Wusstest du schon? Du schuldest deinem Leben den unterschiedlich durchlässigen Membranen | DE.DSK-Support.COM
Gesundheit

Wusstest du schon? Du schuldest deinem Leben den unterschiedlich durchlässigen Membranen

Wusstest du schon? Du schuldest deinem Leben den unterschiedlich durchlässigen Membranen

Jeder hat ein Ei zu irgendeinem Zeitpunkt in ihrem Leben gebrochen, aber haben Sie schon einmal gestoppt zu untersuchen, was ist in der Tat ein Wunder der Technik und Technologie?

Im Inneren der Eischale ist eine dünne Membran, fast wie eine Haut. Diese Membran ist porös, um sowohl Luft als auch Wasser. Im Inneren der Membran werden die lebenden Inhalt des Eies, meist eine viskose Flüssigkeit, die die Nährstoffgefüllten Dotter umgibt. Das ganze Paket wird in einer harten Hülle widerstehen kann, erheblichen Druck, bevor ein Fehler ordentlich aufbewahrt.

Dieses Paket potentiellen Leben konnte nicht ohne diese dünnen Membran überleben, weil sie eine einzigartige Qualität. Es ist durchlässig für sowohl Wasser als auch Luft, aber nur in eine Richtung.

Diese Membran ermöglicht Wasser (und lebensspendende Gase wie Sauerstoff) nur das Ei in eine Richtung zu geben, die turgidity hilft bei der Erhaltung. Technisch wird dies als Osmose bekannt und es ist die Grundlage aller lebenserhaltenden Funktionen in jedem lebenden Organismus.

Differentiell durchlässig

Technisch ist die Membran differentiell durchlässig ist, da es nur für die Bewegung von Wasser in eine Richtung ermöglicht. Wenn dies nicht gäbe, dann würde das Ei allmählich vertrocknen (desiccate) und das Leben wäre unmöglich. Das Wasser bewegt sich auf, was als osmotische Gradienten, von einem Bereich mit hohem Wasser aber niedrigen Salz (bekannt als hypertone Lösung) bekannt ist, in einen Bereich von geringem Wasser aber hochen Salz (als hypotonischen Lösung bekannt). Dies wirkt wie eine natürliche Pumpe.

Dies ist wichtig, weil in den nächsten paar Wochen zu verstehen, werde ich mehr über Wasseraufbereitungstechnologien zu erklären und was bedeutet dies für die menschliche Gesundheit.

Für den Augenblick ist es genug, um zu wissen, dass Osmose die Grundlage aller lebenserhaltende Maßnahmen in jedem lebenden Organismus ist. Von den komplexesten Menschen zu den primitivsten Einzeller Bakterien oder Algen.

Kopfschmerzen und Austrocknung

Während Trinkwasser ist eine gesunde Sache zu tun, wenn man trinkt zu viel oder zu wenig Wasser dann dieser osmotische Druck in dem Körper seltsame Dinge zu tun beginnt.

Haben Sie sich jemals gefragt, warum Sie Kopfschmerzen bekommen, wenn Sie dehydriert sind? Dies liegt daran, das Gehirn, die hauptsächlich aus Wasser, ein wenig schrumpft. Der Kopfschmerz ist ein Signal, um Wasser zu trinken osmotisches Gleichgewicht wieder zu erlangen.

Haben Sie jemals durstig fühlte nach viel Wasser trinken?

Auch hier ist der Grund einfach. Je mehr Wasser Sie praller die Zellen in Ihrem Körper wurde zu trinken. Dies löst einen Mechanismus in den Nieren Gleichgewicht wieder durch Wasser, das durch Urin und übermäßiges Schwitzen zu vergießen.

Je mehr Wasser Sie praller die Zellen in Ihrem Körper wurde zu trinken.

Je mehr Sie trinken Überschuss auf die Bedürfnisse des Körpers, desto schwieriger wird die Niere arbeitet, und in dem Prozess Elektrolyte im Urin und Schweiß verloren. Dies schafft osmotische Ungleichgewicht im Körper, so wird das Signal ausgelöst, mehr Wasser zu trinken, aber dies wiederum wirft mehr Salze. Zur Wiederherstellung dieses Gleichgewicht ein isotonisches Getränk benötigt, die nichts anderes als eine Flüssigkeit ist, die in jeder Zelle für die lebenswichtigen biochemischen Funktionen benötigten Salze und Elektrolyte enthält wiederhergestellt werden.

Jede lebende Zelle hat eine differentiell durchlässige Membran

Alles dies ist möglich, weil Mutter Natur eine erstaunliche Stück Technik in Form eines unterschiedlich durchlässigen Membran als Umhüllung jeder lebenden Zelle entwickelt hat.

Im Laufe der nächsten Wochen werden wir einige der Auswirkungen des Trinkwassers untersuchen, die zu hypertonen ist (Mineral- und salzfrei).