Rauchen aufzuhören, um an der Spitze zu schimpfen oder Champix durch | DE.DSK-Support.COM
Gesundheit

Rauchen aufzuhören, um an der Spitze zu schimpfen oder Champix durch

Rauchen aufzuhören, um an der Spitze zu schimpfen oder Champix durch

Hallo, mein Name ist Tanisha, und ich bin ein Raucher.
Eine schmutzige Gewohnheit , wenn es je einen gab, und eine , die ich für die letzten zehn Jahre gefrönt wurde.
Der gesunde Menschenverstand hat sich durchgesetzt schließlich , und ich habe zu beenden entschieden. Jetzt, während einige die Entschlossenheit haben kalte Truthahn zu gehen und haben es geschafft, ich habe beschlossen , Hilfe in Form von Medikamenten zu nehmen.

Vor 10 Tagen begann ich Champix nehmen

Nicht meine erste Wahl. Ich habe versucht, meinen Nikotinkonsum im vergangenen Jahr zu reduzieren und habe zu einem Punkt erfolgreich gewesen - ich habe es zu bekommen verwalten täglich drei bis maximal nach unten.

Aber ich konnte es einfach nicht scheinen völlig zu treten, egal wie hart ich versuchte. Ich wollte wirklich diese auf meinem eigenen Dampf zu tun. Aber ein Punkt kommt, wenn man mit sich selbst ehrlich zu sein braucht... Ich werde in der Lage sein dies nicht alleine zu tun.

Nach reiflicher Überlegung habe ich beschlossen, zu versuchen, Champix

Ein paar meiner Freunde war es, mit erfolgreichen Ergebnissen versucht , so dass es wie eine gute Idee zu sein schien. Sie wurden Wachsen sicherlich lyrische darüber! Ich sprach mit meinem Hausarzt, ging auf mich über die Nebenwirkungen zu beraten (Sie wissen schon, die Sachen , die sehr wichtig ist , was viele Menschen überfliegen?).
Ich war schockiert zu hören , dass eine der wichtigsten Nebenwirkungen waren schwere Depressionen oder Angst

Bouts dieser Nebenwirkungen, abhängig von der Person, könnte schwer genug sein zu wollen , Ihre Mitarbeiter zu töten oder noch schlimmer, sich selbst!
Der Ausdruck des Entsetzens auf dem Gesicht muss völlig klar gewesen sein , weil sie durch die Beratung erarbeiten weiterhin , dass jede Person , die Reaktion ist anders, abhängig von Vergangenheit emotionale und / oder seelische Zustände, und seine Sucht nach Nikotin.

Hit me baby, noch einmal!

Der Hauptgrund für jede Depression oder Angst erlebt ist aufgrund Ihres Körpers erleben Entzugserscheinungen. Daher desto höher ist Ihre Abhängigkeit, desto wahrscheinlicher werden Sie sein , mürrisch, reizbar, deprimiert oder sogar aggressiv.
Gefühl von Unruhe oder Schlafstörungen haben oder konzentriert werden auch Nebenwirkungen beobachtet. Da ich nicht so abhängig wie früher war, meine Chancen, um die Symptome verwalten zu können , waren höher.
Allerdings mein GP auch Medikamente verschrieben , um Übelkeit (der bekannt ist , in verschiedenen Graden erlebt wird durch die auf Champix) sowie einen Stimmungsstabilisator (für jene Tage , wenn Sie , wie Sie vielleicht das Gefühl , tatsächlich versuchen und zu töten jemanden, nicht nur fantasieren darüber ). Diese waren zu treffen , wie und wann erforderlich.
Ich kann bis jetzt bestätigen , dass ich leichte Übelkeit erlebt haben, vor allem in den Morgen , aber nichts ist schwer genug zu haben , Medikamente zu nehmen für sie.
Ich habe die Stimmung Stabilisator zweimal obwohl genommen, obwohl meine Reizbarkeit , indem er hatte eine sehr arbeitsreiche Woche bei der Arbeit verschärft worden sein könnte.

Zigaretten schmecken nicht mehr gut entweder und der Geruch von Rauch macht mich jetzt ein wenig mulmig zu

Dies ist aufgrund der Medikation in Champix (ein Medikament namens varenacline Tartrat). Was die Droge tut , ist es das Nikotin in Zigaretten von der Befestigung auf Ihre neuronalen Rezeptoren hemmt.
Wenn Nikotin Ihre neuronalen Rezeptoren trifft löst es eine Freisetzung von Dopamin, das den Raucher ‚gutes Gefühl‘ macht. Durch die Verhinderung der dies auftritt, wird Ihr Körper nicht mehr erkennt das Rauchen als eine angenehme Tätigkeit. Und dabei fühlt sich der Raucher weniger ein Bedürfnis zu rauchen und in der Lage ist daher , es zu leichter auf.

Champix tun alle Benutzer warnen, dass es kein Wundermittel ist

Der Raucher muss wollen mit dem Rauchen aufzuhören - und es ist nicht ungewöhnlich für diejenigen , die aufgegeben haben , den Wagen zu fallen und wieder anfangen zu rauchen.
Ein gewisses Maß an Willenskraft ist erforderlich , und die Unterstützung von Familie und Freunden geht ein langer Weg Sie konzentriert bleiben auf das Endziel zu gewährleisten.
Es ist noch früh Tage für mich, aber die Straße so sieht weit recht gut und ich freue mich definitiv auf einen rauchfreien Lebensstil. Wünsch mir Glück! (Und ich hoffe , töte niemanden...)