Dachte für die Woche: Verwenden Sie Ausreden, um schlechtes Verhalten zu machen? | DE.DSK-Support.COM
Lebensstil

Dachte für die Woche: Verwenden Sie Ausreden, um schlechtes Verhalten zu machen?

Dachte für die Woche: Verwenden Sie Ausreden, um schlechtes Verhalten zu machen?

Heute möchte ich das Thema von Entschuldigungen bringen und wie sie unser Leben beeinflussen und das Leben derer, mit denen wir in Kontakt kommen.

Wir alle benutzen Ausreden von Zeit zu Zeit, und natürlich können sie gültig und wahr sein

Zum Beispiel: ich zu spät zur Arbeit, weil es zu einem Unfall auf der Autobahn war. Ich Pop in Büro meines Arbeitgebers und meine Gründe erklären. Er entschuldigt mich, weil er den Verkehrsbericht im Radio gehört und ich bin als Angestellter, ehrlich zu sein und steht bis zu meiner Verantwortung gesehen.

Wenn ich jedoch verwenden, um Verkehr als Vorwand, die meiste Zeit (auch wenn ich habe nur 10 Minuten länger im Bett gelegen, oder war hart in der Nacht vor partied) und mein Arbeitgeber glaubt und entschuldigt mich für meine späte Ankunft immer wieder, ich habe gerade eine Belohnung für das Lügen.

Ausreden sind die Werkzeuge, mit denen Personen ohne Zweck in Aussicht zu bauen für sich große Denkmäler von nichts - Steven Grayhm

Ich denke, dass ein Punkt dort in dem Vorwand Fassungsprozess kommt, wo wir uns auf diese Ausreden so angewiesen werden, die wir anfangen zu glauben, ihnen die Wahrheit zu sein - auch wenn die Ursache dieser Vorwand die Wahrheit in erster Linie war.

Mit jeder Entschuldigung erhalten wir die Aufmerksamkeit, nicht wahr?

Je mehr erarbeiten wir unsere Ausreden desto mehr Menschen ihre Ohren verleihen und Aussagen bieten, die unsere ständige Entschuldigungen verstärken, die jetzt unsere Realität.

Ich schlage vor, dieses Wochenende zu Ihnen, dass, was auch immer die Ausrede ist, dass man jahrelang Reiten auf haben, es wird Ihr Verhängnis werden.

Wie jedes Verhalten, das eine Flucht aus der Verantwortung oder schlechten Folgen gibt, und gibt ein Gefühl von Komfort, können Entschuldigungen und süchtig machen. Diese Kraftstoffe der Wunsch, mehr Entschuldigungen oder Lügen zu machen.

Wir können unsere Kinder erklären weg, die wir für sie nie dort waren, weil wir „Essen auf dem Tisch zu legen hatten“ durch die Ausgaben so viel Zeit bei der Arbeit.

Was passiert, wenn wir alt sind und unsere Kinder kommen nie, uns zu besuchen, weil „sie lange Stunden arbeiten Essen auf den Tisch legen“?

Wir können die Entschuldigung für schlechtes Verhalten verwenden, indem Sie es auf zu viel Alkohol die Schuld und wussten nicht, was wir sagen oder zu tun. Wenn wir gefeuert werden, weil wir bei einer Work-Party, schlecht benommen, was dann?

Was passiert, wenn Ihr Ehepartner Ihres Verrat lernt und lässt Sie?

Wir können eine andere Person erklären zu missbrauchen, indem Sie sich auf dem Schreiben einen schlechten Tag oder eine schlechte Stimmung zu sein. Was werden Sie tun, wenn Ihre Lieben Sie verlassen oder Sie verhaftet werden? Wie Ihre Entschuldigungen dann für Sie arbeiten?

Wir können die Entschuldigung der Behinderung verwenden, erzählen die lange traurige Geschichte, die nachweislich funktioniert - aber was werden Sie tun, wenn die Leute Sie als behandeln, obwohl Sie durchaus in der Lage sind und sich weigern, Sie zu unterstützen, wenn sie erkennen, dass Sie ein Nehmer sind?

Wir können unsere schlechten Manieren, indem unter dem Vorwand entschuldigen, dass wir arm aufwachsen oder nicht lernten die schönen Dinge im Leben von unseren Eltern. Wenn der Tag kommt, dass andere deine Eltern sehen und erkennen, dass, obwohl sie das beste Leben nicht gehabt haben können, sind sie respektvoll und freundlich - was zu diesem Vorwand geschehen?

„Wer für Entschuldigungen gut ist, ist selten gut für etwas anderes“ - Benjamin Franklin

Glauben Sie, dass Sie schließlich verwenden diese Entschuldigung Sie zu glauben, wird kommen?

Glauben Sie wirklich, dass Sie geglaubt werden? Glauben Sie, dass die Entschuldigung nach einer Weile eine Lüge ist? Was passiert, wenn man gewöhnlich liegen, und es kommt so leicht für Sie? Was passiert, wenn Sie ein zwanghafter Lügner geworden? Wer wird Sie täuschen dann außer sich selbst?

Ich möchte ein anderes Zitat von Benjamin Franklin verwenden - „Wer für Entschuldigungen gut ist, ist selten gut für etwas anderes“.

Bitte nehmen Sie sich etwas Zeit , über diese zu denken und sehen , wenn Sie reiten auf einer langjährigen Entschuldigung schuldig sind.
Mein Wunsch ist es, dass Sie sich entscheiden , Ausreden zu stoppen und die Wahrheit erzählen beginnen - wenn Sie mutig genug sind , das zu tun, oder wollen Sie einen Feigling bleiben?

Liebe und Licht
Judy