Bist du dein wahres, authentisches Selbst? | DE.DSK-Support.COM
Lebensstil

Bist du dein wahres, authentisches Selbst?

Bist du dein wahres, authentisches Selbst?

„Halten Sie Ihr Herz klar
Und transparent,
Und Sie werden
Nie gebunden.
Ein einzelner gestörte Gedanke
Schafft zehntausend Ablenkungen.“~ Ryokan

Für mich hält dieses Gedicht einige wichtige Lektionen fürs Leben

Es wurde von einem buddhistischen Zen-Mönch geschrieben, die am besten bekannt ist, nicht nur für seine Poesie und Kalligraphie, sondern auch für seine Weigerung, nach allen üblichen Eigenschaften eines Mönch zu leben.

Da die Komponente der Ryökans Leben nimmt dieses Gedicht eine neue Bedeutung für mich. Es ist eine Bedeutung, die, glaube ich, sehr relevant ist, um einige der wichtigsten Wahrheiten, die ich versuche, meine Kunden und Leser zu vermitteln.

Um einen einzigen Gedanken in diesen vollkommen still Geist zu erlauben ist viele anderen Gedanken zu produzieren Plätschern nach außen, die perfekten Stille zu zerstören.

Und doch im Leben, war Ryokan man nie gebunden zu sein

Er entschied sich zu einem Zen-Tempel auf eigene Faust zu trainieren, auch die Hilfe seiner Familie zu verweigern. Er wählte einen bestimmten Meister und arbeitete zu jener Jünger des Menschen geworden.

Nach dem Tod seines Herren (und gleichzeitig mit massiven Reformationen seiner Bestellung), entschieden Ryokan - für sich selbst - das Klosterleben zu verlassen und einen Einsiedler worden.

Auch als Einsiedler wurde Ryokan gewidmet nicht nur Freundlichkeit und Großzügigkeit, aber auch...

Auch als Einsiedler wurde Ryokan gewidmet nicht nur Freundlichkeit und Großzügigkeit, sondern auch seinen eigenen Weg zu ebnen (soweit dies möglich war), indem Sie explizit mehr angenommener Eigenschaften von Mönchen zu leugnen.

Von zum Beispiel nicht eine streng vegetarische Ernährung eine liebevolle Beziehung mit einer jungen Krankenschwester in seinen letzten Jahren zu bilden, beibehalten wird.

Ok, aber warum ist das alles relevant, wieder?

Nun, was passiert, wenn wir interpretieren Ryökans Gedicht etwas anders: nicht als Erklärung der Meditation, sondern als ein Plädoyer für die Freiheit in Individualität und Differenz.

Wenn Sie Halten Sie Ihr Herz klar / und transparent ", dann‚Sie / nie gebunden werden.‘ Für Ryokan - und für uns - innere Transparenz ist ein Mittel, um die Interpretationen der Ablehnung, Forderungen, Annahmen, usw., mit denen andere belasten uns. Durch die Fokussierung auf und in unserer Macht Stehende tun alles, was auf diese Transparenz zu halten, diese Selbst Wahrheit, werden wir authentisch.

Claiming Individualität

Ryokan lebte und arbeitete unter einer Reihe von Regeln und Erwartungen explizit in seiner jeder Handlung - was bedeutet, dass alles, was er wider Erwarten tat, war eine Möglichkeit, seine authentische Individualität behaupten.

Er wählte Authentizität durch die Poesie, durch Einsiedelei, durch eine Frau zu lieben und gelegentlich zu viel Wein trinken

Er wählte Authentizität durch die Poesie, durch Einsiedelei, durch eine Frau zu lieben und gelegentlich zu viel Wein zu trinken - trotz aller Kräfte gegen ihn arbeitet.

‚Eine einzige gestört dachte‘, Ryoken schreibt - und vielleicht durch das er bedeutet einen Gedanken, die nicht seine eigene ist; ein Gedanke, der ihm zu sein die Art von Person sagt, dass andere ihn sein wollen, dass andere so hart versuchen, ihn zu formen zu sein...

‚Eine einzelne gestörte dachte / Erstellt zehntausend Ablenkungen‘. Unseren wahren Sinn des Selbst, Selbstausrichtung, Verständnis - - Wenn wir unsere Authentizität verlieren, dann ist es nur allzu leicht durch das Gewicht der externen Erwartung erdrückt zu erzählen uns, die andere denken wir sein sollten.

Authentizität

Nun, vielleicht zu viel in eine sehr einfache Gedicht lese ich - aber auch so, Ryökans Leben kann uns zeigen sowohl die Schwierigkeit und den Lohn zu finden, umarmen, und sich weigern, leben als unsere authentischen Selbst zu stoppen.

Jetzt ist es an uns zu unflinchingly unsere eigene Transparenz zu umarmen, abzuwehren auch nur eine einzige Störung -, um das Leben zu leben, die wir und wir allein leben können. Und zu wissen, dass das, was uns Unterschied macht, den Unterschied macht.

Wie umarmen Sie, was Sie anders machen?

Wie werden Sie sich selbst, Ihre innere Stimme und Weisheit wahr? Vielleicht für Sie heute ist der Tag, den Sie wirklich einen Stand nehmen.

Bis zur nächsten Woche - umarmen Sie Ihre innere Wahrheit, leben Sie Ihren Zweck und machen Sie Ihren Beitrag in der Welt.

Mit Dank und Anerkennung,
Lauren