Wie kann man die Verbrennungen von Kindern behandeln? | DE.DSK-Support.COM
Gesundheit

Wie kann man die Verbrennungen von Kindern behandeln?

Wie kann man die Verbrennungen von Kindern behandeln?

Die Behandlung von Kindern Verbrennungen

Drehen Sie den Kopf für einen Moment weg und ein neugieriges Kleinkind kann für einen Topf auf dem Herd erreichen und durch das Brühwasser verbrannt werden.

Es ist jeder der schlimmste Albtraum Eltern, aber Verbrennungen sind eine häufige Ursache von Verletzungen bei Kindern weltweit.

Ob Verbrennungen durch heißes Wasser, Flammen, heiße Oberflächen, Chemikalien oder elektrische Geräte verursacht werden, sagt Clinix Health Group einen grundlegenden Brandsatz im Hause zu haben, macht einen signifikanten Unterschied zu der ersten Behandlung der Wunde.

Was sollten Sie in einem Burn-Kit

„Bevor eine Wunde jedoch zu behandeln, müssen Eltern, die in unterschiedlichem Maße von Verbrennungen zu verstehen, so dass sie wissen können, welche medizinischen Maßnahmen zu ergreifen“, sagt Campbell.

Arten von Verbrennungen: Verstehen burn Grad

Dies sind die Arten von Verbrennungen, die gelitten werden können:

  • Erster Abschluss: Beeinflusst die äußere Schicht der Haut, verursacht Rötung, Schwellung und einige Schmerzen. Zweiter Grad: Beeinflusst die erste und zweite Schicht der Haut, verursacht helle Rötung, Schwellung, Blasenbildung und eine erhebliche Menge an Schmerzen. Dritten Grades: Wirkt sich auf alle Schichten der Haut und das darunter liegende Gewebe, was zu einer Wunde, die verkohlten, schwarz, weiß, ledrig oder wachsartig aussieht. Es kann nur ein wenig Schmerzen, weil die Nerven auf der Haut geschädigt werden.

Wie zur Behandlung von Verbrennungen

„Der erste Schritt eine der oben genannten Wunden bei der Behandlung ist es, das Kind von der Quelle der Verbrennung sofort zu trennen. Wenn ein Teil des Kindes auf Feuer ist, wickeln Sie sie in einer Decke, Mantel oder sogar Ihren eigenen Körper und, wenn möglich, das Kind auf dem Boden rollt die Flammen löschen „, sagt Campbell.

First- und kleine Verbrennungen zweiten Grades:

  • Entfernen Sie die Kleidung aus dem verletzten Bereich. Im Falle einer Verätzung, spülen Sie den Bereich mit Wasser für einige Minuten, bevor Sie Kleidung entfernen. Führen Sie kühles Wasser über die Verbrennung für etwa fünf Minuten, dann mit einem sauberen, kühlen feuchten Tuch auf den Brandbereich anwenden (halten Rückfeuchtungssysteme das Tuch, um es kühl zu halten). Pat sanft die Fläche trocken und bedecken sie losen mit einer Antihaft-sterilen Gaze, die Haut zu schützen. Geben Sie das Kind schmerzlindernden Medikamente, geeignet für ihr Alter. Achten Sie auf Anzeichen einer Infektion - Rötung, Fieber, Schwellung oder Nässen. Wenn diese auftreten, fragen Sie Ihren Arzt sofort.

Große zweiten Grades und jeder Größe Verbrennungen dritten Grades:

  • Nur Kleidung entfernen, wenn sie nicht an der Wunde kleben wird. Legen Sie das Kind flach und gilt für etwa 20 Minuten, um ein kühles feuchtes Tuch. Legt das Kind in ein Kältebad nicht die Wunden tauchen, da dies Schock verursachen kann. Pat sanft die Fläche trocken und bedecken sie losen mit einer Antihaft-sterilen Gaze, die Haut zu schützen. Fragen Sie Ihren Arzt und geben Details über die Art der Verbrennung erlitten.

Die Don'ts für alle die Behandlung von Brandwunden

  • NICHT Eis, Butter oder Pulver auf die Wunde anzuwenden, da diese es erschweren könnten. NICHT Blasen brechen, weil diese die Wunde anfällig für Infektionen macht.

„Das Erkennen und die Behandlung auf eine Brandwunde so schnell wie möglich verabreicht, nachdem es passiert ist kann enorm den Heilungsprozess unterstützen. Rufen Sie immer für den Notfall medizinische Beratung oder Hilfe, wenn Sie unsicher über die Schwere der Verbrennung sind und vor allem, wenn es sich um eine schwere chemische oder elektrische Verbrennung ist,“Campbell schließt.