Wie wählt man Zutaten für gesunde vegetarische Mahlzeiten | DE.DSK-Support.COM
Gesundheit

Wie wählt man Zutaten für gesunde vegetarische Mahlzeiten

Wie wählt man Zutaten für gesunde vegetarische Mahlzeiten

Vegetarier machen fundierte Entscheidungen über ihre Ernährung. Sie sind meist bewusst ihre Gesundheit und ihr Bestes tun, Gegenstände zu vermeiden, dass der Körper, Geist oder Seele schaden kann.

    Wählen Sie Lebensmittel mit Bedacht

Richtiges Essen ist...

  • Gewachsen aus echten Samen - nicht genetisch GVO-Saatgut Bio modifiziert und enthält weder Giftstoffe, Konservierungsstoffe, Farbstoffe und Additive Saison, hat lokale und nicht Tausende von Kilometern gereist Sie nicht verarbeitet, gefroren oder abgepackte zu erreichen.
    Verwenden Sie nicht verarbeiteten Zutaten

Ersetzen Sie Ihre weißen verarbeiteten Zutaten mit brauner nicht verarbeitete Vollwertkost. Vollkornprodukte und ganze Lebensmittel wie brauner Reis, Gerste, Hirse, Hafer, Quinoa, Dinkel, Roggen, Bohnen, Linsen, Kichererbsen, eine Vielzahl von gekochten und rohen grünem Blattgemüse, mild natürlicher Gewürzen, Nüssen und Samen sind zu empfehlen.

Verwenden Sie Obst statt Zucker, Wasser anstelle von Säften, plain Meersalz oder Himalaya-Salz anstelle von jodiertes oder bestrahlte Kochsalz, hausgemachten Zutaten und Mahlzeiten anstelle von vorgekochten, abgepackte, verzinnt oder gefrorenen Zutaten und Speisen.

    Achten Sie auf Ihre Protein

Die meisten pflanzlichen Lebensmitteln sind nicht so genannte ‚vollständig‘ Proteine ​​haben die meisten signifikanten Mengen von nur einigen der Aminosäuren, aber viel andere essentielle Nährstoffe enthalten, die in tierischen Produkten fehlen. Jeden Tag wird verschiedene Quellen von Aminosäure in Ihren Mahlzeiten Consuming versorgen Sie mit all dem Protein Sie benötigen. Essen Sie viel grünes Blattgemüse. Fügen Sie einige Nüsse und Samen auf Ihre vegetarische Gerichte. Leguminosen und Getreide alle haben einige Aminosäuren. Soja (nur essen fermentierte Sojaprodukte) und Quinoa sind vollständig pflanzliche Proteine. Einige gute Quellen für Protein sind Bohnen, Erbsen, Linsen, Kürbiskerne, Nüsse und verschiedene andere Samen.

    Stellen Sie sicher, ein gutes Verdauungssystem

Um unsere Verdauung zu helfen, sollten wir regelmäßig gute Bakterien (Probiotika) (reichlich in Naturjoghurt) aufnehmen, und wir sollten einweichen und sprießen unsere Samen Lebensmittel (Hülsenfrüchte, Nüsse, Samen und Körner). Lassen Sie Nüsse und / oder Samen über Nacht einweichen und sie in rohem Salat oder gekochte Gerichte am nächsten Tag.

    Essen Rohkost

Erhitzen von Speisen über 42 ° C zerstört viele der Nährstoffe in Lebensmitteln. Eine Ernährung, die verbessert regelmäßig ungekocht, nicht verarbeitete pflanzliche Lebensmittel umfasst die Fähigkeit Ihres Körpers Krankheiten zu verhindern, vor allem chronisch diejenigen. Denken Sie daran, dass rohe und lebenden Nahrungsmittel wesentliche Lebensmittelenzyme enthalten, so sind frische Früchte in Ihrem Frühstück und einen Salat aus frischem Gemüse in allen pikanten vegetarischen Gerichten.

    Verwenden Sie Gewürze und Kräuter

Verwenden Sie Zimt, Anis, Muskat oder Kardamom für süß schmeckende vegetarische Gerichte. Rosmarin, Basilikum, Oregano, Paprika, Kurkuma, Kümmel, Knoblauch, Pfeffer, Senf und Chili eignen sich gut in den wohlschmeckenden vegetarischen Mahlzeiten. Minze, Nelken, Lorbeerblätter und Ingwer können glücklich mit entweder gehen.

  • Basil ist ein Antioxidans und hat antibakterielle Eigenschaften - ideal für die Verdauung und Entgiftung. Zimt ist eines der besten Antioxidantien und, zusammen mit Honig, wirkt wie ein Antibiotikum. Ingwer ist eines der besten Krankheit kämpfen Wunder Lebensmittel. Entweder kauen auf Ingwerwurzel oder einen köstlichen Ingwer machen, Zitrone und Honig Tee. Petersilie schützt Ihre Nieren und Blase. Es ist auch zu lindern Blähungen während der Menstruation verwendet. Algen bindet Schwermetalle in unserem Körper und hilft dem Körper zu entfernen. Es ist ein Antioxidans, voll von Proteinen, und eine wunderbare Ergänzung zu den Mahlzeiten ein. Kurkuma wird verwendet, Leber und Verdauungsstörungen zu behandeln. Es ist ein starkes Antioxidans und Anti-Karzinogen.

Video