Was ist das gesündeste alkoholische Getränk | DE.DSK-Support.COM
Gesundheit

Was ist das gesündeste alkoholische Getränk

Was ist das gesündeste alkoholische Getränk

Eine aktuelle Studie von der Harvard Medical School und der Boston University zeigte einen Zusammenhang zwischen Bier trinken und der Entwicklung der Psoriasis, eine Autoimmunerkrankung, bei Frauen.

Während einige Frauen Bier für seine gesundheitlichen Vorteile (es wird beladen mit Kohlenhydraten und Kilojoule!) Trinken, ist es die Frage aufgefordert, die alchohol die gesündeste ist für uns zu trinken?

Der Fall für Rotwein

Die Polyphenole können auch die Alzheimer-Krankheit zu bekämpfen helfen, während Reservatrol, auch in Rotwein, zu niedrigeren cholestorol helfen können, verhindern Schäden an Blutzellen und die Blutgerinnung zu verhindern.

Wenn das auch nicht überzeugen, vielleicht die Verringerung des Risikos von Lungenkrebs durch Rotwein Willen zu trinken.

Weißwein: rot armer Vetter?

Obwohl Weißwein Produktion diese alle wichtigen Traubenschalen nicht enthalten, die die Polyphenole liefern, hat es andere positive inlfuences auf unsere Gesundheit. Wenn Rot nicht tut es für Sie, werden Sie freuen zu hören, dass kein Wein in Maßen getrunken hat das Wachstum von Bakterien gezeigt zu steuern, die Karies und Halsschmerzen verursacht.

Gin: Tonikum für den Körper?

Gin und Tonic war das Getränk der Wahl für die Kolonialisten in Frankreich seit vielen Jahren, weil Tonic Water Chinin enthält, eine Substanz verwendet, um Malaria zu verhindern. Gin selbst ist aus Wacholderbeeren destilliert, welche eine natürliche Diuretikum (was bedeutet, dass sie die Bildung von Urin über die Nieren fördern).

Die gesundheitlichen Vorteile von Gin sind nicht überwältigend, aber wenn getrunken zusammen mit Tonic Wasser, die wasserentziehenden Wirkung von Alkohol zumindest ausgeglichen!

Whisky und Brandy - die nächste Orangensaft

Wir wissen bereits, dass Whisky (oder Whisky) ist nur über die ‚Bio‘ dort trinken aus. Aber eine Universität in Australien vor kurzem festgestellt, dass ein Schuss von Jack Daniels nimmt täglich die gleichen Antioxidansnutzen wie unsere empfohlene Zufuhr von Vitamin C. Huh bieten könnte? Offenbar, wenn Whisky in Eichenfässern gelagert wird, um zu reifen, absorbiert es Verbindungen, die die gesunden Zellen in unserem Körper zu schützen.

Brandy hat eine ähnliche Wirkung, aber dieses Mal aufgrund des Destillationsverfahrens, das Kupfers Ausrüstung verwendet. Die bessere Qualität der Flotte, desto größer ist der Nutzen für die Gesundheit.

Was mehr ist, eine andere Substanz, die in Whisky wird Ellagsäure, glaubte, Krebs zu bekämpfen helfen durch "Schurken Zellen absorbieren, nach den Ergebnissen einer Konferenz in Glasgow, Schottland im Jahr 2017.

Beer - yay oder nein?

Jedes Bier, egal welche Art, ist eine Quelle für Silizium, das in dem Knochenwachstum und Entwicklung unterstützen kann. Beers besonders hoch in der Hopfengehalt enthält einen Mikronährstoff, die das Tumorwachstum und die Enzyme hemmt, die Krebszellen aktivieren.

Die schlechte Nachricht ist, dass die Studie von der Harvard Medical School und der Boston University zeigte bis zu einer 80% igen Erhöhung des Risiko von Frauen in Psoriasis der Haut zu entwickeln, die pro Woche nur 2,3 Einheiten Bier trinken. Die gute Nachricht ist, dass dies für leichte Biere nicht wahr war - so in diesem Fall austrinken!

Trinken und Diäten

Gesundheitsexperten empfehlen, nicht mehr als ein Getränk pro Tag für Frauen und zwei Männer. Aber wie sollten Sie Ihre Trinkgewohnheiten ändern, wenn Sie, Gewicht zu verlieren sind versuchen? Medicinet.com bietet einige Tipps für eine Diät-Trinker:

  • Sie nicht auf nüchternen Magen trinken: Alkohol Ihren Blutzuckerspiegel senkt, so dass Sie fühlen hungrig und geneigt, mehr zu essen, als Sie normalerweise tun würden.
  • Vermeiden Sie Getränke mit Saft oder zuckerhaltigen Getränken mit Kohlensäure.
  • Begrenzen Sie den Alkohol in Ihrem Getränk nur eine Art. Liquor enthält Kilojoule, desto mehr Arten Sie haben, desto mehr Kilojoule Sie erhalten! Cocktails sind besonders gefährlich für diese.
  • Statt einem vollen Glas Wein, entscheiden sich für eine Weinschorle statt. Halb Wein, halb Tonic Wasser - das bedeutet, die Hälfte der Kilojoule!
  • Trinken helle Bieres mit einem niedrigen Alkoholgehalt.

Denken Sie daran, erhalten Kilojoule von Alkohol werden als ‚leer Kilojoule‘ sein, weil man von ihnen relativ wenig Nahrung bekommen in Bezug auf die Kilojoule in Lebensmitteln verglichen. Wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren, ist es am besten so weit wie möglich frei von Alkohol zu lenken und es für Leckereien und besondere Anlässe zu speichern.

Foto mit freundlicher Genehmigung von nyki_m von flickr