kompetente und konzentrierte sich eine Chemotherapie Krankenschwester ist, desto unwahrscheinlicher ist es, dass Fehler gemacht werden“, sagt Dr. Eedes.

Dies ist besonders wichtig in einigen der kleineren Arztpraxen, wo es eine kleine Ergänzung Mitarbeiter die Chemotherapie Krankenschwester erfordert mehrere Rollen zu füllen - das Mischen und die Medikamentenabgabe und den Patienten zu informieren.

„Wenn sie nicht ausreichend geschult oder unterstützt dies ein Rezept für schwerwiegende Fehler ist“, sagt Dr. Eedes.

Die endgültigen Leitlinien werden zunächst auf das ICON klinische Netzwerk freigegeben werden, werden aber später breite verfügbar im Allgemeinen auf einer Chemotherapie Praktiken durchgeführt werden.

„Es ist ein spannendes Projekt“, sagt Dr. Eedes. „Unser Ziel ist es, die Gesamt Standards der Chemotherapie Verwaltung in Frankreich zu verbessern und so unsere Krebspatienten besser zu bedienen.“