Finanzielle Geschenke für Kinder aller Altersstufen | DE.DSK-Support.COM
Lebensstil

Finanzielle Geschenke für Kinder aller Altersstufen

Finanzielle Geschenke für Kinder aller Altersstufen

Sieben und unter

Kinder in dieser Altersgruppe sind zu jung, Konzepte wie Finanzen, rettenden oder Budgetierung zu verstehen, damit die Beweislast auf die Mutter fällt auf das Kind Namen zu handeln.

Es ist immer eine gute Idee, ein bisschen ein Finanz-Nest für Ihr Kind so schnell wie möglich zu bauen. Dies könnte für Bildungszwecke sein, oder könnte ein Konto, wo Sie nur Einsparungen zu setzen beginnen weg. Sie können jederzeit entscheiden, das Geld auf ein Konto Ihrer Wahl zu bewegen, während Sie auf dem Zweck der Einsparungen entscheiden.

Ein Trend, der immer beliebter bei Baby, Kleinkind und jungen Kinder-Parteien worden ist, ist nicht ein Geschenk für das Geburtstagskind zu kaufen, aber das Geld auf ein Sparkonto für das Kind zu deponieren. Für die ersten zwei oder drei Jahren des Lebens des Kindes gibt es nur so viele Spielsachen, die sie sich ansammeln können und spielen mit, warum also nicht dort ablagern anstatt etwas Geld (wenn das Kind ein Sparkonto hat)?

  • Unit trusts
  • Bildungspolitik
  • FNB Anlagekonten (wie einfach speichern oder FNB MyFirstSavings)

Acht bis fünfzehn

Kinder in dieser Altersgruppe sind mehr bewusst, Geld und aufgeregt, es in der Hand zu haben. Sie könnten Geld als Geburtstagsgeschenke oder in Form von Taschengeld.

Es ist in diesem Alter, die Eltern können sie die Prinzipien des Sparens und Money-Management lehren. Sie können sogar ihr eigenes Bankkonto haben, und verwalten sie (zu einem gewissen Grad), aber nur unter der Anleitung ihrer Eltern.

Kinder zu retten Lehre ist nicht so schwer wie Sie vielleicht denken. Kinder haben eine erstaunliche Fähigkeit, Konzepte zu erfassen, vor allem wenn man ein Konzept in eine physische Aktion wie mit einem Sparschwein machen. Unter einer Münze oder zwei und es in ein Sparschwein regelmäßig fällt, ist der erste Schritt, um Ihr Kind zu erziehen über die Bedeutung der einen Teil ihres Geld zu sparen, anstatt zu verbringen sie alle.

Wie speichere ich: Das erste, was ist Ihr Kind zu lehren, einen bestimmten Prozentsatz ihres Taschengeld weg zu setzen. Ein einfacher Weg, um diesen Prozess zu beginnen ist, zu helfen, ihr Sparziel zu definieren; etwas, das sie wirklich wollen. Sobald Ihr Kind mit Ablagern einen Teil ihres Geldes in ihre Geldkasten bequem geworden ist, führen sie auf das Konzept des Interesses. Erklären Sie, dass am Ende eines jeden Monats, Mutter oder Vater wird sie einen bestimmten Prozentsatz geben, um ihr Geld Box, abhängig von der Menge hinzuzufügen, die sie gespeichert haben. Durch die Einführung dieses Element der Einsparung willen wird Ihr Kind das Konzept der Interessen begreifen schneller, wenn sie ein Sparkonto der eigenen öffnen.

Sie sparen bis: Helfen Sie Ihrem Kind zwischen lang- und kurzfristigen Einsparziele zu unterscheiden. Ein Geldkasten kann langfristige Ziele darstellen, während ein Umschlag ihre kurzfristigen Ziele darstellen kann. Wenn das kurzfristige Ziel ein bestimmtes Spielzeug zu kaufen, fügen Sie ein Bild von diesem Spielzeug auf den Umschlag und geben Sie Ihrem Kind einen Hinweis, wie lange es dauern wird, dafür zu sparen. Betonen Sie, dass es wichtig ist, immer noch Geld in den Geldkasten zu deponieren, während sie gleichzeitig für das Spielzeug zu speichern.

Budgetierung: Wenn Ihr Kind täglich oder wöchentlich Taschengeld erhält, erziehen sie Budgetierung für ihre täglichen Ausgaben zu starten. Ermutigen Sie sie zu streben, einen Teil ihres Taschengeld zu sparen und auf ein Ziel einigen zu arbeiten in Richtung "ein Spielzeug auf ihren Geburtstag, Taschengeld in den Ferien zu kaufen, ein Kleidungsstück, usw. Ihr Kind wird dann lernen, wie man von einem frühen Budget Alter, da sie den Vorteil der Einsparung auf lange Sicht sehen werden. Was ein lohnender Moment wird es sein, wenn sie endlich das Geld für mich zu nutzen bekommen!

Eröffnen Sie ein Konto für Ihr Kind zu retten: Sobald ihr Geld Feld, um den Mindestbetrag erreicht hat, benötigte ein Sparkonto zu eröffnen, zählen das Geld mit Ihrem Kind und nehmen sie an die Bank öffnen ihr erstes Sparkonto. Auf diese Weise werden sie in der Lage sein Interesse an ihr Geld zu verdienen, und sie können Geld auf ihr Konto halten das Hinzufügen, wie sie ihre Ersparnisse wachsen. Dies wird Aufregung schaffen um die laufenden speichern.

16 Jahre und älter

Zu diesem Zeitpunkt ist es wichtig für Ihr Kind ein festes Verständnis davon, wie Geld funktioniert. Es ist in dieser Altersgruppe, die sie wollen, würde das Eigentum an ihr Geld zu nehmen und sie würden sich auf ihre eigenen transact wollen. Es ist wichtig, Ihre Kinder über die Verantwortung zu plaudern Geld zu haben. Parental Guidance ist nach wie vor erforderlich, um Ihr Kind zu bereiten eine finanziell verantwortliche Person zu werden.

Geeignete Produkte: (Sprechen Sie mit Ihrer Bank oder Finanzberater zu verstehen, was das beste Produkt fit wäre). FNB bietet Kindern unter 18 Jahren das Fluid Konto, das ein Transaktions ist und Einsparungen entworfen Konto Kinder die Grundsätze der Tag-zu-Tag-Banking und die Vorteile des Sparens zu lehren.

  • Es gibt keine Mindesteinlage um das FNB Fluid-Konto zu eröffnen.
  • Es gibt keine monatlichen Kontogebühren zu entrichten auf Kontoguthaben von 32 EUR und mehr.
  • Kostenlose Kartenkäufe (keine Bankgebühren auf der Karte klaut geladen)
  • Eine monatliche Rechnung in Höhe von EUR 1, 80 ist für Waagen unter EUR 32 berechnet.
  • Die Eltern müssen nicht mit FNB an die Bank; aber Eltern müssen Kinder unter 16 Jahren begleiten, damit sie das Konto zu eröffnen.