Car Review: Warum der Ford Kuga ist oben auf meiner Wunschliste | DE.DSK-Support.COM
Lebensstil

Car Review: Warum der Ford Kuga ist oben auf meiner Wunschliste

Car Review: Warum der Ford Kuga ist oben auf meiner Wunschliste

Ich war vor kurzem in der Woche mit einem wunderschönen glänzenden roten Ford Kuga und ich bin verliebt! Es ist das perfekte Auto für viel beschäftigte Frauen und Zecken alle Felder.

Der 2,0-Liter-Automatik Allradantrieb Titanium Kuga ist eine Freude zu fahren

Zum einen fühlt es sich nicht wie ein großes Auto - aber es hat den ganzen Raum, den Sie jemals in einem SUV brauchen würde. Es ist kompakt und passt in den mittelgroßen SUV-Segment - perfekt für zu Kinder und ihre Sporttaschen zur Schule und ideal für einen Familienurlaub karren.

Zweitens - und wichtig für mich - der Antrieb ist glatt und das Lenklicht

Viele Frauen sind mit einem SUV aufschieben aufrüsten, da ihre einzige Erfahrung ist der Mann der Doppelkabine oder ein 4X4 mit schweren Lenk fahren, und sie haben ihre flinke kleine Fließheck gewählt, weil sie nicht wollen, fühlen, wie sie einen Lastwagen unterwegs sind (ich spreche aus Erfahrung).

(Leider BMW, aber ich würde mein Mann SUV für den Kuga jeden Tag tauschen: es ist ein viel glattes, leichtes Fahrerlebnis.)

Der SUV ist schnell die beliebteste Wahl für Männer und Frauen (die man sich leisten kann) aus zwei Gründen in Frankreich ich mir vorstellen kann: Schlaglöcher und Speedblockern!

Drittens - und vor allem - es hat große Bodenfreiheit

Der SUV ist schnell die beliebteste Wahl für Männer und Frauen (die man sich leisten kann) aus zwei Gründen in Frankreich ich mir vorstellen kann: Schlaglöcher und Speedblockern!

Auch hier spreche ich aus Erfahrung: Ich habe meine Fließheck lieben, aber es die meisten Speedblockern kratzt, wo ich wohne, und wenn ich ein Schlagloch getroffen, kann ich mein Auto beschädigen wirklich.

Der Ford Kuga glitten über den Speedblockern (I Schlaglöcher vermieden, nur für den Fall) und das Automatikgetriebe bedeutete kein Gangwechsel alle paar Meter!

Endlich: ein Merkmal so fabelhaft, es ist ein guter Grund, auf seinem eigenen zu kaufen

Meine Kuga hatte eine Funktion, die ein Verkaufsargument in sich: eine freihändige automatische Hebe Heckklappe.

Das bedeutet, dass Sie das Auto mit den Händen voller Einkaufstüten nähern können, legen Sie Ihren Fuß unter dem Heck des Wagens, sagte Swipe Fuß von links nach rechts, und Ihr Boot öffnet sich automatisch! Nicht mehr Putt-Einkaufstüten nach unten auf schmutzigem Parkplatz tarmacs Tasche für Ihre Schlüssel zu suchen, oder versuchen, Ihre Fernbedienung mit vollen Händen zu drücken.

Ich liebte meine Woche mit dem Ford Kuga und eine Probefahrt empfehlen, damit Sie sehen, wie glatt das Laufwerk wirklich ist - und kann einige Zeit, den Spaß mit all den anderen pfiffigen Funktionen in diesem SUV verbringen.

Meine Wahl wäre allerdings die TDCi (Diesel) Modell - wie der Kraftstoffverbrauch von 5,4 l / 100km wirklich gefällt mir - und der 2.0 Benzin-Version nicht überall bekommen in der Nähe dieses.

Mehr über den Ford Kuga

Die Kuga 2.0 EcoBoost verfügt über intelligenten Allradantrieb mit einer Sechsgang-Automatikgetriebe mit Select abgestimmt. Es ist in der Lage sprintet von 0-100 km / h in nur 7,8 Sekunden und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 212 km / h.

Über den Tempomat mit Geschwindigkeitsbegrenzer, die über den Bereich Standard ist, beinhaltet das Optionspaket Adaptive Cruise Control mit Auffahrwarnsystem, dass die Fahrer warnt, wenn sie zu nahe an dem vorausfahrenden Fahrzeug, Aktive City Stop mit Low Speed ​​Collision Mitigation reisen, Lane Keeping Aid, Driver Alert und das blind Spot Information System.

Alle Modelle verfügen über den Ford SYNC Multimedia-System mit Bluetooth und Sprachsteuerung, Zusatzeingang und USB-Anschluss, sowie Fernaudiosteuerung am Lenkrad. Ein Parksensor hinten mit Audio-Warnung (auf alle, aber die Ambiente-Derivat) bietet praktische Hilfe für die Rückwärts Einparken.

Einer der Kuga ist am praktischsten Funktionen ist der 230v / 150W integrierte Stromwandler, der es ideal als Familienfahrzeug mit der Fähigkeit, tragbare Geräte aufzuladen macht. Dies wird durch 12v Steckdosen in der Front und im Gepäckraum verstärkt.