Wie zu schlagen eine Zucker Sucht: Zucker Detox Mahlzeit Plan | DE.DSK-Support.COM
Gesundheit

Wie zu schlagen eine Zucker Sucht: Zucker Detox Mahlzeit Plan

Wie zu schlagen eine Zucker Sucht: Zucker Detox Mahlzeit Plan

Einer der Hauptgründe für unseren stetig wachsenden waistlines und schlechte Gesundheit ist die hohe Aufnahme von Zucker und / oder High Fructose Corn Syrup in Tausenden von Lebensmitteln und Getränken gefunden.

Zu viele Menschen leben in ‚Lebensmittel Wüsten‘ nur kalorienreiche, raffinierte Speisen mit sehr wenig frischem Obst und Gemüse verbrauchen.

Gehen Sie cold turkey auf Zucker

Um einen Zuckerzusatz zu schlagen, Gewicht zu verlieren und Ihre Gesundheit verbessern, ausgeschnitten alle Zucker für 30 Tage. Dazu gehören künstliche Süßstoffe, Ahornsirup, Fructose und Agave, weil sie Ihr Verlangen in Gang halten werde.

Sie müssen auch Weizen beseitigen, die Zucker während der Verdauung freigibt, alle Milchprodukte, Getreide mit Gluten, Hefe und alle Lebensmittel, die versteckten Zucker wie Salatdressings, Soßen, Limonaden etc. Wirklich enthalten kann, Sie alle Lebensmittel ausgeschnitten müssen nur oder Getränke, die Zucker, einschließlich versteckten, wie sie in Alkohol enthalten.

Beispiel Zucker detox Speiseplan

Zucker Entgiftung: Erster Tag

  • Frühstück: Quinoa Brei mit etwas geriebenen Apfel, Zimt und Nüssen oder Samen
  • Znüni: Frisches Obst mit einigen rohen Mandeln
  • Mittagessen: Pochierte Hähnchenbrust mit gemischten Baby Greens und eine halbe Avocado
  • Nachmittagsjause: Geschnittene Pfeffer mit zwei Esslöffel Spinat Hummus
  • Abendessen: Lachs mit gebratenem Brokkoli und Champignons

Zucker Detox: Tag zwei

  • Frühstück: Drei Rühreier mit Sauta © ed Spinat oder Quinoa Brei mit frischen Früchten und Mandelmilch
  • Snack: Nüsse
  • Mittagessen: Thunfischsalat mit vielen frischen Salat und etwas Olivenöl, können Sie eine Süßkartoffel oder etwas braunen Reis oder Bohnen hinzufügen
  • Snack: Geschnittene Pfeffer mit Hummus
  • Abendessen: Rinderfilet, ed Sauta © Rosenkohl und Champignons mit Salat Salat und Avocado

Zucker Detox: Tag drei

  • Frühstück: Drei-Omelett mit Sauta © ed Spinat und frischen Tomaten
  • Snack: Nüsse
  • Mittagessen: Gegrillte Hähnchenbrust mit in Scheiben geschnittenen Tomaten, Salat und Sauta © ed Pilze
  • Snack: Einige Stücke Biltong
  • Abendessen: Gebackene frischer Fisch und Mischgrün und brauner Reis

Getränke Einer Tasse ungesüßten schwarzen Kaffee pro Tag, ungesüßt grün und / oder Kräutertee in unbegrenzter Menge und frisches Wasser mit Kalk oder Zitrone!

Beste Tipps:

  • Verbrauchen kleine Portionen mageres Eiweiß wie Geflügel, Fisch und Eier.
  • Essen große Portionen von frischem Obst und insbesondere frischem Gemüse
  • Je mehr Ballaststoffe in der Nahrung, desto besser
  • Snack auf rohe, ungesalzene Nüsse
  • Ersatz gesüßte Frühstückscerealien, weißer Reis, Brot und verarbeiteten Kartoffeln mit Leguminosen, Hafer, braunem Reis, Süßkartoffeln, Quinoa und eine kleinen Menge von 100% Roggenbrot
  • Essen Sie mehrere kleine Mahlzeiten pro Tag statt drei Hauptmahlzeiten essen oder drei kleine Mahlzeiten pro Tag und verbrauchen gesunde Snacks zwischendurch
  • Verwenden Sie Olivenöl und Kokosöl anstelle von Pflanzenöl
  • Vermeiden Sie verarbeitete Fleisch (die mit gefährlichen Transfettsäuren beladen ist), fettreiche Tagebuch, Gebäck und übermäßigen Alkoholkonsum.
  • Nicht rauchen
  • Beseitigen Sie sprudelnd, gesüßt oder künstlich gesüßte Getränke und ersetzen mit Wasser, Rooibos oder grünem Tee. Trinken nicht mehr als eine Tasse Kaffee pro Tag (ohne Zucker). Ein Glas Rotwein pro Tag ist ausreichend
  • Vermeiden Sie Fruchtsäfte, da sie zu viel enthalten Saccharose ", wenn Sie sie tun trinken, verdünnen stark mit Wasser
  • Entdecken Sie die Paläo-Diät, eine uralte Jäger-Sammler-Diät, die Meeresfrüchte umfasst, mageres Eiweiß, Gemüse, Früchte, Nüsse, Pilze / Pilze und Wurzeln. Ausgeschlossen sind verarbeitete Getreide und Milchprodukte
  • Wechsel von hohen GI Lebensmittel (Chips, Kekse, Kuchen, Kartoffeln, Weißbrot, Kuchen) zu niedrigeren GI (Basmati und brauner Reis, Gemüse, Linsen, Vollkornbrot oder vorzugsweise 100% Roggenbrot, Hafer und Zitrusfrüchte
  • Richten Sie kräftig für mindestens eine halbe Stunde pro Tag trainieren
  • Halten Sie Zucker und alle Versuchung des Hauses, so dass Sie nicht in Zeiten von Stress geben in oder Hunger
  • Immer bereit sein, tragen frisches Obst und Nüsse mit Ihnen, so dass Sie nicht versucht sind, etwas anderes zu erreichen
  • Übung reduziert das Verlangen
  • Chrom und L-Glutamin sind große Verlangen zu reduzieren
  • Essen Sie mehr Protein und Fett. Dies wird Ihnen volleren halten länger und Ihren Blutzuckerspiegel auszugleichen, werden Sie weniger wahrscheinlich etwas Süßes sehnen

Eine Zuckersucht brechen kann eine Herausforderung sein, aber geduldig und konsequent sein. Mehr als wahrscheinlich, dass Sie den Wagen ein paar Mal fallen, bevor es zu machen, immer wieder und wieder zu starten, ist es lohnt sich!

Es gibt nur wenige Dinge im Leben, wo wir viel Kontrolle haben, was uns passiert, aber das Essen, das wir in unserem Körper ist etwas, das völlig unter unserer Kontrolle ist. Bessere Entscheidungen in Speisen hat einen erheblichen Einfluss auf unser Niveau der Gesundheit, emotional, körperlich und auf so vielen verschiedenen Ebenen.

Unabhängig davon, ob Sie versuchen, Ihre Gesundheit zu verbessern oder sie zu schützen, Zucker aus der Nahrung zu entfernen, ist wahrscheinlich eines der wichtigsten Dinge, die Sie für sich und Ihre Gesundheit tun können.

Empfohlene Lektüre: Die Wahrheit über Zucker