Auffällig ein Gleichgewicht zwischen Mama und Freund | DE.DSK-Support.COM
Lebensstil

Auffällig ein Gleichgewicht zwischen Mama und Freund

Auffällig ein Gleichgewicht zwischen Mama und Freund

Mütter haben gelegentlich Probleme definieren die Grenze zwischen einem guten Vater zu sein, und sie entspannt genug, um eine starke Bindung mit ihren Kindern... Zu bilden. Dies ist besonders schwierig, wenn die Kinder erwachsen werden.

Disziplin und Struktur sind wichtig

Kinder brauchen Disziplin und Struktur, um zu gedeihen. Zu wissen, dass sie in einem stabilen Umfeld sind gibt den Kindern die Freiheit, über ihre Erfolge und Probleme mit ihren Eltern zu sprechen.

Hier sind einige Tipps für eine gute Balance in Ihrer Beziehung mit Ihren Kindern zu entwickeln:

Grenzen setzen

Eine gute Mutter zu sein, beginnt mit einem effektiven Grenzen. Ihre Kinder müssen wissen, was von ihnen erwartet wird -, was Sie akzeptieren, und was Sie nicht. Diese Grenzen sollten sehr übersichtlich sein, so gibt es keine Verwirrung.

Ihre Kinder werden testen Grenzen in regelmäßigen Abständen, so stehen ihnen fest. Nicht von wichtigen Entscheidungen wanken, wenn Grenzen stoßen. Das Festhalten an ihnen werden Ihre Kinder wissen einfach lassen, wie ernst sie sind.

Folgen mit Folgen durch

Sobald diese Grenzen getestet werden, stellen Sie sicher, dass die entsprechenden Maßnahmen stattfinden. Wenn Sie ein Kind sagen, dass sie geerdet werden für ihre Zimmerreinigung, stellen Sie sicher, dass dies geschieht.

Andernfalls es zu tun, wird ihnen nur zeigen, dass es okay ist, Sie nicht zu gehorchen und Verantwortung zu vermeiden. Ihre Kinder werden Sie nicht respektieren, oder Ihre Wünsche und werden Sie nicht ernst nehmen.

Erklären Sie die Grenzen Sie setzen

Kinder sollten verstehen, warum die Grenzen existieren und dass es für alles einen Grund.

Hören Sie, was Ihre Kinder zu sagen haben und Fragen zu beantworten. Je mehr Verständnis Sie sind, desto leichter wird es die Linien der Kommunikation offen zu halten sein.

Seien Sie eine Mutter zuerst

Sicher wollen Sie mit Ihren Kindern eine gute Beziehung haben, aber allein einen Freund zu sein einfach nicht schneiden.

Sie sind in erster Linie eine Mutter und sollen, dass zu jeder Zeit im Auge behalten.

Sprechen Sie mit Ihren Kindern in regelmäßigen Abständen

Finden Sie heraus, was in ihrem Leben los ist und ihnen helfen, wenn sie es brauchen.

Seien Sie mit ihnen real. Wenn sie wissen, dass Sie in die Schuhe einmal waren, können sie eher mit Ihnen über Probleme zu sprechen.

Pflegen angemessene Erwartungen

Wenn Sie zu hart auf Ihre Kinder sind, werden sie wachsen Sie ärgern. Stattdessen Verständnis und unterstützend sein.

Disziplin, wann und wo angemessen, sondern gibt ihnen auch eine Chance, Fehler zu machen. Dies ist, wie sie wirklich in verantwortlich, erfolgreiche Erwachsene wachsen lernen.