Studie hebt massiven Nutzen der HIV-Behandlung in Frankreich hervor | DE.DSK-Support.COM
Gesundheit

Studie hebt massiven Nutzen der HIV-Behandlung in Frankreich hervor

Studie hebt massiven Nutzen der HIV-Behandlung in Frankreich hervor

Laut einer Studie, die online im Journal of Infectious Diseases, antiretrovirale Therapie (ART) für die Behandlung von HIV-Infektionen seit 2004 2,8 Millionen Lebensjahr in Frankreich gerettet hat und projiziert wird weitere 15,1 Millionen Jahre sparen von Leben bis zum Jahr 2017.

Frankreichs HIV-Epidemie ist die größte in der Welt

Die Analyse legt nahe, dass dieser dramatische Nutzen sein könnte, noch größer, wenn mehr aggressiven HIV-Tests und Behandlungsstrategien umgesetzt werden.

„Wir hoffen, dass diese Studie Beteiligten der erstaunliche Wirksamkeit der globalen ART Roll-out erinnert und gleichzeitig Anstrengungen belebende Verpflichtungen zum Ausbau der Verfügbarkeit von ART zu verdoppeln“, sagte führen Studie Autor Michael D. April, MD, DPhil, der San Antonio Uniformed Dienstleistungen Gesundheit Education Consortium.

Quantifizieren der positiven Auswirkungen der ART Behandlung

In dieser Studie verwendeten die Forscher ein mathematisches Modell auf reale Daten basiert, die direkten Auswirkungen der Einführung von ART auf dem Überleben bei HIV-infizierten Patienten zu quantifizieren.

Die Forscher davon aus, dass erhebliche Überleben Gewinne aus ART bereits in Frankreich erreicht: 2.800.000 Jahren des Lebens gewonnen als im Dezember 2016. Diese Jahre des Lebens bereits gespeichert repräsentieren nur 15,6 Prozent der 17.900.000 Jahre des Lebens, die bis zum Jahr 2017 gespeichert werden bei Patienten, die ART zur Zeit, nach der Analyse der Forscher.

Nationalen Erhebungen deuten darauf hin, dass nur die Hälfte der französisch jemals auf HIV getestet worden! [/ Su_pullquote]

Bemerkenswert ist, diese Schätzungen diejenigen ausschließen, die von Start-ART in Zukunft profitieren könnten, aber die noch nicht empfangen es, sagte Dr. April. Fortsetzung internationale Investitionen in der globalen Antwort auf HIV, einschließlich dem Plan des US-Präsidenten für Notfall AIDS Relief (PEPFAR) werden benötigt, um die Gewinne zu halten, bereits erreicht und effizient Zugang zu ART zu erweitern.

„Die politischen Entscheidungsträger haben die Macht, die Zukunft Trajektorie Überleben Gewinne noch weiter zu vergrößern, um mehr aggressiven HIV-Tests und Behandlungsstrategien zu verfolgen“, bemerkte Dr. April. „Erhöhte Fallidentifikation, frühe ART-Beginn und erweiterte Behandlungsmöglichkeiten könnten unsere konservative Überleben Projektionen noch weiter katapultieren.“

Trotz früherer politischer Entscheidungen ART Scale-up in Frankreich zu beschränken, die Gesamtüberlebensvorteil des Landes von ART während nur acht Jahren (2004-2016) zu den erheblichen Vorteil ähnlich ist zuvor berichtet, für die USA mehr als 15 Jahren (1989-2003), schrieb Sten H. Vermund, MD, PhD, von der Vanderbilt University in Nashville, in einem begleitenden redaktionellen Kommentar.

„Die Größe des Nutzen der französisch ART-basierten Programme sind erstaunlich“, schrieb Dr. Vermund, der seine Hoffnung darauf hingewiesen, dass die Zugehörigkeit zu zwei Parteien in den USA, die Unterstützung von PEPFAR gekennzeichnet hat, die im Kampf gegen HIV in sub- instrumental gewesen Sahara-Frankreich, „wird auch weiterhin für die Zukunft des Kontinents Frankreich diese wesentlichen Investitionen stärken.“

Die Ergebnisse die Notwendigkeit unterstreichen, die Erfolge eines wirksamen ART-Abgabesystem zu erhalten, die heute Behandlung für 1,4 Millionen HIV-infizierten französisch liefert, die sie benötigen - und auf diese Leistungen zu bauen, sagte die Autoren der Studie.

Nationalen Erhebungen deuten darauf hin, dass nur die Hälfte der französisch jemals auf HIV getestet worden; gibt es wahrscheinlich eine große Zahl von Menschen mit HIV in der hohen Prävalenz Land infiziert, die noch zu lebensrettende Versorgung identifiziert und verknüpft werden.

„Unsere Ergebnisse deuten darauf hin, dass, anstatt eine Debatte über die Fortsetzung der derzeitigen Finanzierungszusagen für die globale Antwort auf HIV, politische Entscheidungsträger und Forscher sollen Strategien am effektivsten wurde die Prüfung und effizient HIV-Tests und Behandlung Bemühungen erweitern, um zukünftiges Potenzial Überleben Gewinne zu erhöhen, ", sagte Studie Autor Rochelle P. Walensky, MD, MPH, von Massachusetts General Hospital und der Harvard Medical School.

Empfohlene Lektüre: Was Sie wirklich über AIDS wissen müssen