Schädliche Zutaten lauern in Ihren Hautpflegeprodukten | DE.DSK-Support.COM
Gesundheit

Schädliche Zutaten lauern in Ihren Hautpflegeprodukten

Schädliche Zutaten lauern in Ihren Hautpflegeprodukten

Es gibt schädliche Inhaltsstoffe in verarbeiteten Lebensmitteln versteckt, die wir brauchen zu achten ist und das gleiche gilt für Zutaten in Beauty-Produkte. Französisch Händler von Uber Natural Beauty, Karmen Fieldgate bietet diese Tipps, wenn Hautpflege-Produkte zu wählen...

Es ist bekannt, dass die Haut das größte Organ des Körpers ist, und dass es wirkt wie ein Schwamm, was bedeutet, dass etwa 60% von dem, was auf Ihre Haut wird absorbiert, um die Gesundheit und das Wohlbefinden des Körpers zu beeinflussen.

Durch die Anwendung von Produkten, setzen wir unsere Haut und Körper, zu einer Vielzahl von Zutaten - von denen viele für ihre langfristigen Auswirkungen nicht geprüft. Viele der Produkte, die wir bestehen aus Zutaten gelten, die giftig sind, ohne uns selbst zu kennen.

Hier ist eine Liste der Zutaten zu achten ist:

Alkohol

Alkohol dehydriert, die Haut und die Streifen der Haut ihre Schutzbarriere. Es führt zu Reizungen, Trockenheit und Schäden durch freie Radikale, aber am wichtigsten ist, zerstört es die sehr Substanzen, die die Haut gesund zu halten. Letztlich durch regelmäßige Anwendung von Produkten mit einem Alkoholbasis, ist die Haut kontinuierlich in einem Spannungszustand.

Parabens

Parabenen als Konservierungsmittel verwendet und kann für externe verwendet in Produkten gefunden werden - wie Körperprodukte - ebenso wie die interne Verwendung, wie beispielsweise Pharmazeutika. Parabens imitiert Östrogen und das Sein endokrine Disruptoren Verdacht und möglicherweise Fortpflanzungsstörungen verursachen. Es wird weiter vermutet, dass Parabenen unteren Samenzellenzählimpuls verursacht bei Männern und ferner wurde Parabenen in über 90% der menschlichen Brustkrebstumoren in einer Studie, vermittelte 2017 anwesend zu sein gefunden.

Synthetische Duftstoffe

Synthetische Duftstoffe werden in den meisten aromatisierten Produkten, wie Parfüm, Rasierwasser, Duschgel und Duftkörperlotionen gefunden. Diese Düfte bestehen aus einer großen Anzahl von Chemikalien und potentiell schädliche Inhaltsstoffe und zu Reizungen und in einigen Fällen Ekzeme, Asthma, allergische Hautausschläge und Kopfschmerzen.

Die besten Alternativen zu synthetischen Ölen sind ätherische Öle, die Pflanzenöle gewonnen werden - diese geben Kräutern und Blumen ihren Duft.

Die besten Alternativen zu synthetischen Ölen sind ätherische Öle, die Pflanzenöle gewonnen werden - diese geben Kräutern und Blumen ihren Duft

Mineralöl

Die drei Hauptquellen von Mineralölen sind rohes Steinöl, das aus dem Boden und Fisch verwirft wie die Eingeweide und ranzig Pflanzenöl gebohrt wird. Nicht genau das, was Sie auf Ihrer Haut setzen möchten.

Mineralöl sitzt auf der Haut und bildet eine Schicht, die verstopften Poren verursacht, die zu Mitessern führt, Flecken und Akne aufgrund der Tatsache, dass die Haut nicht durch die Schicht atmen kann. Er unterbricht ferner die Fähigkeit der Haut, die notwendigen Toxine durch die Haut zu beseitigen, da es blockiert ist.

Mineralöle werden in Lippenstiften, Babyölen und Gesichts- und Körperlotionen gefunden.

Natriumlaurylsulfat und Natriumlaurethsulfat (SLS)

Diese sind giftig, künstliche schäumende Bestandteile, die in Produkten wie Shampoo gefunden werden, Zahnpasta, Schaumbad, Waschpulver, Seifen, usw. Sie verursachen Hautreizungen, sind giftig für die inneren Organe und reproduktive Probleme verursachen.

Eine große Sorge ist, dass der menschliche Körper einmal dieser Toxine absorbiert nicht entworfen, um loszuwerden. Aus diesem Grunde bleibt es für eine lange Zeit in den Geweben.

Triclosan

Triclosan ist ein synthetischer antibakterieller Bestandteil und hat eine chemische Struktur ähnlich Agenten Orange, die im Vietnamkrieg eingesetzt wurden und werden immer noch mit Nebenwirkungen heute.

Es ist ein Hormon Disruptor, die mit der Leistung von Hormonen stören langfristige chronische Gesundheitsrisiken bergen. Wenn im Körperfett gespeichert werden, reichern sie die toxischen Mengen und Auswirkungen auf die Leber, Nieren und Lungen. In einigen Fällen kann es Lähmung, Hirnblutungen und Herzprobleme verursachen.

Die Verwendung von Triclosan in beliebte Produkte wie Zahnpasta und Haushaltsprodukte haben massive negative Auswirkungen auf die Zukunft.

Wenn diese toxischen Bestandteile negative Auswirkungen auf den Körper haben, fragt man sich, wenn genügend Forschung hat sich auf die Schäden an den Boden, Wasser, Flora und Fauna getan worden?

Erfahren Sie mehr über Uber Natural Beauty - die alle natürlichen Bereich der Haut, Haare und Körper Produkte, frei von Gluten, Parabenen, Natriumlaurylsulfat / Laureth Sulfate und synthetisch hergestellten Konservierungsmittel auf www.uberbeautysa.co.za