Wie man Herzkrankheiten bei Frauen vermeidet | DE.DSK-Support.COM
Gesundheit

Wie man Herzkrankheiten bei Frauen vermeidet

Wie man Herzkrankheiten bei Frauen vermeidet

Eine Frau, die das Risiko von Herzerkrankungen steigt mit dem Alter, bis im Alter von 65, ihr Risiko entspricht fast der eines Mannes. Darüber hinaus ist bei Frauen Herzinfarkte auch doppelt so häufig tödlich sein als bei Männern.

Herz-Krankheit ist in erster Linie ein Lebensstil Krankheit. Eine Änderung des Lebensstils kann erheblich dazu beitragen, Herzerkrankungen bei Frauen zu verhindern.

Glücklicherweise gibt es Möglichkeiten, Herzerkrankungen bei Frauen zu verhindern. Weiter lesen

Es besteht ein erhöhtes Risiko von Herzerkrankungen bei Menschen, die zuvor haben Familienmitglieder mit der Krankheit diagnostiziert. Familienmitglieder, die Herzkrankheit in ihrer Mitte der fünfziger Jahre erhöhen das Risiko für Herzkrankheiten in ihre Kinder und Geschwister entwickeln. Fragen Sie Ihren Arzt, wenn Sie Kenntnis von einer Familiengeschichte der Herzkrankheit sind.

2. Pflegen Sie ein gesundes Gewicht im Laufe Ihres Lebens

Für Frauen in den mittleren Lebensjahren, Gewichtszunahme ist ein gemeinsames Auftreten. Jedoch erhöhen überschüssige Kilogramm die Wahrscheinlichkeit von Diabetes, Bluthochdruck und Herzerkrankungen. Frauen sind in der Regel übergewichtig, wenn ihre Taille 87 cm nicht überschreiten. Auch Reduzierung um 10 Prozent Ihr Gewicht kann erhebliche gesundheitliche Vorteile bieten.

3. Sagen Sie Nein zu Tabakkonsum

Es gibt einige Faktoren, eher Ihre Chancen zu erhöhen, von Herzkrankheiten als die Gewohnheit des Rauchens zu entwickeln. Der Tabakkonsum erhöht den Blutdruck und macht Blut anfälliger für Blutgerinnung. Dies kann zu einem Herzinfarkt oder Schlaganfall führen. Die Kombination von Rauchen und der Pille ist noch gefährlicher. Wenn Sie mit dem Rauchen aufhören, verringern Sie das Risiko von innerhalb des ersten Jahres um 50 Prozent Herzkrankheit zu entwickeln.

Trinken 4. Ein kleines Glas Rotwein täglich und vermeiden andere alkoholische Getränke

Während zu viel Alkohol Blutdruck und Triglyceride erhöhen können, ein kleines Glas Rotwein wird jeden Tag gedacht genügend Antioxidantien enthalten als wirksame Herzkrankheit vorbeugende zu dienen. Sie können auch Antioxidantien aus frischen Früchten wie Himbeeren und Heidelbeeren erhalten.

5. Legen Sie an körperlicher Aktivität mindestens fünf Tagen der Woche

Nach Angaben der American Heart Association, kann Frauen helfen, indem sie sich verpflichten, um eine halbe Stunde Bewegung, 5 oder 6 Tage in der Woche Herzkrankheit zu verhindern. Versuchen Sie, einen flotten Spaziergang, Fahrrad fahren, schwimmen oder Tanzkurs. Beginnen Sie mit einem kleinen Ziel und verpflichten täglich zu. Dann langsam die Zeit und die Intensität erhöhen, wie Ihr Körper auf die Tätigkeit einstellt.

6. Fügen Sie mehr Omega-3-Fettsäuren, um Ihre tägliche Nahrungsaufnahme

Omega-3-Fettsäuren wurden zur Senkung des Cholesterinspiegel bei einigen Patienten gezeigt, die auch einen positiven Einfluss auf Herz-Risiko haben. Häufige Quellen von Omega-3-Fettsäuren sind Fische wie Thunfisch und Lachs, Walnüsse und Leinsamen. Ergänzungen können, wenn frische Omega-3-Lebensmittel sind nicht verfügbar gemacht werden.

7. Ihre Gesundheit Praktiker für eine Herz-Check-up jedes Jahr.

Viele chronische Erkrankungen, wie Diabetes und Bluthochdruck Ihre Herzkrankheit Risiko erhöhen. Durch die sich jährlich Herz Gesundheits-Check-ups, können Sie potenzielle Probleme in den frühen Stadien behandeln, bevor ein größeres Gesundheitsproblem entsteht. In einigen Fällen Änderungen des Lebensstils wie eine reduzierte transfat, Zucker und Salz Ernährung und tägliche Bewegung, sind genug, um diese Bedingungen zu behandeln. Jedoch erfordern einige Patienten Medikamente Blutzucker, Blutdruck oder Cholesterin als auch zu regulieren.