Revision für Prüfungen - warum Cramming die Nacht vor selten funktioniert | DE.DSK-Support.COM
Gesundheit

Revision für Prüfungen - warum Cramming die Nacht vor selten funktioniert

Revision für Prüfungen - warum Cramming die Nacht vor selten funktioniert

Von Amy Reichelt, RMIT University

In unserer fünfteiligen Serie, Making Sense von Prüfungen, werden wir den Zweck der Prüfungen diskutieren, ob sie online durchgeführt werden können, Prüfungsangst zu überwinden und effektive Revision Techniken

Der Termin für eine wichtige Prüfung droht. Sie wissen, dass Sie es zu studieren. Plötzlich ist es am Abend vor dem gefürchteten Datum, und fühlen Sie sich wie Sie nicht genug studiert haben, wenn überhaupt. Es ist Zeit, um alle Informationen zu stopfen Sie in Ihr Gehirn kann.

Wir wissen, dass in Prüfungen gut zu machen, können Sie das Material erinnern und dann Ihr Wissen während des Tests zu demonstrieren. Aber ist eine intensive Nacht der Studie eine effektive Art und Weise des Lernens?

In einer Hochdrucksituation kann unser Gehirn leicht suboptimal durchzuführen.

Wie Informationen auf lange Sicht erinnern

In der kognitiven Psychologie, kann eine Unterscheidung zwischen tiefen und flachen Verarbeitung von Informationen gezogen werden. Dies wird als die Stufen der Verarbeitung Theorie bekannt, die von den Forschern in den 1970er Jahren vorgeschlagen wurden. Sie argumentierten, dass „tiefe Verarbeitung“ führte zu einer besseren Langzeitgedächtnis als „flache Verarbeitung“.

Shallow verarbeiteten Informationen können durch die auf den einfachen Eigenschaften der Wörter basiert Gehirn kodiert werden, anstatt die Bedeutung. So ist das Wissen nur in der Lage in dem Kurzzeitgedächtnis speichert gespeichert werden, wo es nur für einen kurzen Zeitraum erhalten bleibt.

Um Informationen tief, die Bedeutung und Wichtigkeit der Informationen verschlüsselt zu verarbeiten. Die Beziehungen zwischen Konzepten gemeinsam in aufwendiger Weise verknüpft, so dass mehr Verständnis der Informationen ist in der Lage nachzuweisen.

Durch die sinnvolle Analyse des Materials, stärker und lang anhaltenden Erinnerungen gebildet werden.

Sich die Zeit nehmen Bedeutung zu erarbeiten und zuweisen, um Informationen leichter Rückruf ermöglicht. Allerdings dauert dieser Prozess Zeit, und wenn ein ganzes Thema in Ihr Gedächtnis in einer kurzen Zeit zu vollgestopft braucht, tiefere Verarbeitung kann nicht durchgeführt werden.

So pauken für kurzfristige Rückruf der Informationen kann funktionieren, aber diese Informationen werden schnell verloren.

Re-Noten lesen ist nicht genug

Re-Lektüre durch Notizen ist oft nicht genügend Informationen in Ihr Gedächtnis zementieren.

Spinnendiagramme (oben) oder Mindmaps sind für die Beibehaltung der Speicher dann herkömmlichen Notizen effektiver sein gefunden.

Ein Weg, um Informationen zu codieren tiefer ist schematische Notizen zu schreiben. Spinnendiagramme, Mind Maps und Concept Maps sind visuelle Reize und sind leichter in Erinnerung als eine Liste von Punkten oder Textblöcke.

Informationen bis hin zu einzelnem Wort Cues Kondensieren kann dann effizient den Rückruf von großen Mengen an Informationen auslösen.

Handschreiben Revision Notizen können auch helfen, Informationen tiefer lernen und helfen Sie in die Praxis zu bekommen schnell in einer Prüfung Einstellung zu schreiben.

Eingabe auf einem Computer kann auch Ablenkung, wie die Versuchung erhöhen verschleppen zu erhöhen.

Ein Mangel an Schlaf kann Ihre Leistung beeinträchtigen

Last-Minute-Revision ist mit einem schlechten Schlaf auch, wenn überhaupt Schlaf überhaupt. Das Dilemma präsentiert ist, dass man entweder bleiben und studieren so viele Informationen Speicher wie möglich zu begehen, oder einer Nacht Schlaf verfällt.

