Sind Schwangerschaft Multivitamine notwendig | DE.DSK-Support.COM
Gesundheit

Sind Schwangerschaft Multivitamine notwendig

Sind Schwangerschaft Multivitamine notwendig

Die Wahrheit über Schwangerschaft Multivitamine

Multivitamine und Mineralstoffe in der Schwangerschaft sind eineine „unnötig Kosten“ ohne nachgewiesenen Nutzen für die meisten gut genährten Frauen oder ihren Babys, die eine Überprüfung der wissenschaftlichen Daten am Dienstag.

Nach der Analyse, Nahrungsergänzungsmittel sind Frauen in allen Stadien der Schwangerschaft als Mittel Probleme abwehren Gesundheit stark vermarktet.

Schwangere Frauen ein weiches Ziel für Produkte, die ihr Baby den besten Start ins Leben zu geben versprechen, „ungeachtet der Kosten“, so die Autoren.

Vitamine, und die helfen, die schaden

Multivitamin- und Mineralstoffpräparate enthalten in der Regel 20 oder mehr Wirkstoffe.

Und während tägliche Dosen eines B-Vitamin Folsäure genannt, und Vitamin D zu einem geringeren Grad, sind dafür bekannt, von Vorteil sein, gibt es keine Hinweise darauf, dass Cocktails voller andere Vitamine gestopft sind Schutz.

Einige haben sogar schädlich sein können, wobei das Papier: hohe Dosen von Vitamin A einen sich entwickelnden Fötus schädigen können.

„Wir haben keine Beweise gefunden zu empfehlen, dass alle schwangeren Frauen pränatale Mehrnährstoffergänzungen jenseits der national [britischen] empfohlen, Folsäure und Vitamin-D-Präparate, generische Versionen von denen relativ kostengünstig erworben werden kann nehmen sollte“, sagte die Überprüfung Autoren.

Die Analyse wurde in der Drug and Therapeutics Bulletin veröffentlicht, die britischen Ärzte und Apotheker über die Behandlung und Disease-Management informiert.

Der Fokus, sagte das Papier, auf die Förderung einer gesunden Ernährung sein sollte und zur Stärkung Zugang zu Folsäureergänzungen für niedrigere Einkommen Frauen.

Was brauchen schwangere Frauen?

„Für die meisten Frauen, die planen, schwanger zu werden oder die schwanger sind, komplexe Multivitamin- und Mineralstoffpräparate für den Einsatz während der Schwangerschaft unwahrscheinlich gefördert werden benötigt und sind ein unnötiger Aufwand“, schrieben die Autoren.

Das Team hatte veröffentlicht Forschung über Folsäure prüft, Vitamin D, Eisen, Vitamine C, E und A, und Multivitaminpräparate in einer Überprüfung der offiziellen britischen Richtlinien für schwangere Frauen.

Die Leitlinien empfehlen 400 Mikrogramm Folsäure täglich bis 12 Wochen der Schwangerschaft, und 10 Mikrogramm Vitamin D während der Schwangerschaft und Stillzeit.

Vitamine für unterernährte Frauen

Ein Großteil der Beweise, auf dem Marketing-Ansprüche basieren, stammen aus Studien in den einkommensschwachen Ländern, in denen schwangere Frauen eher zu schlecht ernährt sind, so die Autoren.

Folsäure, eine synthetische Version von Folat wird verwendet, um Mehl und Brot zu stärken Geburtsfehler des Gehirns, der Wirbelsäule und des Rückenmarks zu reduzieren - ‚Neuralrohr‘ Defekte so genannte.

Vitamin D wird in einigen Lebensmitteln gefunden und können vom Körper synthetisiert werden, wenn die Haut direktem Sonnenlicht oder UV-Licht ausgesetzt wird. Es hat sich ein gesundes Herz und Knochen verbunden.

Bildquelle