Wie man Hefe-Infektionen natürlich zu verwalten | DE.DSK-Support.COM
Gesundheit

Wie man Hefe-Infektionen natürlich zu verwalten

Wie man Hefe-Infektionen natürlich zu verwalten

Hefepilz - Infektionen sind eine häufige Beschwerde bei Frauen im gebärfähigen Alter. Eine Hefe - Infektion tritt auf, wenn das Gleichgewicht der Vaginalflora durch Umweltveränderungen gestört, die gesundheitlichen Bedingungen zugrunde liegen, oder bestimmte Medikamente. Dies kann zu einem übermäßigen Wachstum der Hefe Candida albicans führen.
Ärzte einen Patienten , wie , leiden unter wiederkehrenden Pilzinfektionen diagnostizieren , wenn der Patient vier oder mehr Hefe - Infektionen pro Jahr erlebt. Diese Bedingung betrifft etwa fünf Prozent der Frauen.
Natürliche Medizin ist ein wachsender Trend, den Fokus auf vier verschiedenen Faktoren , die für eine gute Gesundheit bringt: physisches, emotionales, soziales und geistiges Wohlbefinden.
Dieser Artikel wird Ihnen helfen, die Verwaltung von Hefe - Infektionen einen natürlichen Ansatz.
1. Essen Sie Joghurt Hefe - Infektionen natürlich zu verwalten. Joghurt enthält hilfreiche Bakterien (lebende Kulturen, einschließlich acidophilus und Bifidus) , die Hefe zu zerstören. Es funktioniert auch bei topischer Anwendung. Einige in die Vagina einführen einen Finger oder Kunststoff Tamponapplikator verwenden. Nur Naturjoghurt mit aktiven Kulturen 'vorzugsweise organisch.
2. Nehmen Sie Laktobazillen / acidophilus Ergänzungen. Verwendung nach Richtungen.
3. Verringern oder beseitigen Zucker und zuckerhaltige Lebensmittel Hefe - Infektionen natürlich zu verwalten. Zucker fördert das Wachstum der Hefe.
4. Halten Sie den vaginalen Bereich trocken und sauber. Hefe gedeiht in feuchten und warmen Umgebung. Die folgenden Tipps helfen Hefe - Infektionen zu verwalten

  • Wählen Sie Baumwolle oder Baumwolle gefüttert Unterwäsche über synthetische Sorten, wie natürliche Fasern mehr atmungsaktiv sind.
  • Vermeiden Sie das Tragen Strumpfhosen, Strumpfhosen oder enge Kleidung.
  • Gehen Sie ohne Unterwäsche während des Schlafens oder ändern die frische Unterwäsche vor dem Schlafengehen.

5. Verwenden Sie nur natürliche Körperpflegeprodukte, Hefe-Infektionen zu verwalten.

  • Wählen Sie unscented Toilettenpapier. Gefärbte und Dufttoilettenpapier kann zu Reizungen verursachen bei manchen Menschen, die Hefe-Infektionen auslösen können.
  • Wechseln Sie frei und klar oder umweltfreundliche Wasch- und Weichspüler, oder gehen ohne Weichspüler, wenn Sie Ihre Wäsche zu tun.
  • Vermeiden Sie Duft Tampons, Damenbinden und Unterwäsche Liner.
  • Waschen Sie den Vaginalbereich mit einem sanften Reinigungsmittel - antibakteriell Deoseifen das Gleichgewicht der Bakterien und Hefe in der Scheide umkippen kann. Spülungen sind auch schädlich für das Gleichgewicht der Vaginalflora.

6. Wählen Sie Kondome ohne Spermizid , wenn Sie häufige Reizung von Spermiziden auftreten , die eine Hefe - Infektion verursachen könnte. Bestimmte Frauen sind empfindlich auf die Spermizid Nonoxynol-9, und deren wiederholte Verwendung von Kondomen spermicidal kann zu Pilzinfektionen führen.
7. Stellen Sie Ihre Sexualpartner oder Partner Behandlung oder Tests für Hefe - Infektionen zu suchen , wenn Sie wiederkehrende Hefe - Infektionen auftreten. Verzichten sexuelle Aktivität , während Sie eine Hefe - Infektion haben.
8. Betrachten von einer hochdosierten zu niedrig dosierten hormonellen Empfängnisverhütung Methode Umschalten , wenn Sie von häufigen Pilzinfektionen leiden.