Schwangerschaft nach Darmkrebs | DE.DSK-Support.COM
Gesundheit

Schwangerschaft nach Darmkrebs

Schwangerschaft nach Darmkrebs

Maria Ghelakis, ehemaliger L'Oreal Marketing Manager und Carrefour Beauty Director für Westeuropa, war nur 30 Jahre alt, als sie mit bühnen vier Darmkrebs diagnostiziert wurde.

Der Ruf, der ihr Leben veränderte

Ihr Leben war auf der Überholspur - sie arbeitet hart, den Aufbau ihre Karriere und die Vorbereitung auf Paris zu bewegen. Für Einwanderung Zwecke wurde sie für einen medizinischen Check-up gehen erforderlich und da sie quälende Symptome erlebt hatte, entschieden sie auch eine Koloskopie getan.

Sie war auf dem Weg zum Flughafen, als sie den Anruf bekam, die ihr Leben verändern würde "sie bühnen vier Darmkrebs hatte, und es war ihr Leber ausgebreitet

Kein Fremder in Krankenhäusern

Am Tag nach ihrer Diagnose zu hören, sie ging für eine Kolektomie mit Anastomose. Sobald sie sich erholt hatte, wurde sie für eine PET-Untersuchung geschickt. Es war dann, dass ihre Ärzte der Krebs auf ihrer Leber realisiert war viel schlimmer als ursprünglich gedacht.

Als sie fand heraus, dass sie Darmkrebs hatte, und dass es so weit zusammen war, war sie wütend es nicht war früher und Angst über die Behandlung nimmt sie unterziehen müßte.

Allerdings ist Maria nicht fremd, wenn es um Ärzte und Krankenhäuser kommt. Vor ihrer Krebsdiagnose, sie und ihr Mann hatte versucht, schwanger zu fallen und entdeckte, dass sie bühnen drei Endometriose hatte. Sie wurde für den Zustand behandelt und später versucht, künstliche Befruchtung, aber alle ihre Versuche waren erfolglos.

‚Ich war wütend über alle Zeiten in der Vergangenheit, wo mein Körper unter einer medizinischen Lupe und niemand war nahm etwas, auch wenn diese nicht unbedingt Krebstests waren, sagt sie.

Behandlung und Verwertung

Maria erforschen, so viel wie sie konnte, um welche Art von Krebs hatte, und das gab ihr die Möglichkeit, eine informierte Entscheidung zu treffen. Es ermöglichte es sich auch pro-aktiv in ihrer Behandlung und Recovery-Prozess zu sein.

Sie unterzog sich sechs Monate Chemotherapie und biologische Therapie. Es war erfolgreich, und sie ist seit 18 Monaten im klaren gewesen.

Remission Baby

Obwohl in Remission, Maria und ihr Mann dachten nicht zu versuchen, wieder zu fallen schwanger und nicht einmal glaube, es war möglich.

‚Ich in meinem ersten Jahr der Vergebung war, als wir entdeckten, dass im Oktober 2017 war ich schwanger, sagt Maria. ‚Ich wollte nicht emotional auf die Idee, angebracht werden, ein Baby zu haben. Chemotherapie nahm eine Maut auf meinem Körper und eine Menge schief gehen könnte.

Doch trotz dieser frühen Sorgen, ist Maria gesund und Scans zeigen, dass ihr Baby gut geht.

‚Die größte Veränderung mit der Schwangerschaft war, wie ich meinen Körper zu sehen. Seit Jahren nur Tumoren produziert. Zur Abwechslung hat es etwas schön und nützlich produziert - nicht etwas, das Böse ist und will dich töten. Es machte ein Kind.

Sprechen bis über Darmkrebs

Maria Erfahrung mit Darmkrebs in einem so jungen Alter hat sie motiviert zu sprechen und schafft Bewusstsein über diese Krankheit.

Zu hören, was Ihr Körper versucht, Ihnen zu sagen, und dafür, dass Sie für Ihre Check-ups gehen werden Ihnen helfen, Krebs zu fangen, bevor es behandelbar ist. Maria wusste, dass etwas falsch war und obwohl es eine Weile ihre Ärzte nahm sie zu diagnostizieren, sie war hartnäckig und es hat sich gelohnt.

‚Das Leben kann so schnell Ende, so dass es wichtig ist, sich selbst zu kümmern, zu hören, was Ihr Körper sagt Ihnen und tun alles in Maßen, sie behauptet. In diesem Sinne hat Maria ihre Unterstützung und Stimme dem Aware Darmkrebs Kampagne Krebs lieh ‚Ignoriert ein Bauchgefühl? und ermutigt die Menschen früh testen zu lassen, wenn sie denken, dass es ein Problem sein könnte.

‚Nur weil du krank bist, bedeutet das nicht, dass Sie weniger Recht hat für morgen zu leben. Sie können, krank oder gesund, über die Straße gehen und von einem Auto umgeworfen werden. Gehen Sie einfach mit dem nächsten Tag, weil es nur einen Tag näher an eine Heilung für Krebs ist, sagt Maria.

Colorectal Cancer Awareness Month

In Frankreich April ist Colorectal Cancer Awareness Month, obwohl es international aber ist für März beobachtet.

Darmkrebs ist die vierthäufigste Krebsart in Frankreich! Finden Sie heraus, wie Sie es verhindern können, und erkennen die Symptome durch das Lesen Wie Sie sich vor Darmkrebs zu schützen.