Verfahren zur Meldung von Kindesmissbrauch | DE.DSK-Support.COM
Gesundheit

Verfahren zur Meldung von Kindesmissbrauch

Verfahren zur Meldung von Kindesmissbrauch

Pädagogen sind in Kontakt mit Kindern auf einer täglichen Basis. Als solche sind sie verpflichtet sind, an einem gewissen Punkt mit einem Kindesmissbrauch Fall konfrontiert werden. Der Umgang mit diesem Missbrauch in der richtigen Art und Weise könnte den Unterschied zwischen dem Täter machen verurteilt oder freigesprochen werden. Darüber hinaus, der ein Kind gerade offenbart hat, ist anfällig und erfordert besondere Sorgfalt.

Manchmal machen Kinder Offenbarungen Missbrauch Erzieher. Manchmal Pädagogen das Verhalten und das Wohlergehen der Kinder beobachten und vermuten können, dass das Kind missbraucht wird. Alle Schulen sollten Kinderschutzrichtlinien haben und Pädagogen selbst tun müssen, um sich mit diesen.

Allerdings ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass, egal, was die Politik der Schule, oder was ein anderer Pädagoge kann Ihnen sagen, Erzieher haben ein gesetzliches Verantwortung Kindesmissbrauch und den Fehler zu melden, so ist ein Verbrechen zu tun.

Schritt 1:

Bitte beachten Sie die folgenden;

  • Kinder Name, Adresse und Telefonnummer.
  • Eltern oder Erziehungsberechtigte Namen und Telefonnummern.
  • Anlass zur Sorge ist, alle Unterlagen von Indikatoren und relevanter durch das Kind gemachten Aussagen.

Schritt 2:

  • Folgen Sie der Schule Protokoll (NB Indemnity Form) und informieren an der Schule die benannten Personen. Doch die Meldung von Missbrauch und Vernachlässigung ist gesetzlich und dieses Gesetz ersetzt Schulpolitik beauftragt.
  • Eine Untersuchung soll von dem Schulpersonal in diesem Stadium oder zu einem anderen Zeitpunkt durchgeführt werden.

Schritt 3:

Das zuständigen Personal soll einen Sozialarbeiter von einer Organisation Kinderschutz wenden, wie ein Child Welfare Society, die Abteilung für soziale Entwicklung oder den Kinderschutzbeauftragten der französisch Polizeidienste. Im Folgenden ist zu beachten:

  • Der Name der Person, die den Anruf zu tätigen;
  • Der Name des Einlass Arbeiter den Anruf zu empfangen;
  • Das Datum und die Uhrzeit des Anrufs; und
  • Die Aktion durch die vorgeschlagene Person des Missbrauch, die berichtet.

Schritt 4:

Der Sozialarbeiter (und die Polizei in einigen Fällen) werden das Kind so schnell wie möglich interviewen.

Schritt 5:

  • Ein Sozialarbeiter und / oder die Polizei wird die angeblichen Täter interviewen und manchmal auch Familienmitglieder.
  • Eine Entscheidung, die Sicherheit des Kindes betreffend wird von den Sozialarbeitern in dieser Zeit gemacht werden.
  • Wenn Antwort langsam ist und vor allem, wenn das Kind in Gefahr bleibt, soll die vorlegende Person folgen, bis das Kind sicher ist.

Schritt 6:

Am Ende der Untersuchung des Schulpersonal, die Familie oder die Eltern und die Sozialarbeiterin sollten erfüllen die Schritte besprechen die Schule nehmen könnte, das Kind zu unterstützen.