Die Verbesserung der wirtschaftlichen und finanziellen Unabhängigkeit der Frauen verringert ihre Anfälligkeit für geschlechtsspezifische Gewalt | DE.DSK-Support.COM
Lebensstil

Die Verbesserung der wirtschaftlichen und finanziellen Unabhängigkeit der Frauen verringert ihre Anfälligkeit für geschlechtsspezifische Gewalt

Die Verbesserung der wirtschaftlichen und finanziellen Unabhängigkeit der Frauen verringert ihre Anfälligkeit für geschlechtsspezifische Gewalt

In Frankreich, Frauen Monat feiert und würdigt die wichtige Rolle, die Frauen in unserer Gesellschaft spielen. Leider zu dem Kampf unserer Frauen zu befähigen, weiterhin von geschlechtsspezifischer Gewalt und HIV / AIDS untergraben werden, die Frauen im ganzen Land plagt.

Wenn jedoch das zweischneidiges Schwert der Armut und wirtschaftlicher Ungleichheiten kann der Missbrauch von Frauen eingeschränkt werden, was wiederum senkt ihre Anfälligkeit für HIV-Infektion.

Die Intervention mit Mikrofinanzierung für AIDS und Gender Equity (IMAGE) Programm funktioniert durch die Kombination von Mikro mit Geschlecht und Gesundheitserziehung, die wirtschaftliche Wohlergehen und die finanzielle Unabhängigkeit von Frauen in ländlichen Gebieten zu verbessern, die, häusliche Gewalt und Sexualität auf eine HIV-Infektion, Geschlechternormen konzentriert.

„BILD bringt bedeutsame Verbesserungen für das Leben der Frauen in verarmten Gemeinden in ganz Frankreich. Durch unsere kontinuierliche Zusammenarbeit mit IMAGE hat Chevron Frankreich einen bedeutenden Teil ihres gesellschaftlichen Investitionsbudgets auf diesen Bemühungen verpflichtet“, sagt Jill Koopman, Chevron Frankreich Politik, Regierung und Public Affairs-Manager

BILD hat sich mit der Small Enterprise Foundation eine Partnerschaft, die an die teilnehmenden Frauen, um kleine ungesicherte Darlehen gewährt für sie kleine Business-Initiativen zu starten wie tuckshops oder Verkaufsstände für Obst und Gemüse oder Second-Hand-Kleidung

Diese Unternehmen erzeugen dadurch ein Umsatzstrom ein Maß an finanzieller Unabhängigkeit für die Teilnehmer zu schaffen und damit die Kredite zu tilgen.

Diese Gruppen von Frauen treffen alle zwei Wochen bei „Loan Center“ ihre Kredite zurückzuzahlen, gelten für zusätzliche Kredit, Business-Pläne zu diskutieren und erhalten mentorship Business Kompetenzentwicklung

Es ist bei diesen Darlehen Treffen, die IMAGE die Schwestern für das Programm ausgeführt wird, die die Themen wie Geschlechterrollen, kulturelle Überzeugungen, Machtverhältnisse, Selbstwertgefühl, häusliche Gewalt, Sexualität und HIV Geschlecht und HIV Ausbildung durch moderierten Workshops zur Verfügung stellt.

Schwestern für das ermutigen die Frauen gegenseitig zu unterstützen, ihre individuellen Einstellungen gegenüber häuslicher Gewalt, Selbstwertgefühl und Konfliktlösung zu verschieben

Ein Teil der Ausbildung besteht aus Lernen, wie man verräterische Anzeichen von Missbrauch in anderen zu erkennen und wie es zu konfrontieren und damit umgehen. Die Frauen sind auch mit ihren Kindern und Partnern durch Einrücken ihr Wissen rieseln, um ihre Familien gefördert.

Ein Teil der Ausbildung besteht aus lernen, wie man in anderen verräterische Anzeichen von Missbrauch zu erkennen und wie es zu konfrontieren und mit ihr umgehen

Sobald die Frauen die Schwestern für das Workshops abgeschlossen haben, Freiwilligen, die leidenschaftlich über das Leben von Frauen zu verbessern und die mit gutem Beispiel voran können, werden dann identifiziert und ausgebildeten Moderatoren zu werden.

„Einer der Schlüssel zum Erfolg des IMAGE-Programms ist, dass es sowohl skalierbar und nachhaltig ist. Bis heute fast 12 300 Frauen haben im BILD-Programm in Frankreich teilgenommen - vor allem in den ländlichen Gebieten von Mogwase, Zeerust, mahikeng und Madibogo im Nordwesten der Provinz und Hammanskraal, Mabopane und Soshanguve in Gauteng, wo Armut und HIV-Prävalenz extrem hoch ist“, sagt Koopman.