Warum Diät funktioniert nicht und was tut | DE.DSK-Support.COM
Gesundheit

Warum Diät funktioniert nicht und was tut

Warum Diät funktioniert nicht und was tut

Wenn Sie Gewicht verlieren zu kämpfen haben, herauszufinden, warum Ihre Ernährung Fehler sein könnte und was kann man dagegen tun

Abnehmen ist eine der Top-Auflösungen des neuen Jahres, aber nur 20% der Menschen erreichen und ihren Gewichtsverlust Ziele zu halten, so Dr. Jessica Bartfield, die an dem Loyola Center for Metabolic Chirurgie & Adipositas Pflege in den Bereichen Ernährung und Gewichtsmanagement spezialisiert hat.

Und ein Mangel an Willenskraft ist nicht immer schuld! Laut einer Studie im New England Journal of Medicine veröffentlicht wird, werfen Diäten Hormon Hunger bedingte, die den Appetit anregen und bei veränderten Spiegeln für bis zu einem Jahr bleiben konnte!

Also, wenn allein funktioniert nicht nähren, was können Sie tun, um Gewicht zu verlieren?

Halte es einfach

Princeton Psychologe Eldar Shafir und Harvard-Ökonom Sendhil Mullainathan festgestellt, dass der Druck der in zu viel Ursachen ‚Tunnel Verpackung - eine laserähnliche Fokus auf unmittelbaren Aufgaben auf Kosten der langfristigen Glück.

Und wir wissen, dass, wenn eine Aufgabe, wie eine Diät, macht uns unglücklich ist es wahrscheinlicher, in Ausfall zur Folge haben!

Aktiv werden

Warum Relais allein auf eine Diät, wenn Sie könnten beschleunigen wiegen Verlust mit regelmäßigen Workouts ?! Als zusätzlichen Bonus, Übung Releases Stimmung Steigerung Endorphine.

Laut einer Studie im Journal of Applied Physiology veröffentlicht wird, ist Aerobic-Training die effektivste und effizienteste Fettverbrennung Training. Walking ist eine der zugänglichsten Formen der Aerobic-Training und viele Ärzte täglich 30 Minuten zu Fuß einsetzen.

Allerdings fand eine Studie von Duke University 30 Minuten zu Fuß nur genug ist, Gewichtszunahme abzuwehren. Wenn Sie Gewicht verlieren möchten, fügen Sie 15 bis 30 Minuten zu Ihrem täglichen Spaziergang und man konnte 14 Kilogramm in einem Jahr verlieren!

Essen Sie regelmäßig

Auslassen von Mahlzeiten werden dir keinen Gefallen in der Gewichtsverlust-Abteilung. Laut Dr. Bartfield braucht der Körper einen stetigen Strom von Glukose im Laufe des Tages von zu verlangsamen den Stoffwechsel zu verhindern.

‚Essen Sie jeden Tag Frühstück innerhalb einer Stunde nach dem Aufwachen, dann isst einen gesunden Snack oder eine Mahlzeit alle drei bis vier Stunden, empfiehlt Dr. Bartfield,‘ Versuchen Sie nicht länger als 5 Stunden zu gehen, ohne einen gesunden Snack oder eine Mahlzeit zu essen, um den Stoffwechsel zu halten stetig.

Beobachten Sie und schreiben

Sehen Sie Ihre Portionsgrößen und stellen Sie sicher, dass Sie auf die Ernährung sind kleben Größen dienen. Verwenden Sie Tassen und Löffel Messe Essen auftischen und beginnen zu lernen, wie Portionsgrößen zu beurteilen, vom Sehen. Dies hilft Ihnen das nächste Mal essen, um Ihren gesunde Ernährung Plan halten - ohne einen Messbecher aus der Handtasche schleppen zu müssen!

„Die meisten Menschen (auch Experten) unterschätzen die Anzahl der Kalorien, die sie pro Tag essen, sagt Dr. Bartfield,‚alles Aufschreiben, die Sie essen - inklusive Getränke und ‚Bisse‘ oder ‚Geschmack‘ von Lebensmitteln - helfen Selbstbewusstsein zu erhöhen.

Holen Sie sich genug Shut-eye

Wenn Sie bleiben später, als Sie sollten oder bei Tagesanbruch steigt in einem Fett-Zerschlagung Training passen, denken Sie noch einmal!

„Studien haben gezeigt, dass Menschen, die weniger als sechs Stunden Schlaf haben höhere Ebene von Ghrelin, das ist ein Hormon, das den Appetit anregt, vor allem für High-Kohlenhydrat / hochkalorienreiche Lebensmittel, sagt Dr. Bartfield‚Darüber hinaus weniger Schlaf erhöht Cortisol, ein Stresshormon, was zu einer Gewichtszunahme führen kann.“

Quellen: CNN Health. ‚Nach dem Abnehmen, hormonelle Veränderungen können Gewicht Kraftstoff zu‘; Duke Health. ‚Modest Übung kann Gewichtszunahme verhindern‘. Science Daily / Loyola University Health System. ‚Top Vier Gründe, warum Diäten scheitern‘ und Schiefer. ‚How To Make Better Neujahrsvorsätze‘