Schlaf ist jedoch wesentlich bei der Bildung von dauerhaften Erinnerungen - und ein Mangel an Schlaf wird gezeigt werden, selbst in Bezug auf dem Speicherabrufs zu besiegen. Wissenschaftler immer noch nicht vollständig verstehen, warum Schlaf für die Gehirnfunktion so wichtig ist, aber es ist bekannt, dass der Schlaf in der Konsolidierung von Speichern wichtig ist.

Dies ist der Prozess einen dauerhaften Speicher von Kurzzeitspeichern in dem Langzeitgedächtnis zu bilden.

Ihr Gehirn durchläuft verschiedene Stadien des Schlafes. Die tiefste Phase des Schlafes als Slow-Wave-Schlaf bekannt und dieser Zeitraum wird vorgeschlagen, in der Konsolidierung von Erinnerungen von entscheidenden Bedeutung. Der Hippocampus ist in der Konsolidierung von Erinnerungen wesentlich, insbesondere in episodische Erinnerungen bilden, die erfordert zusammen die Eigenschaften eines Speichers verbindet.

Studien haben in Mäusen zeigten, dass die Neuronen im Hippocampus während des Lernens ein Labyrinth aktiviert wurde wieder aktiv während der ‚Slow-Wave-Schlaf‘. Die Reaktivierung von Neuronen wird vorgeschlagen, die neuen Verbindungen zu stärken.

So eine geruhsame Nacht nach neuen Informationen zu lernen ist wichtig, Erinnerungen zu bilden. Es ist vorteilhaft gut und schädlich schlafen, wach zu bleiben und geht in eine Prüfung ohne Rest.

Procrastination kann Stapel auf dem Druck

Trotz der Frist von Prüfungen zu studieren, profane Aufgaben plötzlich attraktiver geworden - wie ein Bücherregal neu anordnen oder Reinigung Schreibtisch - statt für eine Prüfung der Überarbeitung.

Die Aufgaben, die wir uns mit besetzen können, wenn zaudern sind in der Regel sofort lohnend, sondern haben nur einen kurzfristigen Wert. Die wichtigere Aufgabe des Studierens zu einem größeren Belohnung führen kann - das Bestehen der Prüfung - aber diese Belohnung ist nicht unmittelbar.

Menschen neigen dazu motiviert zu klein, sofort belohnt werden. Der Wert einen Test sicherlich schwerer wiegen kleine, sofortige Belohnungen vorbei wie Videospiele zu spielen; wenn die Frist nähert, verschiebt sich die Bedeutung. Dies führt in der Regel zu einer langen Nacht der Studie vor der Prüfung.

Es wurde vorgeschlagen, dass procrastinators kann eine bestimmte Persönlichkeitstyp sein, insbesondere Menschen, die den Nervenkitzel suchen sind. Eine wichtige Aufgabe zu verlassen, bis die letzte Minute erhöht Adrenalin und Stresshormone, und Sie können ein lohnendes „rush“ einmal seine kompletten zu bekommen. Das verstärkt den Eindruck, dass solche Menschen unter Druck besser funktionieren.

Vertraute Umgebung kann Speicher aufzufordern

Auch wenn Sie bei der Prüfung am Morgen nach einer langen Nacht der Studie kommen, Schlafentzug Gefühl und als wenn Sie nicht genug gelernt haben, alle nicht verloren gehen können.

Als in der Prüfung Halle in der Schule, Hochschule oder Universität können Ihnen helfen, Informationen wieder zu verwenden. Die vertraute Umgebung kann die Leistung erhöhen, wie die Reize um Sie herum Speicher auffordern können. Zum Beispiel kann eine Wissenschaft Prüfung in einem naturwissenschaftlichen Unterricht genommen wurden Erinnerungen Cue sind diese Hinweise nicht in einer fremden Umgebung, wie eine Prüfung in einer Rennbahn Halle nehmen.

Dies wird als die Umweltwieder Wirkung bekannt, die tritt auf, weil die Position, die Sie in sind als Aufforderung für vergangene Erinnerungen wirken kann.

Umweltreize können Speicherrückruf auslösen, so etwas so einfache wie Mäppchen auf dem Schreibtisch, während des Studiums und wieder während der Prüfung in Auffordern Erinnerungen helfen konnte.

Tipps für Informationen zu erinnern

    Hand schreiben Sie Ihre Notizen nicht tippen Holen Sie sich einen guten Schlaf vor einer Prüfung einen Revisionsplan schreiben und starten früh

Über den Autor

Amy Reichelt ist Dozent, ARC DECRA, RMIT University

Dieser Artikel wurde ursprünglich auf das Gespräch veröffentlicht. Lesen Sie den Original-Artikel.