Wie Rauchen Sie beeinflussen kann | DE.DSK-Support.COM
Gesundheit

Wie Rauchen Sie beeinflussen kann

Wie Rauchen Sie beeinflussen kann

Rauchen wirkt sich Ihr Aussehen und das Leben auf folgende Weise:

Lungenkrebs - Lungenkrebs ist die Top-Krebs-Killer von Männern und Frauen in den USA Von denen, die an der Krankheit sterben, neun von zehn Todesfällen durch das Rauchen. Zigaretten können auch die Lunge auf andere Weise beschädigt werden, die Menschen anfälliger für Probleme mit der Atmung und gefährliche Infektionen wie Lungenentzündung zu machen.

Schlechte Hautton - Rauchen chronisch entzieht die Haut mit Sauerstoff und Nährstoffen. Manche Raucher erscheinen blass, während andere ungleichmäßige Färbung entwickeln.

Schlaffe Arme und Brüste - Rauchen nicht nur das Aussehen des Gesichts beschädigen, kann sie nehmen auch eine Maut auf Ihre Figur. Da die Haut ihre Elastizität verliert, Teile, die einmal fest waren möglicherweise zu sinken beginnen. Dies schließt die inneren Arme und Brust. Die Forscher haben das Rauchen als Top Ursache für schlaffe Brüste identifiziert.

Linien um die Lippen - Rauchen liefert eine ein bis zwei Stempel auf den Bereich um den Mund. Zuerst müssen Sie die runzeln Raucher. „Raucher verwenden, um bestimmte Muskeln um ihre Lippen, die sie verursachen dynamische Falten haben, dass Nichtraucher nicht“, sagt Keri. Zweitens haben Sie den Verlust der Elastizität. Zusammen können diese Faktoren zu tiefen Falten um die Lippen führen.

Altersflecken - Altersflecken sind Flecken von dunkler Hautfarbe, die auf dem Gesicht und Hände sind häufig. Während jemand diese Flecken von zu viel Zeit in der Sonne entwickeln, Forschung legt nahe, Raucher anfälliger sind.

Beschädigte Zähne und Zahnfleisch - Gelbe Zähne sind einer der berüchtigtsten Auswirkungen der langfristigen Rauchen, aber die Zahnschäden ist noch nicht alles. Menschen, die rauchen neigen Parodontose, persistent Mundgeruch und andere Mundhygiene Probleme zu entwickeln.

Stained Finger - Tabak kann tatsächlich färbt die Haut und Nägel, sowie die Zähne. Die gute Nachricht ist, diese Flecken zu verblassen neigen, wenn Sie mit dem Rauchen aufzuhören.

Haarausfall - Männer und Frauen neigen dazu, dünne Haare zu entwickeln, wie sie älter wird, und das Rauchen kann diesen Prozess beschleunigen. Einige Studien legen sogar nahe, Menschen, die rauchen, sind eher kahl zu gehen.

Psoriasis - Psoriasis ist eine chronische Erkrankung, die am häufigsten verursacht dicke, schuppige Flecken auf der Haut in der Regel auf den Knien, Ellenbogen, Kopfhaut, Hände, Füße, oder zurück. Die Patches können weiß, rot oder Silber sein. Neuere Studien legen nahe Raucher haben ein höheres Risiko Psoriasis zu entwickeln.

Krähenfüße Augenfalten - Jeder bekommt Falten auf der Außenseite der Augen schließlich, aber diese Falten entwickeln früher und tiefer gehen bei Rauchern. Wärme von Zigaretten brennen und Schielen Rauch halten aus den Augen tragen zur sichtbaren Krähenfüße.

Brüchige Knochen - Rauchen erhöht das Risiko von geschwächten Knochen entwickeln oder Osteoporose. Diese Bedingung erhöht das Risiko für Knochenbrüche einschließlich derjenigen der Wirbelsäule, es zu Kurve verursacht und verlassen Sie gebückt.

Herzkrankheit und ED - Bei Rauchern, die Arterien, die Blut zum Herzen tragen im Laufe der Zeit verringert. Rauchen erhöht auch den Blutdruck und macht es einfacher für das Blut gerinnen. Diese Faktoren erhöhen die Chancen für einen Herzinfarkt. Bei Männern, die, reduziert den Blutfluss rauchen kann zu Erektionsstörungen führen.

Reduzierte athletischen Fähigkeiten - Raucher neigen dazu, eine schnellere Herzfrequenz, schlechte Durchblutung zu haben, und Kurzatmigkeit - nicht hilfreich Qualitäten für einen Sportler.

Reproduktive Probleme - Zigaretten wurden Fruchtbarkeitsproblemen verbunden. Rauchen während der Schwangerschaft erhöht die Wahrscheinlichkeit eine Fehlgeburt, Frühgeburt hat oder ein niedriges Geburtsgewicht Kind zu liefern.

Frühe Menopause - Die meisten Frauen erleben diese Veränderung etwa im Alter von 50. Aber Raucher erreichen durchschnittlich 1,5 Jahre Menopause früher als Frauen, die nicht rauchen.

Mundkrebs - Im Vergleich zu Nichtrauchern, die Menschen, die rauchen oder benutzen Tabakerzeugnisse sind eher Mundkrebs zu entwickeln. Raucher, die auch schwere Trinker sind 15 Mal häufiger diese Form von Krebs zu entwickeln.

Wie Aufhören verbessert Ihre Gesundheit

In nur 20 Minuten, Blutdruck und Herzfrequenz wieder normal. Innerhalb von 24 Stunden beginnt Ihr Herzinfarkt-Risiko zu fallen. Innerhalb eines Jahres das Risiko von Herzkrankheiten zu entwickeln fällt auf, dass die Hälfte der Menschen, die noch rauchen. Und nach 10 rauchfreien Jahren, sind Sie wahrscheinlich nicht mehr als jemand an Lungenkrebs sterben, die nie geraucht.

Wie Aufhören verbessert Ihr Aussehen

Das Rauchen kann Ihr Aussehen verbessern. Da der Blutfluss wird immer besser, erhält die Haut mehr Sauerstoff und Nährstoffe. Dies kann Ihnen helfen, einen gesünderen Teint zu entwickeln. Wenn Sie Tabak-frei bleiben, werden die Flecken auf den Fingern und Nägeln verschwinden. Sie können sogar Ihre Zähne bemerken weißer bekommen.