Lassen Sie nicht soziale Medien Ihr Selbstwertgefühl senken | DE.DSK-Support.COM
Lebensstil

Lassen Sie nicht soziale Medien Ihr Selbstwertgefühl senken

Lassen Sie nicht soziale Medien Ihr Selbstwertgefühl senken

Der Antrieb zu ‚hält mit dem Joneses‘ ist nichts Neues; Social Media hat lediglich den Rand unseres Neid ein wenig geschärft. Also, wie kann man überlebt das Alter von Facebook, Instagram und Twitter mit Ihrem Selbstwertgefühl intakt?

Stellen Sie sich vor, es ist Montagmorgen

Sie haben den Morgen auf einem hohen, denken über das Wochenende einfach verbrachte mit der Familie begann. Es war nicht so, wenn Sie etwas Spektakuläres tat - aber sie hatten einige besondere Zeiten mit Ihrem Mann und Kinder, die Sie gerade daran erinnert, wie schön das Leben ist.

Dann wechseln Sie auf Ihrem Laptop und überprüfen Sie in auf Facebook

Der erste Beitrag auffällt, ist ein Bild deines Nächsten neue Küche. Gut für sie, denken Sie, und nach unten scrollen. Ein Bekannter prahlt über ihr neues Auto; ein anderer hat sich ein Bild von der Sonne über dem Mauritius, geuntertitelt, „Das Leben ist so hart!“ setzen

Bevor Sie Ihre eigene Partei schade beginnen zu werfen, nehmen Herz

Als menschliche behaviourist Dr John Demartini stellt fest: „Niemand hat ein besseres Leben. Sie haben ein anderes Leben.“

Er zitiert das Beispiel eines Promi-Paar er durch die Arbeit getroffen. Er half der Frau, die Anpassung an die Mutterschaft machen aus einem bekannten Persönlichkeit des öffentlichen Lebens zu sein. Während einer Konsultation, bemerkte er einen Kameramann als Fensterputzer aufwirft, auf einer Leiter klettern, so dass er Fotografien von Mutter und Kind aus einem Fenster nehmen könnte.

„Von außen sahen, wie Menschen diese schöne Familie mit einem wunderschönen neuen Baby, ein spannendes, glamouröses Leben. Ich habe, um zu sehen, wie sie ihre Heimat in ein virtuelles Gefängnis drehen mußten Fotografen zu vermeiden; der Mann hat eine Verkleidung zu tragen, wenn er für eine Fahrradtour gehen will.“

Wenn alle Mitglieder Ihrer Nachbarschaft eingeladen wurden, ihre Probleme in einer Tasche zu packen und sie in der Mitte einer Straße gesetzt, wo Sie kostenlos auszutauschen und tauschen sie für jemand anderes wäre, würden Sie mehr als wahrscheinlich, dass Ihr zurück eigenen Herausforderungen

Eine Berühmtheit Lebensstil scheint nicht mehr glamourös, wenn aus dieser Perspektive betrachtet.

Wie Dr Demartini weist darauf hin, wenn alle Mitglieder Ihrer Nachbarschaft eingeladen wurden, ihre Probleme in einer Tasche zu packen und sie in der Mitte einer Straße gesetzt, wo man frei sein würde, um sie auszutauschen und zu tauschen für jemand anderen, würden Sie mehr als Ihre eigenen Herausforderungen nehmen wahrscheinlich zurück.

„Jeder hat Probleme zu behandeln. Wenn Sie ohne Probleme aufwachen, bist du tot. Zumindest haben Sie die Werkzeuge, mit Ihrem eigenen Herausforderungen zu bewältigen.“

Na gut - aber es ist schwierig, diesen Stich der Eifersucht zu vermeiden, wenn Sie sehen, wie viele Anhänger Ihre Konkurrenten zu gewinnen, während der Social-Media-Präsenz schmachtet.

Um dies zu, so Dr Demartini: „Mach dein Leben für andere nicht vergleichen; vielmehr Ihre täglichen Aktivitäten gegen die eigenen Träume und Prioritäten messen. Wenn Sie sich selbst vergleichen, können Sie Ihre Bemühungen entwerten und Ihre Energie auf der Suche nach etwas streuen, die nicht im Einklang mit dem, was Sie wirklich wollen.

„Jedes Mal, wenn Sie jemanden sehen, der etwas hat, die Sie wirklich, wirklich wollen, schauen tief im Inneren und zur Kenntnis nehmen, was Sie bereits haben“, fährt er fort, fügte hinzu, dass es sich lohnt, daran erinnern, dass es eine Kehrseite ist alles. So, egal wie Ihre Bekannten Zeit in Mauritius spannend, irgendwann wird ihr Vergnügen durch ein Element Schmerz verdünnt werden.

Schauen Sie nicht auf ‚mag‘ als Bestätigung des Charakters

Zugegeben, wir alle genießen Anerkennung, und es ist nichts falsch mit Gefühl zufrieden, wenn Ihre Beiträge einen Daumen nach oben erhalten. Aber, sagt Dr Demartini, schauen Sie nicht auf ‚mag‘ als Bestätigung Ihres Charakters.

Stattdessen Social Media als narzisstisches Werkzeug verwenden - die niemand zu schätzen weiß - überlegen, wie Sie Ihre Gemeinschaft durch den Austausch von Informationen oder Inspiration, die wirklich sinnvoll ist, dienen können

Stattdessen Social Media als narzisstisches Werkzeug verwenden - die niemand zu schätzen weiß - überlegen, wie Sie Ihre Gemeinschaft durch den Austausch von Informationen oder Inspiration dienen können, die wirklich sinnvoll ist. Auf diese Weise sind Sie nicht nur einen Schub bereitstellt, die alle genießen, aber Sie können auch eine persönliche Marke aufzubauen.

Letztlich aber ist es wenig Sinn, immer in Ihrem Profil verzetteln - oder jemand anderen, was das betrifft.

„Denken Sie an die mächtigsten Menschen in der Welt, diejenigen, die wirklich einen Unterschied machen - und fragen Sie sich, tun sie kümmern, wie viele‚mag‘sie auf einem Post erhalten haben?“

Www.drdemartini.com