Essen, beten und verlieben sich in Rom | DE.DSK-Support.COM
Lebensstil

Essen, beten und verlieben sich in Rom

Essen, beten und verlieben sich in Rom

Verbinden Sie mit Ihrem inneren Gladiator im Kolosseum

Es ist ein Denkmal von epischen Ausmaßen. Geschichten von Kämpfen zwischen Gladiatoren, Sklaven, Gefangenen und wilden Tieren haben aus diesem unglaublichen Amphitheater entstanden. Heute sind die nur Gladiatoren, die Sie sehen, sind diejenigen außerhalb der Touristen shutterbugs geparkt. Dies ist der ideale Ausgangspunkt, von dem in den römischen Überresten der Stadt zu nehmen.

Wählen Sie Ihre eigene Exkursion

Das Forum Romanum war das Zentrum des antiken Rom. Während der gesamten Lebensdauer der römischen Zivilisation diente das Forum in den Mittelpunkt der politischen, bürgerlichen und religiösen Lebens.

Kein Besuch in Rom ist komplett ohne einen Spaziergang rund um das Forum Romanum, nicht große fotografische Momente zu erwähnen: es ist ein Muss für jeden Besucher der Stadt sehen muß.

Erklimmen Sie die Spanische Treppe

Piazza Navona ist einer der berühmtesten Roms vielen Plätzen

Es wurde gegen Ende des 15. Jahrhunderts gegründet, und bewahrt die Form des Stadions von Domitian, die einst hier stand. Die Gebäude rund um den Platz Stand, wo die Zuschauer einmal saßen.

Heute ist der Platz verfügt über nicht weniger als drei prächtige Brunnen und ist ein sehr beliebter Ort, um einen Cappuccino, Geschäft zu schlürfen und Straßenkünstler zu beobachten.

Machen Sie einen Wunsch und wirft eine Münze in die berühmten Trevi-Brunnen

Versteckt in einem kleinen Piazza und umgeben von Gedränge, sehen Sie die Brunnen finden. Es ist eine schöne Extravaganz: lauschen Sie das Rauschen des Wasserfalls fließen, wie Sie Ihren Wunsch zu machen. Sie können nicht Rom verlassen, ohne diese schönen Brunnen zu besuchen, die viele mit einem Sparschwein zu verwirren.

Besuchen Sie den Tempel der Götter

Das Pantheon ist eines der am besten erhaltenen römischen Gebäuden. Es war ein Tempel für alle Götter Roms gebaut und wird als römisch-katholische Kirche seit dem siebten Jahrhundert serviert. Das Pantheon grenzt an die Piazza Della Rotonda, ein rechteckiges Quadrat, ein achtzehnten Jahrhundert Brunnen mit einem Obelisken in seiner Mitte gekrönt.

Der ständig überfüllte Platz im historischen Zentrum von Rom, nicht weit von der Piazza Navona.

Sie haben nie gelebt, bis Sie Pizza in Rom gegessen haben

Hier authentische Pizzen werden mit frisch geworfen Krusten in Holzöfen gemacht. Jeder Bissen ist das Wasser im Munde: Sie wirklich jede einzelne genießen bekommen, schöne Geschmack, die zusammen ein kulinarisches Meisterwerk schafft.

Und das gleiche gilt für die Eisherstellung...

Genau wie Pizza, wenn Sie Gelato in Italien ausprobiert haben, werden Sie nie wieder in demselben Licht sehen. Rom hat insbesondere so viele gute gelaterie. Was könnte besser sein als ein Gelato genießen, während das Kolosseum und Pantheon zu bewundern? Versuchen Sie bacio, Pistazien und nocciola für eine cremig, nussig, schokoladen berührt Freude.

Egal, ob Sie in Rom für drei Tage oder drei Monate sind, können Sie nie Ihre willkommen outstay.