Wie man die Wiederherstellung nach dem Rennen steigert | DE.DSK-Support.COM
Gesundheit

Wie man die Wiederherstellung nach dem Rennen steigert

Wie man die Wiederherstellung nach dem Rennen steigert

Post-Rennen Erholung

Sie sind also renntauglichen und psyched für den großen Lauf auf. Sie haben die Tipps lesen, was vor dem Rennen zu essen, wie man für die letzte Strecke zu trainieren, und auch das, was am D-Tag zu tragen, aber was passiert, nachdem die Ziellinie überquerte?

Wir sprachen mit Moneque Roos, biokineticist bei Claremont Virgin Active, über die Post-Marathon-Erfahrung und wie Sie Ihre Erholung nach einem Lauf zu steigern.

Runner Hoch

Gut gemacht, ich habe das Rennen beendet! Egal, ob Sie einen Halbmarathon (21km) hat, ultra-Marathon (56km) oder ein Probelauf (10km oder 22km) sind die Chancen gut, dass Sie ein erleben werde ‚Läufer hoch‘. Dies ist das Gefühl der Euphorie und Heiterkeit wegen all der Endorphine fließen obwohl Ihren Körper. Danach wird in den nicht-so-Spaßteil-Sets. Werden Sie beginnen, die körperlichen Herausforderungen, die Ihr Körper während des Rennens ging durch zu fühlen. Wenn Sie vor dem lange Strecken laufen haben, werden Sie wissen, dass diese Herausforderungen sind müde, steif und schmerzhafte Beine.

Wie nach dem Rennen Erholung steigern

Die gute Nachricht ist, dass Sie DOM überwinden und verhindern können (verzögertes Einsetzen des Muskelkater). DOM ist die Schmerzen und Steifheit Sie in Ihren Muskeln fühlen sich nach langen Strecken laufen.

Unmittelbar nach dem Rennen, wird Ihre Körpertemperatur zu fallen beginnen und um dies zu verhindern, dass zu schnell geschieht, sollten Sie sich warm anziehen, sobald Sie fertig sind. Falls verfügbar, können Sie anschließend mit einem Eisbad nehmen, die für die untere Körperhälfte besonders wichtig ist.

Wenn Sie nach Hause oder zum nächsten Fitness-Studio zu bekommen, ist es wichtig, eine warme Dusche zu nehmen, die von einigen statischen Strecken oder Schaumstoffrolle Übungen folgte die zarten Muskeln zu entlasten. Stretching hilft, Ihre Muskeln in Vorbereitung auf das nächste große Training zu verlängern und zu stärken.

Am wichtigsten ist, 24 Stunden nach der Rasse, empfiehlt Roos eine Virgin Active in Ihrer Nähe für eine aktive Erholung Sitzung zu besuchen, die auf dem Laufband einen leichten Lauf umfasst, schwimmen oder mit dem Fahrrad nur die Glieder wieder in Bewegung zu bringen. „Alternativ kann eine leichte Massage den Trick tun wird. Dies wird auch Ihre Genesung beschleunigen helfen, indem alle Stoffwechselschlacken loszuwerden.“

Warum Abkühlphase

Abkühlung ist dabei ebenso wichtig wie Training für das Rennen. Es ist ein wesentlicher Bestandteil der Ausübung und höchstwahrscheinlich durch den Besten von uns übersehen wird. Es hilft vor allem der Herzfrequenz und zurück in seine Ruhepegel an einem allmählichen Tempo zu atmen. Dies kann Ihnen helfen, fühlen sich weniger schwindelig, Ohnmacht zu vermeiden und Blut-Pooling in großen Muskeln der Beine zu verhindern (vor allem, wenn Sie plötzlich nach anstrengenden Übungen zu stoppen, wie ein Marathon).

Iss, trink und sei fröhlich

Post-Rennen Hydratation an der Spitze der Liste sein sollte, damit Sie verlorene Elektrolyte aufzufüllen. Versuchen Sie, auf Flüssigkeiten zu trinken, vor allem Wasser und frische saftige Frucht im Laufe des Tages für optimale Erholung.

Sie könnten essen auch einen kleinen Snack innerhalb der ersten 30 bis 60 Minuten nach dem Rennen (Bananen oder andere Früchte, Karotten, Mandelbutter oder Brezeln wird es tun), aber für später am Tag, wenn der Appetit kehrt die große Mahlzeit speichern.

Sandi van Zyl, Wellness-Programm-Manager bei Virgin Active Frankreich, darauf hin, dass die nach dem Training erhebliche Mahlzeit ganzen Kohlenhydrate und etwas Protein enthalten soll. Gute Beispiele hierfür sind Frucht-Smoothies mit Mutter / Sojamilch, Joghurt oder fettarmer Milch, Hummus oder ein Bohnengericht, Käse und ein mageren Fleisch Sandwich, Huhn und Salat Wrap, und Butternut und Braten Samen oder Feta-Salat.