Finanzielle ABCs für Kinder | DE.DSK-Support.COM
Lebensstil

Finanzielle ABCs für Kinder

Finanzielle ABCs für Kinder

Geld ist ein Teil unseres täglichen Lebens und der finanziellen Allgemeinbildung gibt uns die Möglichkeit informiert und Sound Money-Management-Entscheidungen auf einer täglichen Basis zu machen. Entscheidungen wie Wareneinkauf, Sparen und Investieren können alle korrekt ausgeführt werden, wenn es eine solide Finanzkompetenz Basis.

Je früher man erwirbt diese Fähigkeiten, desto besser, so dass, wenn besser zu beginnen, als wenn Ihre Kinder jung sind. Es gibt verschiedene und entsprechende Begriffe und Konzepte für Kinder in verschiedenen Altersstufen einzuführen.

‚Manchmal Eltern zögern, über Geld, um ihre Kinder zu sprechen, weil sie das Gefühl haben, dass sie nicht Finanzexperten, ihre Kinder sind noch zu jung, um zu verstehen finanzielle Konzepte oder ihre Kinder könnten die gleichen Geld Fehler wie sie machen. Es gibt jedoch verschiedene grundlegenden Konzepte und Praktiken, die Sie Ihre Kinder in verschiedenen Altersstufen unterrichten können, die sie mit dem Wissen ausstatten solide finanzielle Entscheidungen in der Zukunft zu machen, sagt Eunice Sibiya, Leiter der FNB Verbraucherbildung.

Zwei bis fünf

‚Viele von uns haben einkaufen gewesen, in einer Schlange und warten zu zahlen und es gibt ein Kind Süßigkeiten oder Spielzeug zu wollen. Dies ist eine gute Zeit, um einige grundlegende Geld Konzepte einzuführen, fügt Sibiya.

Kinder in diesem Alter können verstehen, dass Sie Geld brauchen, um Dinge wie Eis oder Kleidung zu kaufen. Also, wenn Sie kein Geld haben, können Sie die Dinge nicht kaufen. Ein weiterer guter Tipp ist es, die Kleinen zu erklären, dass der einzige Weg, um Geld zu verdienen ist zu arbeiten, und sie zu ermutigen, Möglichkeiten zu denken, um Geld zu verdienen, wie bei der Hausarbeit zu helfen.

Sibiya sagt: ‚Erklären Sie den Unterschied zwischen‘ will und Bedürfnisse. Während Sie einkaufen, Bedürfnisse weisen darauf hin, wie Seife, Essen oder Toilettenpapier, und beschreiben ‚will als optionale Elemente wie Kekse, Süßigkeiten oder Schokolade.

Sechs bis zehn

Kinder in dieser Altersgruppe sind mehr bewusst, Geld und aufgeregt, es in der Hand zu haben. Sie könnten Geld als Geburtstagsgeschenke oder in Form von Taschengeld. Es ist in dieser Altersgruppe, wo die Eltern können sie die Prinzipien des Sparens und Money-Management lehren. Sie können sogar ihr eigenes Bankkonto haben, und schaffen es, bis zu einem gewissen Grad, aber nur unter der Anleitung ihrer Eltern.

In diesem Alter können Kinder Entscheidungen mit Geld verdienen, Preise vergleichen und lernen, wie man sparen.

‚Kinder zu retten Lehre ist nicht so schwer wie Sie vielleicht denken. Kinder haben eine erstaunliche Fähigkeit, Konzepte zu erfassen, vor allem wenn man ein Konzept in eine physische Aktion wie mit einem Sparschwein machen. Eine Münze oder zwei zu nehmen und es in ein Sparschwein regelmäßig fallen, der erste Schritt ist Ihr Kind auf die Bedeutung des Sparens einen Teil ihres Geldes zu erziehen, anstatt zu verbringen sie alle, sagt Sibiya.

Elf bis fünfzehn

Ihr Kind kann nun verstehen, komplexere Konzepte über Finanzen.

‚Bringen Sie Ihre Kinder, die sie benötigen, um einen Teil von jedem Geld zu sparen, sie bekommen, wäre es Geburtstag Geld oder Geld, das sie zu tun Aufgaben rund um das Haus erhalten. Wenn sie ihr Sparziel zu erreichen, können sie entsprechend belohnt werden. Zeigen Sie ihnen, wie sie ihr Geld wächst, wenn sie sparen, und darüber nachdenken, Ihr Kind Einsparungen passende sie zu ermutigen, mehr zu sparen, sagt Sibiya.

Sechzehn bis achtzehn

Zu diesem Zeitpunkt ist es wichtig für Ihr Kind ein festes Verständnis davon, wie Geld funktioniert. Es ist in dieser Altersgruppe, die sie wollen, würde das Eigentum an ihr Geld zu nehmen und sie würden sich auf ihre eigenen transact wollen. Es ist wichtig, Ihre Kinder über die Verantwortung zu plaudern Geld zu haben. Parental Guidance ist nach wie vor erforderlich, um Ihr Kind zu bereiten eine finanziell verantwortliche Person zu werden.

‚In dieser Phase einführen Anlagekonzepte und die Bedeutung der Finanzdisziplin. Kinder in diesem Alter auch nach einem Budget sollen arbeiten und in der Lage sein, sie von den Eltern mit Führung zu verwalten, sagt Sibiya.

Achtzehn und über

Kinder in diesem Alter sollten als finanziell unabhängig wie möglich sein.

‚Wenn Sie Ihren Job richtig gemacht haben, Ihr Kind in der Lage sein wird, ihre Finanzen an einem Tag zu Tag zu verwalten, hat ein Bankkonto und die Lage sein, sie verantwortungsvoll zu nutzen, eine Ersparnis hat und nutzt diese für Grundbedürfnisse, sagt Sibiya.

‚Ein Kind zu haben ist eine lebenslange Verpflichtung, und die Vermeidung von das Thema Geld und Finanzmanagement wird nur Ihr Kind tun und sich selbst einen schlechten Dienst. Das Beste, was Sie für Ihr Kind tun können, ist eine unabhängige und zuversichtlich Person zu erhöhen, die finanziell verantwortlich ist, kommt zu dem Schluss Sibiya.