Kannst du deine Träume wählen? | DE.DSK-Support.COM
Lebensstil

Kannst du deine Träume wählen?

Kannst du deine Träume wählen?

Wir würden alle jeden Abend glücklich Träume genießen wollen, aber ist es eine Möglichkeit, zu wählen, was wir träumen?

Träume sind ein einzigartiges Teil unserer Lebenserfahrung und viel über sie, bleibt ein Rätsel.

Da in den meisten Fällen, sie in der Nacht , während wir schlafen, ist es faszinierend , zu überlegen , wie der Geist in dieser Zeit arbeitet und die vielfältigen Richtungen , in denen sie uns nehmen.
Aber ist es überhaupt möglich , tatsächlich zu wählen , was wir träumen? Die Antwort könnte Sie überraschen.
Während im Allgemeinen Träume Darstellungen unseres täglichen Lebens sind durch unser Unterbewusstsein zu sehen ist , können sie auch Werkzeuge sein , um mehr über sie selbst zu lernen.

Es hängt von Ihrem Zustand des Bewusstseins

Der menschliche Geist arbeitet in verschiedenen Stadien des Bewusstseins. Während unserer wachen Stunden sind wir in der so genannten Beta-Ebene bekannt ist.

Dies ist, wenn der Geist wach ist und kontinuierlich arbeiten, so dass wir Gedanken und vollständige Aufgaben mit lang anhaltender Energie verarbeiten.

Die ‚Alpha‘ Ebene des Bewusstseins

Es gibt einen anderen Bewusstseinsebene, die Alpha-Ebene genannt. Dies ist ein Zustand der Entspannung durch Wachsamkeit begleitet. Normalerweise wird dieser Zustand erreicht, kurz bevor in der Nacht zu Bett gehen oder wenn wir zum ersten Mal am Morgen aufstehen.

Während dieses Zustandes ist der Geist Vorschlag offen und in der Lage kreative Inspiration zu verriegeln auf, weshalb von ihrem Bett vielen Menschen einen Notizblock und Bleistift halten ihre Gedanken zu diesen Zeiten zu erfassen.

Da die Alpha-Ebene der Geist besser ermöglicht, zu arbeiten und klarer fokussiert, ist es möglich, dass Gedanken, die wir in dieser Zeit haben, vor allem kurz vor dem Schlafengehen, können direkt in bestimmte Träume kanalisiert werden. Als Ihr Körper und Geist in einen Zustand der Entspannung sinken sind Sie besser in der Lage Ablenkungen zu blockieren, und konzentrieren sich auf einer bestimmten Idee oder das Objekt und zwingen sie eine herausragende Stellung in Ihrem Unterbewusstsein zu nehmen.

Wie Sie Ihre Träume wählen

Sitzen oder leise, vielleicht mit tief liegenden, Musik im Hintergrund beruhigend und ermöglicht Ihren Geist und Körper kann sich entspannen den Denkprozess öffnen und ermöglichen es Ihnen, etwas zu verriegeln auf. Wenn Sie genug konzentriert haben, dann, wenn Sie einschlafen sind Sie eher, dass die letzten Gedanken an ausgraben Sie konzentriert waren und beginnen darüber zu träumen.

Natürlich ist diese Art des Träumens, genannt ‚gerichtet träumen‘, ist für jeden Einzelnen nicht immer erfolgreich, aber viele Leute haben berichtet, über ein Thema in der Lage zu wählen, träumen.

Andere in der Lage gewesen beunruhigende Träume zu vermeiden träumt von dem Geist trainiert von der Art von Gedanken zu bleiben weg, die ihnen Gelegenheit. Es kommt alles zu sein abgestimmt auf Ihren Körper und Geist und erlaubt sich, diesen Zustand der Entspannung zu erreichen, die den Geist empfänglicher macht.

Träume können uns auf eine Ur-Ebene viel über uns selbst sagen, und desto mehr können Sie Ihre Träume verstehen, warum Sie sie haben und was sie bedeuten, desto mehr können Sie Schritte unternehmen, um sie zu formen.

Lernen Sie aus Ihren Träumen und Sie werden auf Ihrem Weg die Kontrolle über sie zu nehmen und, wenn Sie Glück haben, die Wahl selbst, in welche Richtung sie gehen.

Foto mit freundlicher Genehmigung von anoldent von flickr