Deshalb können Frauen kein Kompliment machen | DE.DSK-Support.COM
Lebensstil

Deshalb können Frauen kein Kompliment machen

Deshalb können Frauen kein Kompliment machen

Kim Kardashian nackt Instagram Post hat die Debatte um Frauenkörper entfacht und ihre ‚richtige‘, um sie anzuzeigen...

Ob Sie denken, dass diejenigen, die 'haben es sollte es zur Schau stellen, oder dass Frauen mit ihrem Körper für Aufmerksamkeit stoppen, oder Sie gerade verlassen fragen, wie Kim jemals Jeans findet, die passen, die Tatsache, dass wir denken, wir haben bekommen jede Meinung überhaupt über einen anderen Körper der Frau ist das eigentliche Problem hier.

  • Wer hat uns das Recht, sie zu kritisieren? Wer hat jedermann das Recht, Sie zu kritisieren? Warum können wir kritisieren, anstatt nicht Kompliment? Warum kann nicht unsere Töchter uns nur glauben, wenn wir ihnen sagen, sie schön sind? Warum kann ich nicht ernst meinen Mann nehmen, wenn er sagt, dass er meinen Körper liebt?

Wir verstehen nicht, die Bedeutung der schönen

Als wir kleine Mädchen waren, wurde uns gesagt, dass lange Haare und rosa Kleidern hat uns recht. Wir hörten, als die schönsten Frauen in unserem Leben - unsere Mütter - ihre eigenen exquisiten Figuren kritisieren.

Als wir Jugendliche Leben jenseits der Zahnspange, Akne und Hormone, um herauszufinden, fanden wir über Hass heraus. Die Art von Hass und Gift, das auf Eifersucht und mangelndes Selbstwertgefühl aufgebaut ist. Und wir entfesselt sie aufeinander. BBFs wurde in einem Wettbewerb Erzfeinde die Aufmerksamkeit einiger pickeligen Jungen zu gewinnen. Lebensbegleitendes Fehden wurden mit unaufrichtig Schmeichelei und Schneiden Bemerkungen gestartet.

BBFs wurde in einem Wettbewerb Erzfeinde die Aufmerksamkeit einiger pickeligen Jungen zu gewinnen

„Friends“ würde unsere ungeschickten Bemühungen Kompliment ‚cool‘ zu sein und reißen uns hinter unserem Rücken hinunter. Und wir haben das gleiche für andere. Und wir haben das gleiche für uns alleine.

In einer Zeit, wo wir so dringend benötigte Liebe und Akzeptanz für wen wir waren, und unser angeborenes Potential wurden wir ständig von unseren externen ‚Mangel‘ erinnert. Medien und Freunde und Spiegel zeigte uns alle Möglichkeiten, wie wir nicht in paßten, was die Welt dachte, wir aussehen sollte.

Keiner von uns ist unschuldig

Keiner von uns kann sagen, dass wir noch nie bei einer anderen Frau Körper sahen, oder Outfit, oder Frisur und dachten: „Gute Trauer, niemand will das sehen! Was hast du dir dabei gedacht?!"

Keiner von uns kann sagen, dass wir nicht durch Zeitschriften durchsucht haben verzweifelt wollen wir unseren Körper Photoshop könnte. Nicht große Veränderungen... Nur längere Beine, dünnere Oberschenkel, ein flacher Bauch, weniger Linien und Falten, und vielleicht eine Spaltung, die nicht die Hilfe von Hähnchenfilets brauchte und einen Wonderbra auf einen Auftritt zu machen.

Aber wer versuchen wir wirklich zu beeindrucken?

Wenn Zeitschriften und Social Media haben uns gelehrt, alles, dann ist es, dass Sie nie egal ‚perfekt‘ suchen gehen, wie hart Sie versuchen. Sie können Kim Kardashian, Julia Roberts, Oprah Winfrey, Helen Mirren, Nicky Minaj oder Herzogin Kate sein.

Jemand, irgendwo ist immer zu denken, wollen sie das Recht haben, zu kritisieren, wie Sie aussehen

Jemand, irgendwo ist immer zu denken, wollen sie das Recht haben, zu kritisieren, wie Sie aussehen.

  • Sie werden sie das Recht haben, zu denken, zu sagen, wie man geboren sein sollte. Sie werden sie das Recht haben, zu denken, zu sagen, wie Sie sich kleiden sollte. Sie werden sie das Recht haben, zu denken, Sie als Person auf Ihrer Jeans / Gene basiert zu beurteilen. Und sie gehen zu denken, dass ihre Meinung bedeutet tatsächlich etwas.

Aber es ist höchste Zeit, die Frauen ihre Macht zurücknehmen und neu definieren die Bedeutung von Schönheit

  • Es gibt keine Schönheit in einem flachen Bauch. Es gibt Schönheit, die Talente an, die Sie haben und Ihre Zeit und Energie für Ihre Familie zur Verfügung zu stellen. Es gibt keine Schönheit in dünnen Beinen. Es gibt Schönheit am Strand mit Ihren Lieben in Fuß und den Sonnenuntergang beobachten. Es gibt keine Schönheit in einem faltenfreien Gesicht. Es gibt Schönheit in Erinnerungen und Gelächter und ein Leben der Liebe lebt.

Also anstatt zu kritisieren, können wir ein Kompliment?

Können wir unsere Kinder zu sehen, die Schönheit ineinander statt auf der Außenseite lehren?

Können wir Komplimente lieben Gebens und Nehmens lernen, ohne zu denken, dass einige Hintergedanken hinter ihnen da?

Können wir werden nur die Frauen, die wir geschaffen wurden, bevor „sie“ im Weg?

***

Warum dies nicht eine Woche Komplimente machen?

  • Jedes Mal, wenn Sie in den Spiegel schauen, etwas finden, das Sie über sich selbst lieben. Jedes Mal, wenn Sie eine Pause machen, finden Sie etwas, das Sie über Ihr Leben lieben. Jedes Mal, wenn ein geliebter Mensch zu sehen, identifiziert etwas, das sie besonders macht. Kompliment an einen Mitarbeiter (auf etwas anderes als die physischen). Kompliment Ihr Partner (auf etwas anderes als die physische).

Erstellen Sie eine Gewohnheit von beglückwünschend anstatt zu kritisieren, und lernen Sie die wahre Schönheit im Leben zu sehen.