Trinken während der Schwangerschaft: ist es sicher | DE.DSK-Support.COM
Gesundheit

Trinken während der Schwangerschaft: ist es sicher

Trinken während der Schwangerschaft: ist es sicher

Es ist seit langem erwiesen , dass starker Alkoholkonsum während der Schwangerschaft eine Reihe von schwerwiegenden Problemen für den sich entwickelnden Fötus verursachen kann, aber genau , wie viel ist zu viel?
Experten haben nicht in der Lage gewesen , auf Besonderheiten zu einigen , aber es gibt einige Punkte , in denen die meisten der bekannten Forschung übereinstimmt.

Wie sicher ist ein wärmendes Getränk während der Schwangerschaft?

Dies ist ein viel diskutiertes Thema. Mit fünf Drinks oder mehr pro Woche ist auf jeden Fall gefährlich.
Mit fünf Drinks oder mehr in einer Sitzung gilt als Binge - Trinken und ist ein Zeichen dafür , dass Sie Hilfe benötigen, schwanger ist oder nicht.
So oder so, von so viel Alkohol trinken Sie Ihr Baby in Gefahr setzen, da der Alkohol in Ihrem System das Baby über die Plazenta gelangen.
Übermäßigem Alkoholkonsum von Schwangeren wurde alles von Spontanabort zu niedrigem Geburtsgewicht direkt verbunden

Die schwersten Trinker lassen ihre Babys in Gefahr Fetale Alkoholsyndrom zu entwickeln, eine Bedingung, die Gesichtsfehlbildungen, geistige Retardierung und andere Gesundheitsrisiken beinhalten. Alkohol kann auch zu Organmissbildungen tragen zu schlechter Organfunktion und Schwäche führen.

Ihr Baby ist nie anfälliger, als wenn sie noch in der Entwicklung

Sein Körper hat alle seine natürlichen Abwehrkräfte nicht gebildet und es ist offen für eine beliebige Anzahl von außen Verunreinigungen direkt über den eigenen Körper absorbiert.
Womit wir wieder auf die ursprünglichen Fragen bringt, wie sicher ist ein wärmendes Getränk während der Schwangerschaft?

Gelegentliche ist in der Regel als nicht mehr als ein oder zwei Drinks pro Woche definiert

Auf dieser Ebene hat es wenig Beweise dafür , eine direkte Verbindung zwischen Alkohol und Entwicklungsfragen zu zeigen. Dies bedeutet nicht , sollten Sie rechts aus , um Ihre lokale Bar eilen , wenn Sie schwanger sind, aber was es scheint , ist zu zeigen , dass Alkohol nicht notwendig ist gefährlich per se, es hängt von der Menge , die Sie trinken.
Offensichtlich ist , desto mehr werden Sie Ihr Baby etwas riskant desto größer die Chance aussetzen , dass es eine schädliche Wirkung sein. All das bedeutet , dass, wie jede andere potenzielle Bedrohung während der Schwangerschaft, desto mehr werden Sie begrenzen kann , desto besser.
Aber es ist auch wahr , dass das gelegentliche Glas Wein oder Bier wird nicht unbedingt drastisch die Entwicklung Ihres Babys beeinflussen.
Also , wenn die Frage , wie sicher ist ein wärmendes Getränk während der Schwangerschaft, müssen Sie einen vernünftigen Ansatz. Je mehr Sie Ihr Baby Exposition zu möglichen Gesundheitsgefahren begrenzen, desto besser wird es sein.

Je besser Sie pflegen Sie Ihre eigene Gesundheit während der Schwangerschaft, desto besser werden Sie beide sein

Fazit: alle notwendigen Vorsichtsmaßnahmen während der Schwangerschaft aber nicht schlagen sich auf , wenn Sie ab und zu nach oben rutschen.
Solange das Trinken nicht eine regelmäßige Gewohnheit während der Schwangerschaft nicht worden sind Sie wahrscheinlich sicher. Davon abgesehen, offensichtlich desto mehr kann man von Alkohol, Drogen, enthalten sie sich schlecht und andere Gesundheitsrisiken, desto besser für Sie und Ihr Baby zu essen.
Trinken hat seine Risiken , egal wie viel Sie verbrauchen, so dass , wenn Sie wirklich besorgt über die Auswirkungen auf Ihrem Baby sind, würde ich vorschlagen , Alkohol vollständig während dieser kostbaren paar Monate geben , die Sie ein neues Leben wachsen.

Was sind Ihre Ansichten über das Trinken während der Schwangerschaft? Glauben Sie, dass Frauen ganz verzichten sollte oder das gelegentliche Getränk harmlos? Sagen Sie uns Ihre Meinung.