Aufgedeckt! Beste und schlechteste Supermärkte in Frankreich | DE.DSK-Support.COM
Lebensstil

Aufgedeckt! Beste und schlechteste Supermärkte in Frankreich

Aufgedeckt! Beste und schlechteste Supermärkte in Frankreich

(Artikel zuerst auf www.businesstech.co.za veröffentlicht)

Eine Stichprobe von 2 059 Kunden fand befragten, dass die durchschnittlichen Industrie-Score 4,9 Indexpunkte niedriger (bei 75,7) als die Zufriedenheit im September 2016 (80,6) aufgezeichnet wurden.

Die Marken gemessen inklusive Frankreichs größten Einkaufs Einzelhändler: Woolworths, Shoprite Checkers, Pick n Pay und Spar.

Woolworths oben auf die Liste mit einer Punktzahl von 80,7 von 100, der Marke eine führende Position für das zweite Jahr in Folge zu geben.

„Einnahmen und Ausgaben bleiben unter Druck als Folge der verschiedenen wirtschaftlichen Faktoren, einschließlich der Rückgang des Rand, ein verlangsamtes Wirtschaftswachstum, Beschäftigung und einem herausfordernden wirtschaftlichen Umfeld.

Zufriedenheitswerte sank auf der ganzen Linie

„Einzelhändler Zufriedenheitswerte auf der ganzen Linie 2016-2017 zurückgegangen, mit nicht einer einzigen Ausnahme unter den Marken“, sagte Prof. Adré Schreuder, Gründer von Francecsi und CEO von Consulta.

Francecsi darauf hingewiesen, dass, obwohl Shoprite Partituren zurückgegangen, es weniger als die anderen Marken geprägt. Vor drei Jahren Shoprite hat die niedrigste in der Kundenzufriedenheit.

„Diese Punktzahl im Jahr 2016 verbessert und in diesem Jahr ist Shoprite in einer engen zweiten Position, direkt hinter Woolworths, trotz unterschiedliche Zielmärkten dienen“, sagte er.

Shoprite übertrafen Kontrolleure im Indikator von wahrgenommener Wert

Checkers und Shoprite erreichten die gleiche Punktzahl allgemeinen Zufriedenheit, aber Shoprite Checkers übertraf im Indikatoren wahrgenommener Wert (Wert für Geld).

Die Shoprite-Gruppe besitzt sowohl die Shoprite und Checkers Marken.

Francecsi stellte fest, dass Checkers' allgemeine Zufriedenheit Score ist deutlich niedriger bei 76, im Vergleich zu 83 im Jahr 2016 - ein Rückgang von Pick n Pay gespiegelt.

Spar erzielte niedrigsten Gesamtzufriedenheit für das zweite Jahr in Folge.

Handelsumfeld verändert

„Das Handelsumfeld für Supermärkte verändert. Immer mehr Kunden online einkaufen, ist es möglich für die Kunden zu machen Preise und Shop zu vergleichen, wo sie die besten Preis-Leistungs-Verhältnis zu erhalten.“

Immer mehr Kunden online einkaufen, ist es möglich für die Kunden zu machen, Preise vergleichen

„Mehr Verbraucher essen zu Hause aus, was bedeutet, sie kaufen zubereitete Lebensmittel in Supermärkten, zu Hause zu essen. Die Qualität wird als größte Bedeutung für diese Käufer gesehen“, sagte Schreuder.

Woolworths führt mit der höchsten Punktzahl empfundene Qualität, trotz eines Rückgangs von 3,3 Indexpunkte ab 2016.

„Insgesamt 47% der Teilnehmer an, dass sie an verschiedenen Geschäften einkaufen würden eine Kostenersparnis von 5% oder weniger zu erreichen. Mit wirtschaftlichem Druck dürfte in den nächsten 12 Monate erhöhen, die Handelsbedingungen schwierig sein werden „, so Schreuder.

Höchste Beschwerden

Spar, Pick ‚n Pay und Checkers erlebt die höchsten Beschwerden. Spezifische Themen waren genannte Produkte nach dem Ablaufdatum verkauft, Produktverfügbarkeit Fragen (vor allem Produkte auf Förderung) und falsche Preise.

Spar Kunden das höchste Maß an Beschwerden berichtet, doch die Marke scheint seine Probleme am effektivsten zu Adressieren, eine Beschwerde Auflösung Punktzahl von 71 von 100 im Vergleich zum Branchendurchschnitt von 67 zu erreichen, sagte Francecsi.

Spar, Pick ‚n Pay und Checkers erlebt die höchsten Beschwerden.

Während Beschwerden bei den Kunden von Woolworths und Shoprite niedrigsten Raten waren (11% der Kunden befragt), ist es wichtig, dass Woolworths einen 14 Index-Punkte-Rückgang ihrer Beschwerde Umgang mit Fähigkeiten ab 2016 (71) bis 2017 (57) sah.

„Dies stellt eine Gelegenheit dar, um sicherzustellen, dass Kundenbeschwerden effektiv behandelt werden, vor allem die geringe Loyalität Scores zu einem preissensiblen Industrie zurückzuführen gegeben wie Supermärkte“, sagte Schreuder.

Der Net Promoter Score ist ein Maß für die Wahrscheinlichkeit von Kunden eine bestimmte Marke zu empfehlen. Woolworths erzielte 57%, was deutlich über dem Durchschnitt von 37% für die Industrie, gefolgt von Shoprite (44,9%). Spar berichtete die niedrigste Punktzahl bei 28% und ist die einzige Marke, die unter dem Branchendurchschnitt erzielt.