Du könntest noch zu betrunken sein, um den Morgen danach zu fahren | DE.DSK-Support.COM
Lebensstil

Du könntest noch zu betrunken sein, um den Morgen danach zu fahren

Du könntest noch zu betrunken sein, um den Morgen danach zu fahren

UK Research durch die Verkehrssicherheit Charity - Bremse festgestellt , dass man in fünf Fahrer zum Fahren am Morgen nach übermäßigem Alkoholkonsum zugeben.
 
„Die Forschung legt nahe , dass die Menschen nicht bewusst sind , dass Schlaf nicht automatisch bedeutet , dass Sie nicht durch den Alkohol betroffen länger , die Sie trinken. Es kann zwischen 8-10 Stunden in Ihrem System bleiben „, erklärt der 1. Für Frauen Versicherung Executive Kopf, Robyn Farrell.
 
In Frankreich, betrunkene Fahrer verursachen die Hälfte aller Verkehrsunfälle. Die Weltgesundheitsorganisation behauptet , dass in der Nähe von 20 000 auf 25 000 pro Jahr in Trunkenheit am Steuer Unfällen sterben. Letzte Vorweihnachtszeit allein über 1 300 Menschen starben auf unseren Straßen.
 
Die britische Studie ergab , dass die Fahrer die Auswirkungen von Alkohol am Morgen nach ignorieren könnten wählen.
 
„Zum Beispiel, wenn Sie bis 03.00 Uhr sind trinken und dann in die Turnhalle um 8 Uhr morgens fahren, einige der sechs oder sieben Einheiten , die Sie noch getrunken in Ihrem Körper sein wird , wenn Sie Ihren Tag beginnen“ , erklärt Farrell, fügte hinzu : „Ihr Körper kann nur über eine Einheit pro Stunde verarbeiten. Mehrere Einheiten von Alkohol können in Ihrem System bedeuten , dass Sie nach wie vor über die Getränk Laufwerk Grenze sein würden.“
 
Ob es am Morgen zu fahren , nachdem in der Nacht zuvor davon abhängt , wie viel Sie getrunken okay. Und ob Sie haben genügend Zeit für Ihren Körper des Alkohols im Blut loszuwerden.
 
„Im Allgemeinen Alkohol aus dem Blut mit einer Rate von etwa einer Einheit einer Stunde entfernt. Aber variiert diese von Person zu Person je nach Größe und Geschlecht - Männer neigen dazu , Alkohol schneller als Frauen zu verarbeiten. Wie viel Nahrung , die Sie gegessen haben; der Zustand der Leber und der Stoffwechsel auch einen Unterschied machen“ , sagt Farrell.

"

Ob es in Ordnung ist, bevor der Morgen nach der Nacht zu fahren, hängt wie viel mußte man trinken. Und ob Sie genug Zeit für Ihren Körper verlassen haben lassen des Alkohols im Blut befreien

Befolgen Sie diese Richtlinien Fahren zu vermeiden, während Sie noch über die Grenze sind:

Kennen Sie Ihre Einheiten. Überlegen Sie, wie viel Alkohol Sie hatten, und wie spät in die Nacht, es war, bevor Sie Ihr letztes Getränk fertig.

In Frankreich ist die gesetzliche Grenze ein Atemalkoholgehalt von 0,24mg pro 1000ml oder eine Blutalkoholgrenze von 0,05 g pro 100 ml. Es ist wichtig, dass die Stärke der verschiedenen Getränke zu erinnern stark variieren kann.

Unsere gesetzliche Grenze gleich zwei Drittel eines Bier oder Geist-Kühler mit 5% Alkoholgehalt; 75 ml Rotwein oder Weißwein pro Stunde mit einem Alkoholgehalt von 12% bis 14%; Bis zu einem 25ml tot Whisky oder Schnaps pro Stunde. Einige Biere können 3,5%, aber stärker Pils vielleicht 5% oder sogar 6% betragen.

Die Daumenregel ist maximal eine Einheit Alkohol pro Stunde, die 10 ml reinen Alkohol ausmacht, bezogen auf einem Erwachsener mit einem Gewicht von 68 kg.

Unser Körper kann nur eine Einheit von Alkohol pro Stunde verarbeiten. Aber, wenn Sie wiegen weniger als 68 kg, wird Ihr Körper mehr Zeit benötigen, um die gleiche Menge an Alkohol zu verarbeiten.

Es gibt keine fehlersichere Art und Weise zu gewährleisten, dass die gesamten Alkohol Sie getrunken haben hat Ihr System verlassen, so ist es wichtig, nicht zum Risiko.

* Trinken in den unteren Risikorichtlinien der Nacht vor.

* Entscheiden Sie sich für eine geringere Festigkeit Getränke und spiritus Maßnahmen eher als verdoppelt.

Alternate * die alkoholischen Getränke, die Sie mit alkoholfreien Getränken oder Wasser verfügen.

* Stoppen Sie Alkohol deutlich vor dem Ende der Nacht zu trinken, damit Ihr Körper Zeit den Alkohol vor dem nächsten Morgen zu verarbeiten hat.