Sind Laufbänder gefährlich | DE.DSK-Support.COM
Gesundheit

Sind Laufbänder gefährlich

Sind Laufbänder gefährlich

Wie gefährlich sind Tretmühlen?

Als die Nachricht bekannt wurde, dass David Goldberg, Gründer von LAUNCH Medien und die CEO von Survey, von einem Kopftrauma durch Abfallen ein Laufband, begannen viele Menschen verursacht starb nur zu fragen, wie sicher Laufbänder sind.

Sollten wir geben Tretmühlen eine verpassen? Wir fragten Dr. Ross Tucker, Professor für Sportphysiologie und wissenschaftlichen Berater zu Virgin Active Health Clubs.

„Tretmühlen sind nur Mittel zum Zweck, und dass‚Ende‘ist kardiovaskuläre Fitness, dem Sie unterteilen in die allgemeine Gesundheit, Fitness und Leistung. Für die Gesundheit, sind wir über den absoluten Berg von Beweisen sprechen, die zeigen, dass Untätigkeit gefährlich - weit gefährlicher als ein Laufband“, sagt Dr. Tucker.

„Lassen Sie uns sagen, dass es eine Eins in 10 000 Chance auf dem Laufband immer verletzt. Das Gesundheitsrisiko inaktiv zu sein, ist wahrscheinlich 1 000-fach höher. Es ist nur so, dass wir sehen es nicht so spektakulär -. Wir reden hier über Diabetes, Herzerkrankungen, Bluthochdruck und Übergewicht“

Die Oberseite der Tretmühlen

Wenn ein Laufband verwenden, können Sie steuern, mit absoluter Präzision, die Ferne, das Tempo und damit die Trainingsbelastung. „Ein Teil dieses Steuermittel Sicherheit, da die Oberfläche so vorhersehbar ist, und weicher als auf Beton laufen“, erklärt Dr. Tucker.

Er fügt jedoch, dass die stark repetitive Natur der Tretmühlen bedeutet, dass jedes kleines Problem zu stark übertrieben werden kann. Aus diesem Grund sagt er, dass Vielfalt wichtig ist.

Wie Sie das Beste aus Ihrem Training bekommen

Dr. Tucker empfiehlt das Laufband für Intervalltyp Training verwendet wird. „Einige Leute genießen den Luxus‚Abschalten‘, das Laufband zu einer bestimmten Geschwindigkeit und Steigung einstellen und dann einfach laufen - keinen Gedanken, keinen Stress. Das ist in Ordnung, aber ich habe festgestellt, und sicherlich paßt es die Theorie, dass Sie ein Training auf einem Laufband wirklich gut strukturieren können, für verstärkte Vorteile.“

Er schlägt vor, ein Warm-up, gefolgt von den Gradienten Anstoßen oder zwei Minuten beschleunigen, dann für zwei Minuten der Senkung und Wiederholen dieses für 20 Minuten. „Diese Zwei-Minuten-Anstrengungen können bei Ihrem Fünf-Kilometer-Rennen Tempo oder bei einem Gefälle von fünf bis sieben Prozent sein, die sehr hart sein werden. Dies ist eine große höhere Intensität Sitzung.“

Er warnt über Geschwindigkeit: „Offensichtlich Sie ein wenig vorsichtig hier über die Geschwindigkeit sein - dies ist ein Beispiel dafür, wie die gesunde Menschenverstand und Kompetenz kommen, weil bei höheren Geschwindigkeiten mehr Risiko bedeuten, und wenn Sie nicht bequem oder koordiniert bei diesen Geschwindigkeiten, dann Risiko Sie einladen. Aber wenn Sie es gut zu verwalten, ist dies ein großartiges Training und bietet Vielfalt und Qualität.“

Laufband Sicherheits-Tipps

Virgin Active ermutigt jemand zum Aufwärmen und Abkühlen trainieren, um dem Körper eine Chance zu geben, um langsam die Geschwindigkeit und die Intensität aufzubauen. Hier sind weitere Tipps für ein Laufband sicher mit:

1. Vermeiden Sie Ablenkungen

Wenn Sie auf dem Laufband sind, konzentrieren - nicht Text, Telefon oder ändern Musik, während Sie sich bewegen „Denken Sie daran, es ist Ausrüstung‚in Bewegung‘und abgelenkt ist wahrscheinlich, dass Ihr Rhythmus und Balance ändern“, sagt Dr. Tucker.

2. Verwenden Sie die Arme der Tretmühle

„Für Anfänger, verwenden Sie die Arme leicht zu balancieren, bis man den Dreh Ihrem eigenen Tempo und Muster zum Laufen zu bringen und dann können Sie Ihre Arme beginnen rhythmisch zu schwingen mit Balance zu helfen“, rät Dr. Tucker.

2. Finden Sie Ihre Balance

Wenn Intervall oder High Intensity Training zu tun, ist es wichtig, das Gleichgewicht zu Recht zu bekommen. Dr. Tucker empfiehlt auf die Arme der Tretmühle leicht zu halten, wenn zwischen Geschwindigkeiten treten. Es ist auch wichtig, um sicherzustellen, dass Sie hydratisiert sind und gegessen hat, bevor er als niedriger Blutzucker ausüben kann zu Benommen führen.

Aktive Virgin ist glücklich, das zu berichten, in all den Jahren die Clubs in Betrieb waren, gab es keine Todesopfer waren wegen einem Laufband Unfall. Gebohrten Sicherheitsverfahren so regelmäßig geübt werden, sollte jemand ein Laufband oder fallen abrutschen, sind die Mitarbeiter zu unterstützen geschult.