Dating kann teuer sein! Wie man dein Budget und dein Beau verwaltet | DE.DSK-Support.COM
Lebensstil

Dating kann teuer sein! Wie man dein Budget und dein Beau verwaltet

Dating kann teuer sein! Wie man dein Budget und dein Beau verwaltet

Der Monat Februar gleichbedeutend mit der Anerkennung, die wir lieben, führt uns zu einem stärkeren Fokus auf Beziehungen. Ein wichtiger Aspekt, um zu überprüfen und zu achten sind Geldangelegenheiten.

„Paare, die Datierung ist in der Regel nicht sit-down Gespräche über die Finanzen verwalten zusammen gehabt haben“, sagt Eunice Sibiya, Leiter der FNB Verbraucherbildung „, aber die Realität ist, dass informelle Verwaltung Ihres Geldes in einer Beziehung ein Stück aus nehmen kann Ihre Tasche."

Finanzielle Fragen sind sehr persönlich

Finanzfragen sind unglaublich persönlich und haben mit Sensibilität behandelt werden. Es ist so einfach für eine Partei unzureichend zu fühlen, weil sie zu verbringen oder nicht das Gefühl, eine gleiche Menge an Geld, um, als ob sie über so geizig kommen, wenn sie wollen nicht gehen, oder wenn sie fragen, um ihren Anteil an Geld zurück, nachdem sie für etwas bezahlt hat.

Sibiya hebt einige Situationen, die in der richtigen Art und Weise verwaltet werden können, diese peinliche Geld Momente zu vermeiden:

1. Schritt halten mit Ihrem Paar Freunden

Einige Paare verbringen Zeit zusammen Speis und Trank ist immer Spaß. Allerdings machen Sie sicher, dass Sie und Ihr Partner miteinander über die Anzahl der Zeiten ehrlich sind und die Art der Tätigkeit Sie in der Lage sind, in Ihr monatliches Budget passen.

„Während Sie müssen alle Details zu Ihrem Budget nicht miteinander offen zu legen, lohnt es sich, Ihren Partner zu füllen am Anfang des Monats über das, was Ihre finanziellen Aussichten für die nächsten 30 Tage. Auf diese Weise können beide Parteien proaktiv handeln, wenn auf Ereignisse eher als eine Partei die Annahme der Einladung nur für die anderen eingeladen zu beraten, dass sie das Ereignis in ihrem Haushalt nicht in der Lage sind zu beherbergen“, schlägt Sibiya.

2. Sie teilen die Rechnung nicht gleich

Obwohl es viel einfacher ist, die Rechnung gleichmäßig aufzuteilen von dem langwierigen Prozess zu vermeiden, ist es richtig teilen, könnte die Bequemlichkeit nicht wert sein, was es zu Ihrem Budget tut - außer natürlich, Sie mehr oder weniger die gleichen Speisen und Getränke hatten. Während Sie werden weniger zahlen, wenn Sie Ihre Mahlzeit teurer als Ihr Partner war, ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie derjenige zahlen mehr sein könnte als hätten Sie, wenn Sie Ihren Anteil bezahlt.

Während Sie werden weniger zahlen, wenn Sie Ihre Mahlzeit teurer als Ihr Partner war, ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie derjenige zahlen mehr sein könnte als hätten Sie, wenn Sie Ihren Anteil bezahlt.

„Es ist wunderbar, in der Phase in einer Beziehung zu sein, wo beide Parteien bequem mit nur die Rechnung in zwei Hälften teilt, aber wenn Sie bewusst sind Ihre Mahlzeiten Wahl nach dem, was Sie sich leisten können, mit mehr zu zahlen, weil die Rechnung gleichmäßig aufgeteilt könnte bedeuten, weniger auf einem anderen Element in Ihrem Budget für den Rest des Monats zu verbringen“, sagt Sibiya.

Sie nicht viel Aufhebens darüber machen, nur Ihr Partner sagen, dass Sie auf Ihrem Budgetauftrag basiert und dass Splitting die Rechnung aus Ihrem Budget wirft. Wenn dies eine Grundregel ist, müssen Sie nie wieder das Gespräch haben.

3. „Sie können die nächste greifen“

Wie oft sagen wir unseren Partner: „Mach dir keine Sorgen, können Sie die nächste greifen“, oder: „Das ist mir“?

Obwohl diese fürsorglichen Gesten, oder manchmal ist es einfach bequemer zu vermeiden, zwei Karten zu streichen, könnten Sie überrascht sein, was diese gelegentlich Kosten für den Partner der Zahlung summieren sich zu, vor allem, wenn Ihr Partner vergesslich zu sein scheint und Sie dies nicht tun abwechselnd streng zwischen diesen Zahlungen.

„Sei schüchtern das nicht zu erhöhen - es ist nichts falsch mit Ihrem Partner daran erinnern, dass Sie die vorherige Rechnung bezahlt.“

„Seien Sie nicht schüchtern sein, dies zu erhöhen - es ist nichts falsch mit Ihrem Partner daran erinnern, dass Sie die vorherige Rechnung bezahlt - es in einer liebevollen und fürsorglichen Art und Weise getan werden kann, und könnte der Unterschied zwischen Überleben des Monats oder mit leben beginnen Kredit“, sagt Sibiya.

4. Informelle Lebensumstände

Viele Paare leben nicht zusammen permanent, sondern über alle schlafen ist so oft nicht aus der Norm. Es stimmt zwar, dass man sich auf Kosten und Verschwendung sparen können, wenn sie zusammen dauerhaft leben, ganz im Gegenteil ist der Fall von informellen Wohnformen.

Es gibt ein gewisses Maß an Engagement und finanziellen Gespräch, das mit der Entscheidung zu treffen, zusammen zu bewegen. Wenn Sie jedoch nur besuchen, vor allem, wenn Sie häufiger an einem Partner Platz schlafen, kann eine Partei sehr leicht mehr Kosten verursacht, als sie sich normalerweise.

Haushaltskosten wie Strom, Wasser und Lebensmittelkosten sind verpflichtet, mit Ihrem Partner häufig bleiben über zu erhöhen, aber auf Grund der informellen Charakter von Sleepovers, sie sind unwahrscheinlich, dass diese Rechnungen tragen, in Ihre monatlichen Ausgaben zu einem Anstieg.

„Ein Budget Zeichnen bis zu Ihrem Partner zu zeigen, wie Sie Ihre Lebenshaltungskosten sie erhöhen und fragen, ob sie bereit sind, in Richtung Strom beitragen, als Beispiel der Reinigungsservice oder Essen in den Zeiträumen für das Abendessen zu kaufen, die sie über bleiben“, schlägt Sibiya.

„Zeichnen Sie ein Budget bis zu Ihrem Partner zu zeigen, wie Sie Ihre Lebenshaltungskosten sie erhöhen und fragen, ob sie bereit sind zu tragen sind.“

Die Verwaltung der oben genannten Umstände und kann einen positiven Effekt auf beiden Paare haben, die zusammen sind und diejenigen, die in langfristigen Beziehungen.

„Seien Sie realistisch, wo Sie in Ihrer Beziehung sind und über das, was Sie und Sie Partner leisten können - nicht nur für den aktuellen Umständen, sondern auch, wenn Sie wie eine Hochzeit oder Kinder auf bestimmte Meilensteine ​​sparen. Ehrlich Gespräche zu allen Fragen, vor allem Finanzen, sind von unschätzbarem Wert und können später auf Bitterkeit, Reizbarkeit und Geld kämpft vermeiden“, schließt Sibiya.