10 Regeln für Eltern | DE.DSK-Support.COM
Lebensstil

10 Regeln für Eltern

10 Regeln für Eltern

Es liegt an den Eltern die Grundlagen zur Vorbereitung Kinder für ein langes und gesundes Erwachsenenleben zu tun. Das ist meine Regeln sind - gelernt durch (viel) Versuch und Irrtum...
Ich bin auf keinem Fall die perfekt Eltern: In der Tat ist ich zu entdecken , wie mein Kind glücklich machen zum Teil durch sie mich sagen , was ich tue , tun , um nicht ihr Gefühl zu machen liebte.
Ich habe gelernt , aber dass Kinder verdienen unsere ungeteilte Aufmerksamkeit und bedingungslose Liebe...

... Vor allem, wenn wir sie aufwachsen sein, stabil, sicher und glücklich Erwachsene, die einen Tag ihre Partner und Kinder viel zu bieten haben wollen.

Hier ist mein nehmen, wie Sie Ihre Kinder bekommen den Start sicherstellen können, die sie verdienen:

1. Geben Sie ihnen viel Liebe und Zuneigung
Man kann nie sagen : „Ich liebe dich“ zu oft. Kinder müssen erzählt werden , wie wichtig sie sind, durch viele Umarmungen und Küsse begleitet - von beiden Eltern.
Taktile Familien produzieren Kinder , die in warmen und liebevollen Beziehungen 1 Tag teilnehmen können.
So kaufen Sie Ihre Kinder , wie sie Ihnen in der Passage passieren und bedecken sie mit Küssen. Sie werden Ihnen sagen , wenn Sie es sind übertrieben - aber hoffentlich nicht , bevor sie getroffen Pubertät. Und als Eltern, genießen Ärmchen um den Hals vor dem Zubettgehen und eine Hand in Ihnen , wenn Sie die Straße überqueren - es nicht ewig , und Sie werden es vermissen , wenn sie aufwachsen.

2. Hören mit den Augen

„Ich höre“ ist eine automatische Antwort , wenn ein Kind ein Elternteil etwas Wichtiges zu ihnen sagt. Aber wie viele Eltern hören mit ihren Ohren, während E - Mails checken, das Senden einer SMS oder eine Seife zu beobachten?
Augenkontakt ist der einzige Weg , jemand Ihre volle Aufmerksamkeit zu geben, und Sie können es sogar noch weiter einen Schritt: Bücken mit einem Kind auf ihrem eigenen Niveau zu kommunizieren gibt ihnen das Gefühl , dass Sie wirklich Aufmerksamkeit sind.
Kinder sind scharf: wenn sie den Blickkontakt sie wollen nicht bekommen, sie bald heraus arbeiten werden , dass Sie nur die Hälfte zu hören.

3. Nicht kritisieren unneccesarily

Es ist einfach , ein Kind zu kritisieren , wenn sie etwas wirklich irritierend oder haben ein Wort falsch in einem Rechtschreibtest tun , dass Sie wissen , dass sie in der Nacht zuvor kannte.
Aber denken Sie daran , dass Sie die untere Reihe von Bausteinen für ihr Selbstwertgefühl und Kinder, die mit Kritik leben lernen zu verurteilen. Ich weiß , dass viele Erwachsene , die immer noch versuchen , sind - vergeblich - ihre Eltern zu gefallen und die Genehmigung oder Anerkennung gewinnen sie nicht bekommen haben , als sie Kinder waren.

4. Führen Sie sie richtig

Eine gesunde Ernährung ist eine der wichtigsten Dinge , die Sie ein Kind geben kann. Laut Patrick Holford des optimalen Ernährung für Ihr Kind, beeinflusst Diät Intelligenz, Stimmung, Verhalten (im Grunde IQ und EQ), sowie Gewicht und die Vermeidung von schweren gesundheitlichen Problemen im späteren Leben.
Oft Zivilisationskrankheiten wie Diabetes Typ 2 können durch eine gute Ernährung und Essgewohnheiten in der Kindheit verhindert werden. Das gleiche gilt für Fettleibigkeit. Schneiden Sie die Zucker, Limonaden und Weißbrot jetzt, ermutigen außerhalb Spiel und Bewegung und Ihre Kinder werden es Ihnen danken , wenn sie erwachsen sind.
Leider (für einige von uns) Sie haben das Vorbild sein, so auf dem Koks abgeholzt und Schokolade (oder verstecken Sie Ihre Stash) und auf dem Fahrrad bekommen.

5. Stellen Sie sicher, dass sie genug Schlaf

Kleine Kinder brauchen 10 bis 12 Stunden Schlaf pro Nacht. Studien haben bewiesen , dass nicht genug gute Schlafqualität beeinflusst Leistung in der Schule zu bekommen.
Ich weiß , wie grantig und reizbar Ich bin nach ein paar Nächte nicht genug Schlaf: sich vorstellen , wie viel schlimmer es für ein Kleinkind ist, der den Grund nicht verbalisieren kann für seine Erschöpfung und die daraus resultierende tearful oder mürrische Stimmung.

6. Schützen Sie sie vor der Sonne mit Bio-Sonnenschutz

Sie nicht Ihre Kinder lassen die von der Sonne verbrannt. Hautkrebs ist oft eine Folge von ein paar schlechten Sonnenbrand in der Kindheit, wenn es bis zu Ihnen auf dem Sonnenschutz schäumen.

Halten Sie Kinder aus der Sonne so viel wie möglich zwischen 10.00 Uhr und 16.00 Uhr, gilt Sonnenschutz 20 Minuten , bevor sie nach draußen gehen und erneut anwenden , jedes Mal wenn sie aus dem Pool zu bekommen.
Wenn eine gute Sonnencreme wählen, zahlen ein wenig mehr und gehen organisch; sonst sind verschmieren Sie schädliche Chemikalien in die Haut, Chemikalien , die anderen Arten von Krebs und Hormonstörungen verursachen kann.
Sunumbra für Kinder ist meine Wahl des natürlichen Sonnenschutzes

Während wir alle einfühlsam, conscientous und verantwortliche Erwachsene produzieren wollen, wird es genügend Zeit , um zu schlafen über die Kreditkartenabrechnung, Zinserhöhungen und Francers zu verlieren.
Ihre Kinder lieben bedingungslos, schützen und nuture sie und Zeit mit ihnen zu verbringen. Sie verderben sie nicht und seien Sie nicht Angst , sie zu disziplinieren. Zeigen Sie ihnen , wo sie in die Familie passen und dass die Zeit allein mit Ihrem Ehepartner ausgegeben ist wichtig für die Eltern: Denn sie sind die Produkte Ihrer Liebe für einander und diese Liebe werden muss , auch genährt. Aber das ist ein Thema für einen ganz neuen Artikel...