Kindheit Fettleibigkeit: die Schule Tyrann, die unsere Schulen übernehmen | DE.DSK-Support.COM
Lebensstil

Kindheit Fettleibigkeit: die Schule Tyrann, die unsere Schulen übernehmen

Kindheit Fettleibigkeit: die Schule Tyrann, die unsere Schulen übernehmen

Da Fettleibigkeit bei Kindern epidemische Ausmaße erreicht hat, und die Sporterziehung von Schulcurricula entfernt wird, es eine Bewegung zur Schaffung Schule Wellness-Zentren hat Kinder, die allgemeine Gesundheit und körperliche Leistungsfähigkeit zu verbessern.

Fettleibigkeit bei Kindern wächst progressiv

Fettleibigkeit bei Kindern in Frankreich wächst zunehmend. Dies wurde in dem kürzlich veröffentlichten Bericht der französisch National Health and Nutrition Examination Survey (NHANES-1) hervorgehoben. Dieser Bericht stellt fest, dass Adipositas-Prävalenz für französisch Kinder im Alter von sechs bis 16 Jahre 13,5% beträgt. Dieser Prozentsatz ist höher als die globale Prävalenz von 10%.

Unter den statistisch signifikanten Ergebnisse waren, dass Kinder, die weniger als eine Stunde verbrachte die Teilnahme an sportlichen Aktivitäten eher fettleibig. Der übermäßige Einsatz von Technologie-basierten Geräten, die Abhängigkeit von Kraftfahrzeugen für den Transport, Übervölkerung und Verbrechen körperliche Aktivitäten reduzieren. Hinzu kommt, sind körperliche Erziehung (PE) Programme ständig in Gefahr, aus den Lehrplänen geschnitten. Der Bericht stellte fest, dass nur 8% der Grundschulen und 5,8% Hochschulen täglich PE während des Schuljahres bieten.

Gestaltung der Schule Wellness-Arbeit

Diese Ergebnisse stellen eine außergewöhnliche Gelegenheit für die Schulverwaltung, Eltern und Fitness-Profis im schulischen Umfeld zu schaffen, die Schüler Gesundheit zu fördern. Obwohl es auf der Schaffung von Sportprogrammen ein Schwerpunkt in der Vergangenheit gewesen ist, ist Sport nicht unbedingt die gesamte Schulgemeinschaft dienen. „Sport ist etwas, was sowohl die Fähigkeit und technisches Geschick erfordert“, sagt Tony Payne, Marketing Director von Technogym Frankreich. „Wenn man sich Sport übertreffen und das Team machen, profitieren Sie, aber für diejenigen, die nicht für den Sport veranlagt sind, ist die Exposition gegenüber jeder Art von Übung minimal“, fährt er fort.

Eine Möglichkeit, sicherzustellen, dass alle Schüler Zugang zu einem Bewegungsprogramm ist in einer Schule Wellness-Center zu investieren. „Ähnlich wie Schulen, die in Rechenzentren investiert, um sicherzustellen, dass Kinder für das Leben erfahren sind, ist es von grundlegender Bedeutung ist, dass sie in Wellness-Zentren investieren, um sicherzustellen, dass die Schüler leben aktiv, ausgeglichen und glücklich Leben“, sagt Payne.

„Ein weiterer Vorteil ist, dass, wie wir Kinder lehren, ihre körperliche Aktivität zu verwalten körperlich in der Lage zu werden, sind sie eher einen aktiven Lebensstil erhalten und sogar zu Hochleistungssport im späteren Leben zu migrieren. Dies ist ein positives Verhalten, das sie überall tragen kann ihr Leben. Ein weiteres positives Ergebnis beobachtet und durch Produkt davon ist, dass mehr Menschen besser durch regelmäßige Tätigkeit sind ausgestattet zu wettbewerbsfähigem Schulsport wandern, schließt er.

Die Vorteile eines Wellness-Center

Förderung der Gesundheit, Balance und Wellness nach Payne, Wellness-Zentren zielen Möglichkeiten bieten für alle Kinder dadurch körperlich aktiv zu sein. Es gibt einige andere Vorteile:

    Es bietet Allwetter-Training.

    Es bietet eine sichere, kontrollierte Umgebung, wo Jugendliche sind weniger wahrscheinlich leistungssteigernde Drogen ausgesetzt werden.

    Es bietet Möglichkeiten für Wellness für Nicht-Sportler, sowie spezielle Ausbildungsmöglichkeiten für Hochleistungssport.

    Die Schule kann von der erhöhten Einnahmen profitieren.

    Es bietet Möglichkeiten für fächerübergreifende Lernen.

    Computer-Displays bieten Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

    Es ermöglicht Vermarktungsmöglichkeiten für die Schule und schafft eine USP und möglicherweise einzigartige Positionierung für die Schule.