Was ist juvenile idiopathische Arthritis | DE.DSK-Support.COM
Gesundheit

Was ist juvenile idiopathische Arthritis

Was ist juvenile idiopathische Arthritis

Was ist juveniler idiopathischer Arthritis?

Es ist die häufigste Form von Arthritis bei Kindern, die im Alter von unter 17 sind.

Symptome der Erkrankung

Wann wird juveniler rheumatoider Arthritis auftreten?

Dieser Zustand tritt auf ‚, wenn das körpereigene Immunsystem seine eigenen Zellen und Gewebe angreift. Es ist nicht bekannt, warum dies geschieht, aber beide Vererbung und Umwelt scheinen eine Rolle zu spielen. Bestimmte Genveränderungen kann eine Person anfälliger für Umweltfaktoren machen - wie Viren -, die die Krankheit auslösen können.‘

Ist die Bedingung häufiger bei Jungen oder Mädchen?

Einige Formen der juvenilen rheumatoiden Arthritis neigen häufiger bei Mädchen zu sein, eher als Jungen.

Suche medizinische Behandlung

Wenn Ihr Kind Gelenkschmerzen erlebt, Schwellung oder Steifigkeit, die länger als eine Woche dauert, sollen Sie ihn oder sie zum Arzt. Dies ist ein Muss, wenn Ihr Kind auch Fieber hat.

Kann die Bedingung Komplikationen verursachen?

Ja. Es ist wichtig, die Erkrankung Ihres Kindes zu bleiben bewusst und suchen Sie sofort ärztliche Hilfe, wenn nötig, um schwerwiegende Komplikationen zu vermeiden. Diese Komplikationen können Augenprobleme (wie Uveitis) sowie Wachstumsprobleme umfassen.

Behandlung

‚Die Behandlung von juveniler rheumatoider Arthritis konzentriert sich darauf, Ihr Kind ein normales Niveau der körperlichen und sozialen Aktivitäten aufrechtzuerhalten. Um dies zu erreichen, können die Ärzte eine Kombination von Strategien verwenden, um Schmerzen und Schwellungen zu lindern, pflegen volle Bewegung und die Kraft und Komplikationen zu verhindern.

Ihr Arzt kann Schmerzmittel verschreiben, wenn er fühlt, dass Ihr Kind es braucht. Andere Medikamente (wie jene, die entworfen sind, um das Fortschreiten der Krankheit zu begrenzen), können auf andere Kinder in ähnlicher Weise verschrieben werden.

Darüber hinaus kann Ihr Arzt empfehlen, dass Sie Ihr Kind zu einem Physiotherapeuten nehmen - er / sie wird dazu beitragen, Ihr Kind die Gelenke flexibel und halten eine Reihe von Bewegung und Muskeltonus zu halten.

Chirurgie kann erforderlich sein, um die Position eines gemeinsamen, in sehr schweren Fällen von juveniler rheumatoider Arthritis zu verbessern.

 Wie können Sie Ihr Kind helfen?

Um die Auswirkungen von juvenilem rheumatoider Arthritis zu begrenzen, können Sie Ihr Kind helfen regelmäßig in Übung zu engagieren (aber überprüfen Sie mit Ihrem Kinderarzt oder Physiotherapeuten zunächst darüber, welche Arten von Übungen geeignet sind für Ihr Kind), tragen Sie eine kalte oder heiße Kompresse und gut zu essen durch eine gesunde und nahrhafte Ernährung bieten zu helfen, ein gesundes Körpergewicht für seine Altersklasse zu halten.

Quelle: MayoClinic