Warum Essen Schokolade täglich ist gut für Sie | DE.DSK-Support.COM
Gesundheit

Warum Essen Schokolade täglich ist gut für Sie

Warum Essen Schokolade täglich ist gut für Sie

Eine Schokolade pro Tag

Laut einer aktuellen Studie, Schokolade zu essen jeden Tag zu einer verminderten Herzkrankheit und Schlaganfall-Risiko verbunden.

Die Ergebnisse basieren auf der EPIC-Norfolk-Studie, die auf der langfristigen Gesundheit von 25 000 Männern und Frauen in Norfolk, England, die Auswirkungen der Ernährung verfolgt. Forscher führten auch über die Verbindungen zwischen Schokolade und Herzkrankheiten eine Überprüfung der internationalen veröffentlichten Beweise aus.

Die Vorteile

Einer von fünf EPIC-Norfolk Teilnehmer sagten, dass sie jede Schokolade nicht essen, aber unter den anderen täglichen Verbrauch sieben Gramm gemittelt, wobei einige bis 100 Gramm auffressen.

1. Schokoladenliebhaber sind schlanker

2. Schokoladenliebhaber haben ein geringeres Risiko von Herzerkrankungen

Die Berechnungen zeigten, dass im Vergleich mit denen, die keine Schokolade aßen höhere Aufnahme zu einem 11 Prozent geringeren Risiko von Herzerkrankungen und 25 Prozent geringeres Risiko assoziierter Tod verbunden war.

Es wurde auch mit einem neun Prozent geringeren Risiko für Krankenhauseinweisungen oder Tod als Folge der koronaren Herzkrankheit, nach Berücksichtigung von Ernährungsfaktoren nehmen.

Regelmäßige Schokoladenkonsum wurde auch ein 25 Prozent geringeres Risiko für jede Folge von Herz-Kreislauf-Erkrankungen und 45 Prozent geringeres Risiko assoziierter Tod verbunden.

Und unter den 16 000 Menschen, deren entzündliche Protein (CRP) Ebene gemessen worden war, diejenigen, die am meisten Schokolade zu essen schien ein 18 Prozent geringeres Risiko als diejenigen, die am wenigsten aßen zu haben.

3. Schokoladenliebhaber haben ein geringeres Risiko für einen Schlaganfall

Die höchste Schokolade Aufnahme wurde in ähnlicher Weise mit einem 23 Prozent geringeren Risiko für Schlaganfall, auch nach Berücksichtigung anderer Risikofaktoren nehmen.

Von neun einschlägigen Studien in der systematischen Überprüfung einbezogen, die jeweils fünf Studien koronare Herzkrankheit und Schlaganfall Ergebnis beurteilt, und sie fanden ein signifikant niedrigeres Risiko von beiden mit regelmäßigen Schokoladenkonsum verbundenen Zuständen.

Ist dunkle Schokolade besser als Milchschokolade?

Die Forscher weisen darauf hin, dass als Milchschokolade, die weniger angesehen wird ‚gesund‘ als dunkle Schokolade, wurde häufiger von den EPIC-Norfolk Teilnehmer gegessen, die positiven Auswirkungen auf die Gesundheit zu dieser Art von Schokolade erstrecken.

„Dies ist nur, dass nicht Flavonoide, kann darauf hindeuten, aber auch andere Verbindungen, die möglicherweise im Zusammenhang Bestandteile zu melken, wie Kalzium und Fettsäuren, kann eine Erklärung für die beobachtete Assoziation bieten“, schlagen sie vor.

Dies ist eine Beobachtungsstudie, so dass keine endgültigen Schlussfolgerungen über Ursache und Wirkung gezogen werden. Dennoch sagen die Forscher, dass „Cumulative Hinweise darauf, dass höhere Schokolade Aufnahme mit einem geringeren Risiko für zukünftige kardiovaskuläre Ereignisse assoziiert ist.“

Empfohlene Lektüre: Die Macht der Erdnüsse